[LABOR] Fritz!OS 7.24 für die 6660

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Flole
Insider
Beiträge: 4628
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [LABOR] Fritz!OS 7.24 für die 6660

Beitrag von Flole »

Vermutlich heißt es Referenzbeschleunigung weil sie aus Intels Referenzimplementierung kommt :brüll:
resync5000
Newbie
Beiträge: 43
Registriert: 24.05.2020, 23:47

Re: [LABOR] Fritz!OS 7.24 für die 6660

Beitrag von resync5000 »

dolle labor, jeden PC start den ich mache disabled den 2,5G port der fritzbox.
(hilft nur ein neustart der fritzbox)

1G ports und WLAN funktioniert alles normal weiter.
(auch wenn ich den PC auf 1G umstecke klappt alles)

direkt wieder downgrade.


wollte eigentlich nur funktionierendes DOT....

Feedback hab ich mal übermittelt.
Benutzeravatar
3rik
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 08.01.2021, 18:56
Bundesland: Bayern

Re: [LABOR] Fritz!OS 7.24 für die 6660

Beitrag von 3rik »

resync5000 hat geschrieben: 14.02.2021, 19:31 dolle labor, jeden PC start den ich mache disabled den 2,5G port der fritzbox.
(hilft nur ein neustart der fritzbox)

1G ports und WLAN funktioniert alles normal weiter.
(auch wenn ich den PC auf 1G umstecke klappt alles)

direkt wieder downgrade.


wollte eigentlich nur funktionierendes DOT....

Feedback hab ich mal übermittelt.
Hast du auch ein 2,5gbit adapter am PC?

Mein pc ist an der 2,5gbit port angeschlossen, läuft aber im 1gbit modus da ich noch kein 2,5gbit adapter für mein pc habe. Bei mir gibt es mit der 2,5gbit port keine Probleme.
VF 500/25
FB6660 - 7.23
https://www.speedtest.net/result/10835454992

Engländer, der seid 2 Jahre in Deutschland wohnt aber immernoch kaum deutsch kann lol
resync5000
Newbie
Beiträge: 43
Registriert: 24.05.2020, 23:47

Re: [LABOR] Fritz!OS 7.24 für die 6660

Beitrag von resync5000 »

3rik hat geschrieben: 14.02.2021, 19:41
resync5000 hat geschrieben: 14.02.2021, 19:31 dolle labor, jeden PC start den ich mache disabled den 2,5G port der fritzbox.
(hilft nur ein neustart der fritzbox)

1G ports und WLAN funktioniert alles normal weiter.
(auch wenn ich den PC auf 1G umstecke klappt alles)

direkt wieder downgrade.


wollte eigentlich nur funktionierendes DOT....

Feedback hab ich mal übermittelt.
Hast du auch ein 2,5gbit adapter am PC?

Mein pc ist an der 2,5gbit port angeschlossen, läuft aber im 1gbit modus da ich noch kein 2,5gbit adapter für mein pc habe. Bei mir gibt es mit der 2,5gbit port keine Probleme.
natürlich :D (was für eine frage) -> ist auch der einzige Existenzgrund für die 6660

klappt ja auch alles mit der 7.24 (stable)
Zuletzt geändert von resync5000 am 14.02.2021, 20:29, insgesamt 1-mal geändert.
hermann.a
Fortgeschrittener
Beiträge: 345
Registriert: 30.06.2014, 22:48

Re: [LABOR] Fritz!OS 7.24 für die 6660

Beitrag von hermann.a »

Hallo,

hier keine Probleme mit dem 2,5GBit-Port. Hängt auch nur ein PC dran, mit entsprechender Netzwerkkarte, Geschwindigkeit passt auch.

Mfg
Hermann
resync5000
Newbie
Beiträge: 43
Registriert: 24.05.2020, 23:47

Re: [LABOR] Fritz!OS 7.24 für die 6660

Beitrag von resync5000 »

hermann.a hat geschrieben: 14.02.2021, 19:53 Hallo,

hier keine Probleme mit dem 2,5GBit-Port. Hängt auch nur ein PC dran, mit entsprechender Netzwerkkarte, Geschwindigkeit passt auch.

