[VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Benutzeravatar
nauke100
Kabelfreak
Beiträge: 1313
Registriert: 15.03.2009, 19:03
Wohnort: Bolzenburg
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von nauke100 »

Es widerspricht aber dem ganze gehabe "Vodafon" müsse die FIrmware erst auf Funktion prüfen, wenn sowas im Feldtest nicht ins Auge fällt.
Wird wohl nur die Modem_Funktion getestet der Rest egal....hmm
Gruß
Nauke100
CableMax1000 mit Leih 6591 FW7.21 (16.03.2021)
mit Auerswald 2104 ISDN Telefonanlage
Karl.
Insider
Beiträge: 3296
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von Karl. »

Warum muss man die Modemfunktion testen?

Bis zum Rollout hat man doch schon reichlich Erfahrung von den kundeneigegen Endgeräten aus.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
tosch350
Fortgeschrittener
Beiträge: 119
Registriert: 19.07.2010, 17:36

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von tosch350 »

Karl. hat geschrieben: 13.04.2021, 14:13 Es wäre doch so einfach gewesen:
- Dual Stack und IPv4 Kunden --> 7.13
- DS Lite Kunden --> 7.21
Sorry wenn ich zwischendurch störe, aber das habe ich mich schon oft gefragt:

Woran erkenne ich eigentlich, ob ich Dual Stack, IPv4 oder DS Lite habe?
Bin seit 2010 bei Kabel Deutschland bzw. jetzt natürlich bei Vodafone. Habe neulich zum 50/5 Mbit/s Tarif gewechselt und eine 6591 als Kaufbox.

Edit: Wenn ich auf wieistmeineip.de gehe, wird mir eine IPv4 angezeigt.
Zuletzt geändert von tosch350 am 13.04.2021, 14:28, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
nauke100
Kabelfreak
Beiträge: 1313
Registriert: 15.03.2009, 19:03
Wohnort: Bolzenburg
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von nauke100 »

Damit die Dinger nicht zum Störfall werden.

Ansonsten wäre es nur Kundengängelei.
Gruß
Nauke100
CableMax1000 mit Leih 6591 FW7.21 (16.03.2021)
mit Auerswald 2104 ISDN Telefonanlage
Karl.
Insider
Beiträge: 3296
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von Karl. »

tosch350 hat geschrieben: 13.04.2021, 14:26 Woran erkenne ich eigentlich, ob ich Dual Stack, IPv4 oder DS Lite habe?
[...] Kabel Deutschland [...] eine 6591 als Kaufbox [...]
Je nachdem, was du unter Fritz.box --> Internet --> Zugangsdaten --> IPv6 konfiguriert hast.
tosch350 hat geschrieben: 13.04.2021, 14:26 Wenn ich auf wieistmeineip.de gehe, wird mir eine IPv4 angezeigt.
Daran kannst du nur festmachen, dass du IPv4 Dienste erreichen können müsstest, das ist mit allen drei genannten Varianten möglich.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
tim-hh
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 27.12.2018, 11:09
Wohnort: Hamburg

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von tim-hh »

Habe jetzt schon ca. 4 Wochen die 7.21 auf der Homebox4 (FB6591) und kann bislang keine relevanten Probleme berichten. Ich habe übrigens Dual Stack, da ich diverse Remote Dienste nutze.

- DVB-: 2 Streams und auch Nutzung mit Plex funktioniert.
auch 2 parallele Steeams klappen, mehr nutze ich nicht

- BigBlueButton im Rahmen von Moodle oder
lms.hamburg keine Probleme

- VPN bislang auch stabil und unproblematisch (halt weiter
Nicht sehr schnell, reicht aber)

Von daher könnte ich jetzt auch endlich meinen Repeater DVB-C einmotten, er tut aber auch noch gute Dienste mit 7.01
Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1 Gbit/s
Internet & Phone Vodafone CableMax 1000; öffentliche IP4 Adresse; 2 x G9 (Vodafone Basic Cable); HomeBox 4 (6591)
mh0001
Fortgeschrittener
Beiträge: 218
Registriert: 07.01.2008, 00:21

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von mh0001 »

Im offiziellen Vodafone-Forum sagt einer der BigBlueButton-Leidgeplagten, er hätte gestern für sein Leihgerät die 7.26 aufgespielt bekommen:
https://forum.vodafone.de/t5/Internet-G ... 717/page/6

Offenbar geht es da nun tatsächlich mal schneller. Mal sehen, ob das auch für die Allgemeinheit kommt, oder nur wenn man sich mit genau dem Problem beim Support gemeldet hat.
Benutzeravatar
SerocoOl
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 10.09.2011, 15:56

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von SerocoOl »

mh0001 hat geschrieben: 04.05.2021, 12:06 Im offiziellen Vodafone-Forum sagt einer der BigBlueButton-Leidgeplagten, er hätte gestern für sein Leihgerät die 7.26 aufgespielt bekommen:
https://forum.vodafone.de/t5/Internet-G ... 717/page/6

Offenbar geht es da nun tatsächlich mal schneller. Mal sehen, ob das auch für die Allgemeinheit kommt, oder nur wenn man sich mit genau dem Problem beim Support gemeldet hat.
Danke für die Info, habe es gleich mal noch an meinen Beitrag im Forum angehängt und hoffe dass Vodafone hier mal Gas gibt und das für alle Leidgeplagten ausrollt.
Samsung GQ-65Q95T (GTXZG) / ACL 1.16 (sept.) / D02 KD
LG 43UJ635V / U***** EVO 4.0 / G09 KD
SKY: Entertainment Plus mit Sky Q (incl. GO und Download) + Cinema + HD/UHD 4K
Internet: CableMax 1000 @39,99€ + HomeBox 4 Fritz!Box 6591
Karl.
Insider
Beiträge: 3296
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von Karl. »

tehabe hat geschrieben: 09.05.2021, 08:44 Der Chip ist ein BCM4360, mit WPA3 ist es schlimmer, mit WPA2 und PMF habe ich es nicht probiert. Aktuell habe ich nur in unregelmäßigen Abständen, dass Seiten im Browser nicht aufgerufen werden können und ich das WLAN aus und wieder einschalten muss. DoT-Einstellungen kann ich in meiner Leihbox nicht finden.
DoT hat die Leihbox nicht in der GUI.

Mach mal Verschlüsselung = WPA2, PMF = Haken raus.
Falls das nichts bringt, mach mal 2,4 oder 5 GHz aus, sofern möglich uns berichte, ob die Probleme weg sind.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp: