[VF West] WLAN Probleme mit 2 x AVM 6591 (Mesh Master / Slave) - keine Internetverbindung im 2 oder 5GHZ Netzwerk

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
L2C
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 21.09.2020, 10:17
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

[VF West] WLAN Probleme mit 2 x AVM 6591 (Mesh Master / Slave) - keine Internetverbindung im 2 oder 5GHZ Netzwerk

Beitrag von L2C »

Hallo,

ich habe massive WLAN Probleme mit meiner derzeitigen Konfiguration, diese sieht wie folgt aus:

VF / Unitymedia Cable Max 1000
1 x AVM 65691 VF Provider (7.13 FW)
3 x AVM 2400 per Lan Brücke (7.20 FW)
2 WLAN Funknetzwerke mit separater SSID für das 2GHZ / 5GHZ Netzwerk

Damit funktioniert im Mesh alles prächtig.

Sobald ich noch meine freie AVM 6591 (7.21 FW) auch per LAN Brücke (Switch am Port 1 der freien 6591) ins Mesh (als Slave) "dazuschalte" habe ich massive WLAN Probleme sobald sich z.B. mein iPhone (11 Pro Max mit 14.0.1 FW) mit der freien 6591 verbinden möchte.
Entweder geht nur das 2GHZ Band, beim 5GHZ Band seht im iPhone keine Internetverbindung, manchmal geht das 5GHZ Band, dann aber nicht mehr das 2GHZ Band (keine Internetverbindung).
Des Weiteren gibt es in dieser Konstellation Probleme mit dem Handover von den Mesh Geräten. Das Handy geht dann wieder ins LTE Netz und ich muss dann wieder manuell ins WLAN oder lange warten bis das iPhone es irgendwann von selbst macht.
(All diese Probleme habe ich mit dem Setup VF 6591 plus 3 x 2400 nicht; sie entstehen sobald die freie 6591 "dazu kommt".)
Ich habe die freie 6591 schon aus dem Mesh entfernt und einen Werksreset durchgeführt - bringt leider keine Besserung.
Auch habe ich am iPhone sowohl das 2GHZ wie auch das 5GHZ Netz gelöscht und wieder verbunden - auch keine Besserung.

Sobald ich nur die Repeater nutze funktioniert alles wieder.

Ich hoffe ich konnte euch das klar erläutern.
Bin über jede Hilfe dankbar
VG
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 11106
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: [VF West] WLAN Probleme mit 2 x AVM 6591 (Mesh Master / Slave) - keine Internetverbindung im 2 oder 5GHZ Netzwerk

Beitrag von spooky »

Mal probiert WPA3 in der freien 6591 mit 7.21 auszuschalten... falls möglich..? Eigentlich sollte ja MESH alle Einstellungen übernehmen und in der 7.13 ist ja noch kein WPA3 vorhanden
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable
Karl.
Kabelfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] WLAN Probleme mit 2 x AVM 6591 (Mesh Master / Slave) - keine Internetverbindung im 2 oder 5GHZ Netzwerk

Beitrag von Karl. »

Ich meine, das Problem im IP Phone Forum schon mal gelesen zu haben, bin mir aber nicht ganz sicher.

Beim Slave eine höhere Firmware als beim Master ist suboptimal, weil Werte für Einstellungen, die im Master noch nicht vorhanden sind dem Slave fehlen.
L2C
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 21.09.2020, 10:17
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] WLAN Probleme mit 2 x AVM 6591 (Mesh Master / Slave) - keine Internetverbindung im 2 oder 5GHZ Netzwerk

Beitrag von L2C »

spooky hat geschrieben:
10.10.2020, 22:43
Mal probiert WPA3 in der freien 6591 mit 7.21 auszuschalten... falls möglich..? Eigentlich sollte ja MESH alle Einstellungen übernehmen und in der 7.13 ist ja noch kein WPA3 vorhanden
Danke für Deine rasche Antwort.
Wie Du richtig erwähnst gibt es WPA2 unter Fritz OS 7.20 nicht, daher ist der Mesh Master (von welcher der Slave die WLAN Einstellungen erhält) nur imstande WPA2 Verbindungen zu generieren; so ist es auch bei mir der aktuelle Fall.
Ich habe ein Funknetz im 2 und im 5GHZ Bereich, beide mit WPA2.
VG
L2C
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 21.09.2020, 10:17
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] WLAN Probleme mit 2 x AVM 6591 (Mesh Master / Slave) - keine Internetverbindung im 2 oder 5GHZ Netzwerk

Beitrag von L2C »

Karl. hat geschrieben:
11.10.2020, 00:20
Ich meine, das Problem im IP Phone Forum schon mal gelesen zu haben, bin mir aber nicht ganz sicher.

