[VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Flole
Insider
Beiträge: 5687
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von Flole »

Tom_123 hat geschrieben: 15.06.2021, 17:29 klar, bekommen sie.
Und warum ist (bzw. war bislang) der Zeitpunkt des Builds dann unterschiedlich? Entweder man hat da bewusst vor-datiert oder aber die Version wurde doch erst nach dem Release der freien Firmware erstellt.

Die Firmwares sind auch nicht identisch, demnach stimmt die Behauptung, dass es nur eine Variable im Bootloader ist auch nicht.
robert_s
Insider
Beiträge: 6042
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von robert_s »

Flole hat geschrieben: 15.06.2021, 19:11 Die Firmwares sind auch nicht identisch, demnach stimmt die Behauptung, dass es nur eine Variable im Bootloader ist auch nicht.
Zumindest sind in der Retail-Firmware die Sonderfälle sowie die Web-Oberflächen für die kdg- und lgi-Brandings enthalten. Vergleiche haben in der Vergangenheit aber in der Tat noch minimale Unterschiede z.B. in lgi-Firmwares gezeigt. Eventuell hatten VF oder UM dann noch "Sonderwünsche", die nachträglich noch hinzugepatcht werden mussten. Aber es sieht mir so aus, als hätte AVM zumindest das Ziel, einheitliche Firmware-Releases zu machen.
hominidae
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: 09.09.2020, 15:43

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von hominidae »

...so, nach der Endlosarie mit den Port-flaps auf LAN nach dem update auf 7.21 kamen jetzt unregelmässige, eigenständige Neustarts der Box hinzu...so alle 4-6 Tage spontan ein reboot..

Ich soll jezt eine 6660 im Tausch bekommen...Preis bleibt ja gleich...mal sehen, was wird...wenn die läuft muss wohl mal den Switch etwas aufrüsten um an den 2.5G Port zu kommen.
rmayergfx
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 03.08.2021, 16:04
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von rmayergfx »

hominidae hat geschrieben: 28.06.2021, 21:19 ...Ich soll jezt eine 6660 im Tausch bekommen...Preis bleibt ja gleich...mal sehen, was wird...
Gleicher Preis für weniger Leistung. Das ist kein guter Tausch. Etliche User beschweren sich über das schlechtere WLAN der 6600.
Hier ein direkter Vergleich mit den techn. Daten: https://refbox.de/news/fritzbox-6591-ca ... vergleich/
Flole
Insider
Beiträge: 5687
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von Flole »

Weniger Leistung? Der 2.5Gbit/s Port ist doch mehr als doppelt so schnell als ein 1Gbit/s Port bei der 6591.
hominidae
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: 09.09.2020, 15:43

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von hominidae »

rmayergfx hat geschrieben: 03.08.2021, 16:08 Gleicher Preis für weniger Leistung. Das ist kein guter Tausch. Etliche User beschweren sich über das schlechtere WLAN der 6600.
...wenn die Ports stabil laufen und die HW-Bescvhleunigunbg nicht wieder zickt ist es mir egal...alles anderen Services, ausser WAN und Telefonie sind eh aus.

Allerdings kam die 6660 nie an/wurde nie abgeschickt....habe jetzt die Homebox gekündigt....Austausch ist für in 2 Wochen vorangekündigt....