6591 - WLAN LED blinkt ohne Anlass

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Floppyk
Fortgeschrittener
Beiträge: 455
Registriert: 10.12.2011, 20:38

6591 - WLAN LED blinkt ohne Anlass

Beitrag von Floppyk »

Ich beobachte schon seit Stunden, dass immer mal wieder die WLAN-LED ein paar Minuten lang blinkt, dann wieder dauerhaft leuchtet. Nach 5 - 10 Min wiederholt sich das. Im Systemlog sind keine Einträge, auch keine Einträge auf erfolglose Anmeldeversuche. WLAN-Taste wurde auch nicht gedrückt.
Fritzbox 6591 FW 7.13
Repeater 3000 als AP, FW 7.20
Bislang lief das ohne Probleme und das Blinken der LED ist mir nicht aufgefallen. Das gesamte Netzwerk ist auf meinem Schreibtisch aufgebaut und das würde ich sehen.
Abraxxas
Insider
Beiträge: 2149
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: 6591 - WLAN LED blinkt ohne Anlass

Beitrag von Abraxxas »

Sagen wir mal so: wenn die Led nicht mehr blink dann ist was kaputt. Bitte weiter beobachten.
Floppyk
Fortgeschrittener
Beiträge: 455
Registriert: 10.12.2011, 20:38

Re: 6591 - WLAN LED blinkt ohne Anlass

Beitrag von Floppyk »

Nach nun weiteren "Sichtungen" dieses Verhaltens kann ich von unveränderter Lage berichten. Ab und zu blinkt die WLan LED. Es passiert aber nichts. Kein Eintrag im Logfile, kein WLan Ausfall. Ich vermute einfach es ist diese neue Prüfung auf Belegung oder Störeinfluss der Radarkanäle ab 100 im 5 Ghz Band. Mir ist das erst aufgefallen, seit ich den Repeater 3000 mit der aktuellen FW 7.20 versehen habe. Meine 6591 ist noch auf Stand 7.13.
BerndVD
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 13.11.2020, 15:35
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: 6591 - WLAN LED blinkt ohne Anlass

Beitrag von BerndVD »

Hallo,

auch ich habe seit etwa 2 Wochen eine FritzBox 6591 und kann das beschriebene Verhalten ("WLAN-Led blinkt immer mal wieder") ebenfalls beobachten.
In der Beschreibung der FritzBox sind auf Seite 28 gleich mehrere Gründe für ein Blinken aufgeführt, z.B. wenn WPS ausgeführt wird, genauer, der Anmeldevorgang für ein WLAN-, DECT-, Smarthome- oder ein Powerline-Gerät gerade läuft. Unklar ist bei mir jedoch, wer den Anmeldevorgang durchführt.

In Verdacht habe ich das kürzlich installierte Fritz!Powerline 1260E. Es ist als LAN-Brücke konfiguriert, d.h. es bekommt die Daten über ein LAN-Kabel und agiert dann als WLAN-Empfänger/Sender, über den sich wiederum Geräte in meiner Küche/Wohnzimmer mit meinem WLAN verbinden können. Die LAN-Brücke führt zu deutlich höheren Geschwindigkeiten.

Ob das 1260E tatsächlich der Verursacher ist, muss ich noch testen (momentan kämpfe ich noch mit anderen Problemen :-(

Hast du eventuell auch Powerline-Geräte installiert?
Floppyk
Fortgeschrittener
Beiträge: 455
Registriert: 10.12.2011, 20:38

Re: 6591 - WLAN LED blinkt ohne Anlass

Beitrag von Floppyk »

BerndVD hat geschrieben: 13.11.2020, 16:02 Hast du eventuell auch Powerline-Geräte installiert?
Nein. Ich bin mir ziemlich sicher, dass dieses ominöse Blinken von der Radarüberwachung kommt und der Router (mit der neuen FW 7.21) dafür verantwortlich ist. Er scannt die WLAN-Umgebung danach ab.
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1407
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Wohnort: Raum KL
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: 6591 - WLAN LED blinkt ohne Anlass

Beitrag von Webmark »

Müsste dann aber nicht unter Ereignisse etwas wie "5-GHz-Band für [...] Min. auf dem gewählten Kanal [...] nicht nutzbar wegen Prüfung auf bevorrechtigten Nutzer (z.B. RADAR)"?
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . DOCSIS 3.0 - 32/4 Kanäle . DOCSIS 3.1 - 1/0 Kanal . FRITZ!OS: 7.22 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.21 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.21 | FRITZ!Fon M2 [Stand: 09.12.2020]
Floppyk
Fortgeschrittener
Beiträge: 455
Registriert: 10.12.2011, 20:38

Re: 6591 - WLAN LED blinkt ohne Anlass

Beitrag von Floppyk »

Ja, wenn denn diese Prüfung positiv wäre. Das Blinken ist halt der Scan, der - vermutlich - negativ erfolgte. Daher ist auch kein Kanal gesperrt.
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1407
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Wohnort: Raum KL
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: 6591 - WLAN LED blinkt ohne Anlass

Beitrag von Webmark »

Dann müsste das Blinken aber bei allen Benutzern gelegentlich auftauchen, was aber anscheinend nicht der Fall ist. Zumindest lese ich hier erstmals davon und bei meiner Box hat die WLAN-LED noch nie auf diese Art und Weise geblinkt. Da meine Box direkt auf dem Schreibtisch steht, wäre mir ein diesbezügliches Blinken sicherlich aufgefallen.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . DOCSIS 3.0 - 32/4 Kanäle . DOCSIS 3.1 - 1/0 Kanal . FRITZ!OS: 7.22 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.21 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.21 | FRITZ!Fon M2 [Stand: 09.12.2020]
1000byte
Fortgeschrittener
Beiträge: 206
Registriert: 05.04.2010, 19:59
Wohnort: Seesen

Re: 6591 - WLAN LED blinkt ohne Anlass

Beitrag von 1000byte »

Das konnte ich letze Woche auch zweimal beobachten.
Einträge in der Ereignissanzeige waren nicht vorhanden.
Meine 6591 hat aber noch die 7.13er Firmware. Das der Repeater der Auslöser ist, liegt nahe. Meiner hat letztens auf 7.21 aktualisiert.
Floppyk
Fortgeschrittener
Beiträge: 455
Registriert: 10.12.2011, 20:38

Re: 6591 - WLAN LED blinkt ohne Anlass

Beitrag von Floppyk »

1000byte hat geschrieben: 13.11.2020, 21:37 Meine 6591 hat aber noch die 7.13er Firmware. Das der Repeater der Auslöser ist, liegt nahe. Meiner hat letztens auf 7.21 aktualisiert.
Genau meine Konstellation.