Beim Slave eine höhere Firmware als beim Master ist suboptimal, weil Werte für Einstellungen, die im Master noch nicht vorhanden sind dem Slave fehlen.
Hättest Du da einen Link für mich?

Ich hätte meine freie FB auch unter 7.21 lassen können, allerdings so habe ich immer vestanden ist unter OS 7.20 bei den Cable Boxen ein Mesh / Slave Verhältnis nicht möglich. Will sagen, vor OS 7.20 war es nicht möglich eine zweite 6591 als Slave hinter eine 6591 als Master zu hängen. Dies ging schon länger bei den DSL Boxen wie z.B. der 7590 - bei den Cable Boxen allerdings erst ab OS 7.20.

Des weiteren habe ich ja bei den 2400 Repeatern welche alle unter 7.20 laufen keine Probleme, obgleich diese eine höhere FW als die VF 6591 (7.13) haben.

Hat sonst noch jemand eine Idee woran es bei mir liegen könnte?
Karl.
Kabelfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] WLAN Probleme mit 2 x AVM 6591 (Mesh Master / Slave) - keine Internetverbindung im 2 oder 5GHZ Netzwerk

Beitrag von Karl. »

Sorry, hab nicht dazu geschrieben, dass ich es nicht wiederfinde.

Richtig slave geht bei den Kabelboxen erst ab OS 7.20
L2C
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 21.09.2020, 10:17
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] WLAN Probleme mit 2 x AVM 6591 (Mesh Master / Slave) - keine Internetverbindung im 2 oder 5GHZ Netzwerk

Beitrag von L2C »

Karl. hat geschrieben:
11.10.2020, 11:21
Sorry, hab nicht dazu geschrieben, dass ich es nicht wiederfinde.

Richtig slave geht bei den Kabelboxen erst ab OS 7.20
Somit kann ich leider das Ganze nicht unter 7.13 probieren, denn damit würde mein Setup nicht funktionieren.
Hat jemand eine Idee womit meine Probleme zusammenhängen könnten?
Mit dem WLAN an sich kann ich mich verbinden, jedoch bekomme ich keine Internetverbindung - zumindest gibt es damit die oben genannten Probleme.
Könnte es am DHCP der Slave 6591 zusammenhängen? Was sollte dort stehen?
Der AVM Support hat gefühlt weniger Ahnung als ich...

Ich habe heute nochmals alles ausprobiert: VF 6591 (7.13) mit 3 x AVM 2400 (7.20) funktioniert einwandfrei. Sobald die freie 6591 (7.21) dazu kommt, klappt weder der Mesh Handover richtig, noch funktioniert die Verbindung zum Internet sobald z.B. mein Handy mit der freien 6591 verbunden ist.

VG
hantelfix
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: 27.11.2018, 15:37

Re: [VF West] WLAN Probleme mit 2 x AVM 6591 (Mesh Master / Slave) - keine Internetverbindung im 2 oder 5GHZ Netzwerk

Beitrag von hantelfix »

in wlan 5 ghz

macht dfs problemme

mal
(Kanäle 36, 40, 44, 48) benutzen

https://www.computerbase.de/forum/forum ... rdware.41/
Fritzbox 6591
Kabel Digital

Internet & Phone 50/50
L2C
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 21.09.2020, 10:17
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] WLAN Probleme mit 2 x AVM 6591 (Mesh Master / Slave) - keine Internetverbindung im 2 oder 5GHZ Netzwerk

Beitrag von L2C »

hantelfix hat geschrieben:
11.10.2020, 16:48
in wlan 5 ghz

macht dfs problemme

mal
(Kanäle 36, 40, 44, 48) benutzen

https://www.computerbase.de/forum/forum ... rdware.41/
Nur habe ich das Problem manchmal im 5GHZ und manchmal im 2GHZ Netz, hat denke ich mit DFS nichts zu tun...
L2C
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 21.09.2020, 10:17
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] WLAN Probleme mit 2 x AVM 6591 (Mesh Master / Slave) - keine Internetverbindung im 2 oder 5GHZ Netzwerk

Beitrag von L2C »

Ach und noch eine Info, ich bin mir nicht sicher ob es was damit zu tun hat: ich habe Dual Stack druch die Hotline damals aktivieren lassen.
Habe bei beiden Boxen IPv6 deaktiviert...
iPv6.png
iPv4.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.