[VFKD] FritzBox 6591 Cable IPV6 ändern

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Papst78
Fortgeschrittener
Beiträge: 146
Registriert: 22.02.2010, 18:02

Re: [VFKD] FritzBox 6591 Cable IPV6 ändern

Beitrag von Papst78 »

Ich beziehe mich auf Nr. 5 von hier - was ich oben schon verlinkt hatte...

https://hpi.de/fileadmin/ipv6council/do ... schutz.pdf
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2656
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VFKD] FritzBox 6591 Cable IPV6 ändern

Beitrag von Menne »

also wenn ich einen tracert www.rcheli.de mache , kommen nur IPV4 Adressen
Der Glubb is a Depp!
Papst78
Fortgeschrittener
Beiträge: 146
Registriert: 22.02.2010, 18:02

Re: [VFKD] FritzBox 6591 Cable IPV6 ändern

Beitrag von Papst78 »

habt ihr ja eh schon gespannt - ich bin nur ein DAU.

Hab halt jetzt auch schon viel gesucht im Netz. Eigentlich sollte es so sein, dass der Präfix regelmässig geändert wird ((Stichwort Datenschutz) - das ist aber bei Vodafone (oder einschränkend bei mir) offenbar nicht der Fall...
Karl.
Insider
Beiträge: 2125
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] FritzBox 6591 Cable IPV6 ändern

Beitrag von Karl. »

@Flole
Steht nicht in den AGB, dass man ne dynamische IP bekommt?
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2656
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VFKD] FritzBox 6591 Cable IPV6 ändern

Beitrag von Menne »

Der Glubb is a Depp!
Papst78
Fortgeschrittener
Beiträge: 146
Registriert: 22.02.2010, 18:02

Re: [VFKD] FritzBox 6591 Cable IPV6 ändern

Beitrag von Papst78 »

Punkt 8.2 Option „Feste IP Adresse“ bei Business ProduktenBei Buchung der Option „Feste IP Adresse“ wird dem Anschluss eine feste öffentliche IP v4-Adresse zugewiesen und ein /56 IP v6-Präfix (IA _PD) (Dual-Stack ) reser vier t. Die Größe des nutzbaren IPv6-Präfix ist abhängig vom eingesetzten Endgerät und dem Softwarestand.

Heisst für mich, da ich keinen BusinessAnschluss und keine Option Feste Ip habe sollte es doch eine dynamische Ip haben? Also auch Änderung Präfix?
Flole
Insider
Beiträge: 4445
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] FritzBox 6591 Cable IPV6 ändern

Beitrag von Flole »

Nein das heißt der Anbieter darf machen was er will. Es steht ja nirgendwo, dass die Adresse oder das Präfix dynamisch ist. Mit der Option hat man Dualstack, daraus kann man auch nicht schließen "ohne die Option hat man kein Dual Stack".

In den AGBs steht nicht mal drin ob der Internetzugang über IPv4 oder IPv6 stattfindet, also könnte man auch einfach v6 abschalten und dann gibt's gar kein Präfix mehr (und das macht Vodafone auch hin und wieder mal wenn man sich beschwert das irgendwas mit v6 nicht läuft).
Papst78 hat geschrieben: 07.01.2021, 19:09 Ich beziehe mich auf Nr. 5 von hier - was ich oben schon verlinkt hatte...

https://hpi.de/fileadmin/ipv6council/do ... schutz.pdf
Wünschen kann man sich das erstmal, aber das kann man bei vielen Dingen. Gerade bei Politikern gibt es ja immer mal wieder irgendwelche Wünsche die völlig an der Realität vorbei sind und nicht umsetzbar sind. Weder die DSGVO noch das BDSG-Neu geben eine solche Verpflichtungen aktuell her, somit ist das zwar schön das er es 2012 gefordert hat aber der Gesetzgeber hat beim Verfassen der DSGVO und des BDSG-Neu offensichtlich keine Veranlassung gesehen dieser Forderung nachzugeben. Die wurden ja eindeutig danach verfasst.