[VFKD][Leihbox] FB 6591 160Mhz Kanalbandbreite deaktivieren

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Benutzeravatar
Skykeeper
Kabelfreak
Beiträge: 1003
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: [VFKD][Leihbox] FB 6591 160Mhz Kanalbandbreite deaktivieren

Beitrag von Skykeeper »

robert_s hat geschrieben: 26.09.2021, 12:54 In erstem Punkt ist AVM aber anderer Meinung!? https://avm.de/service/wissensdatenbank ... t-MU-MIMO/
Ok dann hat man MU-MIMO der 6591 per Update aktiviert, bisher konnte Sie es nicht.
Wundert mich aber weil die 6591 kann kein Beamforming und ohne macht MU-MIMO wenig Sinn. Aber naja...
robert_s hat geschrieben: 26.09.2021, 12:54 Umgekehrt hat das für China gedachte Gerät offenbar auch nicht die Möglichkeit, sich für einen Betrieb in Europa konfigurieren zu lassen - was problematischer ist. Denn wenn das auf hier nicht freigegebenen Frequenzen herumfunken sollte, kannst Du im schlimmsten Fall Stress mit der BNetzA bekommen.
Warum? Die WLan 2,4G und 5G Frequenzen sind in Asien die selben wie in Europa. Wie gesagt es liegt an der Kombination FritzBox + Endgerät.
Bestimmte Xiaomi Smartphones hatten ja mal ähnliche Probleme, die funktionierten in Kombination mit allen denkbaren Routern nur in Kombination mit AVM Routern gab es Probleme.
Das wurde dann irgendwann per Update behoben.
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 12396
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD][Leihbox] FB 6591 160Mhz Kanalbandbreite deaktivieren

Beitrag von spooky »

Nun mein iPhone 12 kann auch keine 160 MHz.. funkt mit 80 MHz bei ax… no problem… vielleicht gibt es ja ein Firmware Update für den TV ?
Und WPA3 ist bei dir aus?
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
robert_s
Insider
Beiträge: 6174
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD][Leihbox] FB 6591 160Mhz Kanalbandbreite deaktivieren

Beitrag von robert_s »

Skykeeper hat geschrieben: 26.09.2021, 13:16 Warum? Die WLan 2,4G und 5G Frequenzen sind in Asien die selben wie in Europa.
Laut dieser Tabelle:
https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_W ... j/n/ac/ax)
ist in Europa für die Kanäle 36 bis 48 TPC (Transmission Power Control) vorgeschrieben, in China nicht. Wenn das so stimmt, könnte Dein Gerät beim Senden die zulässigen Grenzwerte überschreiten. Also vielleicht ein Kandidat dafür sein:
https://www.bundesnetzagentur.de/DE/All ... _node.html
Die Geräte nutzen zum Beispiel unzulässig hohe Sendeleistungen
Flole
Insider
Beiträge: 5894
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD][Leihbox] FB 6591 160Mhz Kanalbandbreite deaktivieren

Beitrag von Flole »

Entweder das Gerät hat ein CE Zeichen, dann darf es in Europa betrieben werden, oder es hat keins, dann wäre der Import und Betrieb unzulässig. Wenn es ein CE Zeichen (mit Konformitätserklärung etc.) hat erklärt der Hersteller, dass dieses Gerät mit den europäischen Vorschriften übereinstimmt.

Eine deutsche Bedienungsanleitung ist für diese Funkanlage (das ist es rechtlich gesehen nämlich) ebenfalls Pflicht.
Benutzeravatar
Skykeeper
Kabelfreak
Beiträge: 1003
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: [VFKD][Leihbox] FB 6591 160Mhz Kanalbandbreite deaktivieren

Beitrag von Skykeeper »

robert_s hat geschrieben: 26.09.2021, 17:04 https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_W ... j/n/ac/ax)
ist in Europa für die Kanäle 36 bis 48 TPC (Transmission Power Control) vorgeschrieben, in China nicht. Wenn das so stimmt, könnte Dein Gerät beim Senden die zulässigen Grenzwerte überschreiten. Also vielleicht ein Kandidat dafür sein:
Die Wifi 5G Richtlinien in China sind die selben wie in Europa!
China MIIT expanded allowed channels as of 31 December 2012 to add UNII-1, 5150–5250 GHz, UNII-2, 5250–5350 GHz (DFS/TPC), similar to European standards EN 301.893 V1.7.1.
In beiden Regionen liegt die maximale Sendestärke bei 100mw.
Und ich weiß auch nicht was du hier versucht zu konstruieren, aber irgendwie zieht sich das bei dir durch alle Threads!
robert_s
Insider
Beiträge: 6174
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD][Leihbox] FB 6591 160Mhz Kanalbandbreite deaktivieren

Beitrag von robert_s »

Skykeeper hat geschrieben: 26.09.2021, 17:22
robert_s hat geschrieben: 26.09.2021, 17:04 https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_W ... j/n/ac/ax)
ist in Europa für die Kanäle 36 bis 48 TPC (Transmission Power Control) vorgeschrieben, in China nicht. Wenn das so stimmt, könnte Dein Gerät beim Senden die zulässigen Grenzwerte überschreiten. Also vielleicht ein Kandidat dafür sein:
Die Wifi 5G Richtlinien in China sind die selben wie in Europa!
China MIIT expanded allowed channels as of 31 December 2012 to add UNII-1, 5150–5250 GHz, UNII-2, 5250–5350 GHz (DFS/TPC), similar to European standards EN 301.893 V1.7.1.
Für UNII-2, nicht für UNII-1, worum es hier geht.
Benutzeravatar
Skykeeper
Kabelfreak
Beiträge: 1003
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: [VFKD][Leihbox] FB 6591 160Mhz Kanalbandbreite deaktivieren

Beitrag von Skykeeper »

Joa wenn du meinst, viel Spaß noch beim lesen der Richtlinien.
scyathome
Fortgeschrittener
Beiträge: 119
Registriert: 10.06.2008, 16:13
Wohnort: aus dem Ries

Re: [VFKD][Leihbox] FB 6591 160Mhz Kanalbandbreite deaktivieren

Beitrag von scyathome »

Skykeeper hat geschrieben: 26.09.2021, 13:03 Warum?
Ich habe per FBEditor die Bandbreite wieder auf 80 MHz geändert, damit ist das Problem für mich behoben.
Ich habe sowieso keine Geräte die 160MHz nutzen könnten, und die Nachbarn freuen sich wenn man nicht so viele Kanäle belegt, von daher alles gut.
Ich habe es auch per FBEditor auf 80 MHz geändert, war aber am nächsten Tag wieder, ohne manuelles Eingreifen, auf 160 Mhz. :roll:
Vodafone CableMax 1000
Benutzeravatar
Skykeeper
Kabelfreak
Beiträge: 1003
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: [VFKD][Leihbox] FB 6591 160Mhz Kanalbandbreite deaktivieren

Beitrag von Skykeeper »

Ich hab das jetzt noch mal kontrolliert, meine Box sendet weiterhin auf 80 MHz.
Würde es an deiner Stelle noch ein wenig testen.