[Kaufbox][VFKD] 6490 vs 6591 vs Vodafone Station

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Amortis
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 25.05.2021, 12:04
Bundesland: Saarland

[Kaufbox][VFKD] 6490 vs 6591 vs Vodafone Station

Beitrag von Amortis »

Hallo,

ich führe hier die Diskussion aus dem anderen Thread weiter.

Ich habe eine 6490 Kaufbox bei mir im Betrieb da ich mit den Routern von VF immer technische Probleme hatte und mit den Netzrestriktionen seitens VF auch nicht einverstanden bin (DNS Server etc.).

BIs zu meiner Vertragsverlängerung vor 4 Wochen hatte ich eine 250er Leitung die auf eine 1GB Leitung aufgestockt wurde. Bei dem Gespräch wurde erwähnt das die 6490 die Leitung nicht packen würde.

Aufgrund von WLAN Schwankungen hab ich die 6490 gegen meine VFS ausgetauscht und konnte keine nennenswerten Geschwindigkeitsbesserungen feststellen. Ich wollte mir demnächst eine 6591 zulegen wegen dem besseren WLAN sowie der Ausreizung der Leitung.

Jetzt kam die Aussage von @Karl. das man mir einer 6591 nichts merken würde. Was ist denn nun dran an der technischen Seite? Wo unterscheiden sich VFS zur 6591? Und wie hoch wäre der Vorteil zu meiner 6490.

Grüße aus dem Saarland.
Flole
Insider
Beiträge: 5109
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [Kaufbox][VFKD] 6490 vs 6591 vs Vodafone Station

Beitrag von Flole »

Amortis hat geschrieben: 26.05.2021, 21:36 Was ist denn nun dran an der technischen Seite? Wo unterscheiden sich VFS zur 6591?
Wenn wir über die Arris Vodafone Station reden: Im Prinzip nur durch die WLAN-Hardware und die Telefonie-Hardware und natürlich ein Großteil der Software. Alles andere sind entweder dieselben Komponenten oder welche mit dem gleichen Zweck und der gleichen Funktion.
Amortis
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 25.05.2021, 12:04
Bundesland: Saarland

Re: [Kaufbox][VFKD] 6490 vs 6591 vs Vodafone Station

Beitrag von Amortis »

Also ist die Arris VFS nun besser oder schlechter wie die 6591? Ich kann mein Fritz Phone ja nicht dran betreiben das ist ja schonmal klar aber ich hatte auch Wlan Abbrüche mit der Arris, auch beim Booten ist die Arris viel langsamer als meine 6490.
Alex-MD
Fortgeschrittener
Beiträge: 151
Registriert: 13.01.2021, 10:34
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Re: [Kaufbox][VFKD] 6490 vs 6591 vs Vodafone Station

Beitrag von Alex-MD »

die 6591 ist natürlich viel viel besser
nashman
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 04.02.2021, 12:28

Re: [Kaufbox][VFKD] 6490 vs 6591 vs Vodafone Station

Beitrag von nashman »

@Amortis Eine 6490 an einem 1-Gbit-Anschluss ist wegen der fehlenden Docsis 3.1-Unterstützung nicht zulässig und überlastet/stört das gesamte Docsis 3.0-Segment. Zudem schafft sie das Gbit auch gar nicht, da die CPU zu schwach ist. Wundert mich, dass VF da nicht rigoroser vorgeht. Normalerweise müsstet du Post mit Fristsetzung von denen bekommen.

Wohne übrigens auch im Saarland und irgendein "Depp" hat auch bis vor wenigen Tagen hier das Segment (vermutlich) mit seiner Althardware gestört. Ich hoffe das warst nicht du haha

Kauf dir die 6591, dann hast du Ruhe vor Vodafone und kannst dir alles konfigurieren wie du magst.
Karl.
Insider
Beiträge: 3517
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [Kaufbox][VFKD] 6490 vs 6591 vs Vodafone Station

Beitrag von Karl. »

Naja, eigentlich müsste Vodafone nen DOCSIS 3.0 Modem gar nicht am Gigabit Tarif aktivieren...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
nashman
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 04.02.2021, 12:28

Re: [Kaufbox][VFKD] 6490 vs 6591 vs Vodafone Station

Beitrag von nashman »

Das wäre natürlich die Ideallösung. Könnten die aber überhaupt an der MAC-Adresse den genauen Modem/Routertyp erkennen? Ggf. unter Mithilfe von AVM und Co.
Flole
Insider
Beiträge: 5109
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [Kaufbox][VFKD] 6490 vs 6591 vs Vodafone Station

Beitrag von Flole »

Man kann es vor der Aktivierung per SNMP abfragen.
robert_s
Insider
Beiträge: 5673
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [Kaufbox][VFKD] 6490 vs 6591 vs Vodafone Station

Beitrag von robert_s »

Flole hat geschrieben: 27.05.2021, 13:22 Man kann es vor der Aktivierung per SNMP abfragen.
Bei VFD. Denen scheint das aber egal zu sein.

VFW, die nur die CM-MAC via Telefon annehmen, prüfen dagegen erst im Nachhinein und informieren dann den Kunden, dass das nicht geht. Maximal blöd.
Alex-MD
Fortgeschrittener
Beiträge: 151
Registriert: 13.01.2021, 10:34
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Re: [Kaufbox][VFKD] 6490 vs 6591 vs Vodafone Station

Beitrag von Alex-MD »

nashman hat geschrieben: 27.05.2021, 11:41 Wohne übrigens auch im Saarland und irgendein "Depp" hat auch bis vor wenigen Tagen hier das Segment (vermutlich) mit seiner Althardware gestört. Ich hoffe das warst nicht du haha
Warum sollte das stören? Wäre ja nichts anderes als wären 2 6490 mit 400er Tarif unterwegs. Ja es ist dann vielleicht nicht geplante Last auf den 3.0 Kanälen die sonst auf dem 3.1 wäre aber wieso verbinden dann die 3.1 Modem auch 3.0 Kanäle? Dort werden die ja dann auch genutzt, wahrscheinlich um so mehr 1 GB Tarife auf dem 3.1 unterwegs sind werden die 3.0er auch mehr belastet. Nur meine Laien Interpretation. So lange Vodafone die 6490 aber zulässt ist ja alles ok und er macht nichts verbotenes. Außerdem saugt ja ein 1GB Tarif auch nicht permanent mit 1GB, dürfte ja eher die Ausnahme sein. Aber natürlich sollte man möglichst die passende Technik auswählen. 3.1 wäre da aber auch bei 400 oder 500er Tarif nicht falsch.