Aussetzer Fritzbox Kabel

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
Becker2020
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 18.11.2020, 16:32
Bundesland: Sachsen

Aussetzer Fritzbox Kabel

Beitrag von Becker2020 »

Hallo,

ich habe seit geraumer Zeit ziemlich regelmäßig Aussetzer bei meiner Fritzbox. Das heißt, manchmal funktioniert alles einge Tage wunderbar, dann sind wieder Tage dabei, wo das das DSL-Signal abbricht (DSL-Lämpchen bginnt zu blinken). Nach ca. 1 min ist das Signal wieder da. Das passiert dann in regelmäßigen Abständen, ca. alle 3 min für mndestens 1 Stunde. Danach funktioniert alle swieder normal.

Kann es an der Software des Routers liegen?
Oder kann es das Problem sein, dass zu viele Teilnehmer im Internet sind?
Welche Ursache kann es haben?

Mein Anschluss ist ein Kabel-Anschluss von früher Kabel Deutschland.

Danke! Alex
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2547
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: Aussetzer Fritzbox Kabel

Beitrag von Menne »

handelt es sich um DSL oder um Koaxkabel Internet, welcher Router wird verwendetet, mehr Infos bitte!
Der Glubb is a Depp!
Becker2020
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 18.11.2020, 16:32
Bundesland: Sachsen

Re: Aussetzer Fritzbox Kabel

Beitrag von Becker2020 »

Es handelt sich um Koaxkabel-Internet.
Den genauen Typ des Routers kann ich erst später nachschauen. Ich bin gerade nicht am betreffenden Platz.
Ich habe den Router aber schon seit vielen Jahren. Das Problem ist erst nach Umzug aufgetreten.
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2547
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: Aussetzer Fritzbox Kabel

Beitrag von Menne »

Ok dann mal den Typ ,posten und die Signalwerte.
Der Glubb is a Depp!
Becker2020
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 18.11.2020, 16:32
Bundesland: Sachsen

Re: Aussetzer Fritzbox Kabel

Beitrag von Becker2020 »

Typ: Fritzbox 6360 Cable
Von Signalwerten habe ich keine Ahnung. Findet man die, wenn man sich bei fritz.box anmeldet oder ist das online herauszufinden?
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2547
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: Aussetzer Fritzbox Kabel

Beitrag von Menne »

www.fritz.box

Internet ---------> Kabel Info ----> Kanäle
Der Glubb is a Depp!
Becker2020
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 18.11.2020, 16:32
Bundesland: Sachsen

Re: Aussetzer Fritzbox Kabel

Beitrag von Becker2020 »

115 Mbit/s Download
11,5 Mbit/s Upload

EuroDOCSIS 3.0

In den letzten 2 Tagen lief alles mal wieder mal wunderbar. Keine Aussetzer. Am Kabel kann es nicht liegen. Die Dose ist an einer Stelle, wo keine Erschütterungen oder Ähnliches rankommen.

Ich hoffe, die Werte oben helfen weiter!
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2547
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: Aussetzer Fritzbox Kabel

Beitrag von Menne »

klicke auf den Fritzbox link, und folge den Pfeilen, davon nen Screenshot machen
Der Glubb is a Depp!
Becker2020
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 18.11.2020, 16:32
Bundesland: Sachsen

Re: Aussetzer Fritzbox Kabel

Beitrag von Becker2020 »

Hier ist der gewünschte Screenshot.
Bin gespannt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Karl.
Kabelfreak
Beiträge: 1408
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Aussetzer Fritzbox Kabel

Beitrag von Karl. »

Sieht in Ordnung aus.

Allerdings kann es sein, dass du eine Segmentüberlastung mehr spürst als jemand mit einem aktuellen Gerät.

Auch kann die 6360 defekt sein.