[VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 11381
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von spooky »

kgd_user hat geschrieben: 22.12.2020, 20:34 Danke, das ist ein guter Tipp! Ich bin versucht, die 6591 zurückzuschicken und die 6490 als Mietbox zu behalten. Lieber verzichte ich auf die höhere Downloadrate (die eh durch Virenscanner etc. nicht voll da ist) als auf DVB-S. Das müsste VF akzeptieren, oder? Ich probiers aus!
Wenn die 6490 ein Mietgerät ist und du jetzt 1 Gbit/s hast, wird das nicht funktionieren
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
Flole
Insider
Beiträge: 4476
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von Flole »

Natürlich wird das auch nicht funktionieren. Da wird die Gebühr für nicht zurückgesendete Leihgerät in Rechnung gestellt werden. Das du das andere Gerät was du behalten solltest zurückgeschickt hast ist da irrelevant, das Gerät was zurück muss fehlt ja.
Benutzeravatar
ojay
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 08.09.2009, 11:36

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von ojay »

kgd_user hat geschrieben: 22.12.2020, 20:34 Danke, das ist ein guter Tipp! Ich bin versucht, die 6591 zurückzuschicken und die 6490 als Mietbox zu behalten. Lieber verzichte ich auf die höhere Downloadrate (die eh durch Virenscanner etc. nicht voll da ist) als auf DVB-S. Das müsste VF akzeptieren, oder? Ich probiers aus!
Ich habe auch (noch) die 6490 Cable als Mietbox, die ich aber jetzt (nach 3 Monaten nach Wechsel/Zusendung der 6591) zurück schicken muss. :fahne:
Mit dem FRITZ!WLAN Repeater DVB-C als DVB-C-Stream-Lieferant ist (fast) alles wie vorher, wie bei der 6490 Cable. Nur zwei WLAN-Streams weniger.
Ich habe den Anschluss der FRITZ!Box 6591 Cable als Mietbox (VFKD) nur hinaus gezögert, da ich den günstigen VFKD-Tarif noch ausnutzen wollte. :-D

Jetzt ist es für mich (doch) nicht mehr sooo wichtig, wann das Update (mit der DVB-C-Stream-Funktion) der FRITZ!Box 6591 Cable Mietbox (VFKD) kommt. :confused:
Flole
Insider
Beiträge: 4476
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von Flole »

Erstmal muss das Update kommen was das auf der Retail-Box vernünftig ans laufen bringt. Vorher braucht man sich über die Mietbox gar keine Gedanken zu machen.....
kgd_user
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 26.05.2014, 18:44

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von kgd_user »

spooky hat geschrieben: 22.12.2020, 20:35
kgd_user hat geschrieben: 22.12.2020, 20:34 Danke, das ist ein guter Tipp! Ich bin versucht, die 6591 zurückzuschicken und die 6490 als Mietbox zu behalten. Lieber verzichte ich auf die höhere Downloadrate (die eh durch Virenscanner etc. nicht voll da ist) als auf DVB-S. Das müsste VF akzeptieren, oder? Ich probiers aus!
Wenn die 6490 ein Mietgerät ist und du jetzt 1 Gbit/s hast, wird das nicht funktionieren
Warum nicht? Ist der Grund ein technischer, logistischer oder ein vertraglicher? Würde denn eine 6490-Kaufbox funktionieren?
Weiß jemand zufällig wie lange die Kündigungsfristen der Option Fritz-Homebox sind?
Danke für Eure zahlreichen Antworten! :P
DarkStar
Insider
Beiträge: 8111
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von DarkStar »

Weil die 6490 kein Docsis 3.1 kann und damit die Bandbreite nicht erreichen kann.
Benutzeravatar
ojay
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 08.09.2009, 11:36

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von ojay »

kgd_user hat geschrieben: 22.12.2020, 22:37 Warum nicht? Ist der Grund ein technischer, logistischer oder ein vertraglicher? Würde denn eine 6490-Kaufbox funktionieren?
Kündigung oder Rücktritt vom Tarif-Wechsel ist meist aber nur in kurzer Zeit (14-tägiges-Rücktrittsrecht) möglich. (siehe Widerrufsbelehrung)
kgd_user hat geschrieben: 22.12.2020, 22:37 Weiß jemand zufällig wie lange die Kündigungsfristen der Option Fritz-Homebox sind?
HomeBox-Option:
4 Wochen Kündigungsfrist (kann man nachlesen in der Auftragsbestätigung)

Tarifwechsel
12 Wochen Kündigungsfrist zum Ende der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten
Karl.
Insider
Beiträge: 2203
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von Karl. »

Anstelle des Repeater DVB-C könnte es auch eine fritzbox 6490 tun.

Aber beides hat vor und Nachteile, ich habe meine 6490 erstmal weiter dran, obwohl es gegen Abend langsam wird.
hermann.a
Fortgeschrittener
Beiträge: 318
Registriert: 30.06.2014, 22:48

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von hermann.a »

Hallo,

Verständisfrage: Wie kann ein Repeater DVB-C übertragen, wenns die Fritzbox (an der der Repeater ja hängt) nicht kann??

Mfg
Hermann
Flole
Insider
Beiträge: 4476
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] 7.21 für 6591 Mietbox

Beitrag von Flole »

Schau dir am besten mal an was das für ein Gerät ist....