Mfg
Hermann
schon einen coldboot gemacht seit update auf labor?

(sprich steckerleiste aus vom pc?)
Onslaught
Fortgeschrittener
Beiträge: 169
Registriert: 03.03.2016, 16:43

Re: [LABOR] Fritz!OS 7.24 für die 6660

Beitrag von Onslaught »

Auch bei mir kein Problem mit dem 2,5 Gbit Port.

Bei mir hängt ein Switch dran, der 2,5/5/10G kann und wiederum an diesem Switch hängt mein Asus Router der 2,5 G kann.

In den Logs beider Geräte ist kein Verlust der 2,5G Verbindung verzeichnet.
resync5000
Newbie
Beiträge: 43
Registriert: 24.05.2020, 23:47

Re: [LABOR] Fritz!OS 7.24 für die 6660

Beitrag von resync5000 »

Onslaught hat geschrieben: 14.02.2021, 20:31 Auch bei mir kein Problem mit dem 2,5 Gbit Port.

Bei mir hängt ein Switch dran, der 2,5/5/10G kann und wiederum an diesem Switch hängt mein Asus Router der 2,5 G kann.

In den Logs beider Geräte ist kein Verlust der 2,5G Verbindung verzeichnet.
denke nicht das es dabei passiert, weil das interface nie "aus" ist.
Benutzeravatar
3rik
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 08.01.2021, 18:56
Bundesland: Bayern

Re: [LABOR] Fritz!OS 7.24 für die 6660

Beitrag von 3rik »

resync5000 hat geschrieben: 14.02.2021, 19:43
3rik hat geschrieben: 14.02.2021, 19:41
resync5000 hat geschrieben: 14.02.2021, 19:31 dolle labor, jeden PC start den ich mache disabled den 2,5G port der fritzbox.
(hilft nur ein neustart der fritzbox)

1G ports und WLAN funktioniert alles normal weiter.
(auch wenn ich den PC auf 1G umstecke klappt alles)

direkt wieder downgrade.


wollte eigentlich nur funktionierendes DOT....

Feedback hab ich mal übermittelt.
Hast du auch ein 2,5gbit adapter am PC?

Mein pc ist an der 2,5gbit port angeschlossen, läuft aber im 1gbit modus da ich noch kein 2,5gbit adapter für mein pc habe. Bei mir gibt es mit der 2,5gbit port keine Probleme.
natürlich :D (was für eine frage) -> ist auch der einzige Existenzgrund für die 6660

klappt ja auch alles mit der 7.24 (stable)
haha, wollte nur fragen, weil ich dachte, vielleicht passiert der bug nur wenn man 2,5gbit an beiden Enden hat.
Eine 2,5gbit netzwerkkarte habe ich nur noch nicht gekauft, weil ich kein gigabit Vertrag habe, sondern 500mbit. Für mich macht es also kein Unterschied, ob ich 2,5gbit oder 1gbit ethernet habe. Ich habe aber vor auf 2gbit/100mbit up zu wechseln sobald man es kaufen kann, solange es nicht zu teuer ist. Dann werde ich natürlich ein adapter auch kaufen.
VF 500/25
FB6660 - 7.23
https://www.speedtest.net/result/10835454992

Engländer, der seid 2 Jahre in Deutschland wohnt aber immernoch kaum deutsch kann lol
hermann.a
Fortgeschrittener
Beiträge: 345
Registriert: 30.06.2014, 22:48

Re: [LABOR] Fritz!OS 7.24 für die 6660

Beitrag von hermann.a »

Hallo,
resync5000 hat geschrieben: 14.02.2021, 20:29 schon einen coldboot gemacht seit update auf labor?

(sprich steckerleiste aus vom pc?)
weiß jetzt nicht genau, was Du mit "coldboot", Steckerleiste meinst. Aber der Rechner war seit dem Update der Fritzbox schon ein paar mal ausgeschaltet. Auch diverse Neustarts kamen schon vor (Software-Installationen gestern). Der Verbindungsgeschwindigkeit tat dies allerdings keinen Abbruch.

Mfg
Hermann