[VF West][Leihbox] FB 6591 Horizon Comfort-Option ... Bridge Mode

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
m1l4
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 04.04.2021, 17:33

[VF West][Leihbox] FB 6591 Horizon Comfort-Option ... Bridge Mode

Beitrag von m1l4 »

Hallo zusammen,

ersteinmal wünsche ich euch allen Frohe Ostern......

Also ich schon sehr lange Kunde, zuerst bei KabelBW, dann Unitymedia und nun Vodafone,
und komme aus dem Raum Ludwigsburg.

Keinen Ahnung wie mein "Paket" sich in der Zwischenzeit nennt, zueletzt war es mal Tripple Play 400 :grin:
Im Detail habe ich hier
1x Horizon Recorder (Horizon TV PLUS)
1x FB 6591 Cable (Cable Max 1000)
Home Spot ist aktiviert
und die Comfort Option für 2 Leitungen und 3 Rufnummern.
(Hätte ja gern noch die Power Upload Option :grin: , wollen sie mir aber nicht geben :confused: )

Bislang läuft alles, seit Jahren ohne große Probleme....

Nun hat sich etwas die Situation verändert und ich möchte ein FW (APU Board mit pfsense) nutzen.
Durchsatz mit fast 1GBit geht durch...... soll auch nicht das Problem sein.

Nun kann ich im Menue der Fritzbox, LAN 2/3/4 als Bridge Anschlüsse konfiguerieren...
Das geht auch, ich bekomme eine öffentliche IP....
ABER, wie verhält sich die Fritzbox, an der die ganze Telefonie hängt?
Kann ich (theoretisch) das LAN und WLAN der Fritzbox weiterhin eigenständig nutzen, z.B. als seperaten Gastzugang o.ä.?
Oder schaltet mit VF irgendwann die 2. IP?

Grüße
und vielen Dank im Voraus für die Mühen
Michael
Karl.
Insider
Beiträge: 3147
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West][Leihbox] FB 6591 Horizon Comfort-Option ... Bridge Mode

Beitrag von Karl. »

m1l4 hat geschrieben: 04.04.2021, 18:23 Nun kann ich im Menue der Fritzbox, LAN 2/3/4 als Bridge Anschlüsse konfiguerieren...
Das geht auch, ich bekomme eine öffentliche IP....
ABER, wie verhält sich die Fritzbox, an der die ganze Telefonie hängt?
Kann ich (theoretisch) das LAN und WLAN der Fritzbox weiterhin eigenständig nutzen, z.B. als seperaten Gastzugang o.ä.?
Ja, kannst du.
m1l4 hat geschrieben: 04.04.2021, 18:23 Oder schaltet mit VF irgendwann die 2. IP?
Da gehe ich nicht von aus, aber, wenn die auf die Idee kommen, würde der Bridgeport nicht mehr funktionieren.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
m1l4
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 04.04.2021, 17:33

Re: [VF West][Leihbox] FB 6591 Horizon Comfort-Option ... Bridge Mode

Beitrag von m1l4 »

Danke für deine Antwort.....

Na dann warte ich mal ab :flöt:

Wünsche noch einen schönen Ostermontag


Michael


Karl. hat geschrieben: 04.04.2021, 20:32
m1l4 hat geschrieben: 04.04.2021, 18:23 Nun kann ich im Menue der Fritzbox, LAN 2/3/4 als Bridge Anschlüsse konfiguerieren...
Das geht auch, ich bekomme eine öffentliche IP....
ABER, wie verhält sich die Fritzbox, an der die ganze Telefonie hängt?
Kann ich (theoretisch) das LAN und WLAN der Fritzbox weiterhin eigenständig nutzen, z.B. als seperaten Gastzugang o.ä.?
Ja, kannst du.
m1l4 hat geschrieben: 04.04.2021, 18:23 Oder schaltet mit VF irgendwann die 2. IP?
Da gehe ich nicht von aus, aber, wenn die auf die Idee kommen, würde der Bridgeport nicht mehr funktionieren.