[VFKD] Fritz!Box 6660- Bridge Mode möglich ?

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
Flole
Insider
Beiträge: 4097
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Fritz!Box 6660- Bridge Mode möglich ?

Beitrag von Flole »

Er nutzt den Bridge Mode von dem er am Anfang behauptet hat das er gar nicht existiert, die Exposed Host Konfiguration ist so komplett wirkungslos. Ziemlich peinlich sowas überhaupt zu veröffentlichen.....
Mickman99
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 12.11.2018, 12:36
Wohnort: 13439 Berlin
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Fritz!Box 6660- Bridge Mode möglich ?

Beitrag von Mickman99 »

Normalerweise wird ein 56 er Prefix an die FritzBox delegiert da Du einen Router hinter der Fritz Box bist +1-
So wie hier....

https://blog.veloc1ty.de/2019/05/26/pfs ... -fritzbox/

Wenn ich richtig gelesen habe bist Du Ex Unitymedia Media da war glaube ich ein anderer Prefix. Der ExposedHost ist eben nicht doppeltes NAT
dogfight76
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: 12.09.2012, 15:14

Re: [VFKD] Fritz!Box 6660- Bridge Mode möglich ?

Beitrag von dogfight76 »

Ich bin bei Vodafone mit Gigabit-Vertrag.
Reicht es also die IP des pfSense-PC‘s als Exposed-Host zu setzen ? Egal welcher lan-Port der 6660

Gruß
Flole
Insider
Beiträge: 4097
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Fritz!Box 6660- Bridge Mode möglich ?

Beitrag von Flole »

Mickman99 hat geschrieben: 12.09.2020, 22:30 Wenn ich richtig gelesen habe bist Du Ex Unitymedia Media da war glaube ich ein anderer Prefix.
Deswegen steht im Titel auch VFKD :roll:
Mickman99 hat geschrieben: 12.09.2020, 22:30 Der ExposedHost ist eben nicht doppeltes NAT
Ne, der exposed host selbst natürlich nicht, erst wenn der nochmal NAT macht wird es doppelt.
dogfight76
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: 12.09.2012, 15:14

Re: [VFKD] Fritz!Box 6660- Bridge Mode möglich ?

Beitrag von dogfight76 »

Flole hat geschrieben: 12.09.2020, 22:55
Mickman99 hat geschrieben: 12.09.2020, 22:30 Wenn ich richtig gelesen habe bist Du Ex Unitymedia Media da war glaube ich ein anderer Prefix.
Deswegen steht im Titel auch VFKD :roll:
Mickman99 hat geschrieben: 12.09.2020, 22:30 Der ExposedHost ist eben nicht doppeltes NAT
Ne, der exposed host selbst natürlich nicht, erst wenn der nochmal NAT macht wird es doppelt.
Und würde es denn bei mir so funktionieren ?
6660 gegen 6590 tauschen und den pfSense-PC über LAN-Buchse auf exposed-Host setzen = fertig !?

Habe nämlich das mit dem Präfix noch nicht verstanden !!

Gruß
Flole
Insider
Beiträge: 4097
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Fritz!Box 6660- Bridge Mode möglich ?

Beitrag von Flole »

Man kann über eine LAN Buchse nichts auf einen Exposed Host setzen..... Das ist der Bridge Modus, und nein der geht bei dir nicht.

Bei dir geht dann nur der Exposed Host mit doppel-nat.
dogfight76
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: 12.09.2012, 15:14

Re: [VFKD] Fritz!Box 6660- Bridge Mode möglich ?

Beitrag von dogfight76 »

Ok, also den pfSense-PC über Portfreigabe als Exposed Host setzen. Egal an welchem LAN-Port der pfSense-PC abgeschlossen ist ?
Aber kann man das doppelte NAT vermeiden/verhindern ?

Weil doppeltes NAT habe ich jetzt mit der 6590 doch auch nicht, oder ?

Gruß
Flole
Insider
Beiträge: 4097
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Fritz!Box 6660- Bridge Mode möglich ?

Beitrag von Flole »

Port ist egal, ja.

Ob du doppeltes NAT hast hängt von deiner Konfiguration ab. Ist eine Portfreigabe für einen Exposed Host oder ähnliches eingerichtet dann ja.
dogfight76
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: 12.09.2012, 15:14

Re: [VFKD] Fritz!Box 6660- Bridge Mode möglich ?

Beitrag von dogfight76 »

Nein , Exposed Host soll dann ja nur für den pfSense-PC gemacht werden.
Oder habe ich das falsch verstanden ?

Gruß
Flole
Insider
Beiträge: 4097
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Fritz!Box 6660- Bridge Mode möglich ?

Beitrag von Flole »

Der exposed host geht logischerweise immer nur für einen Host, alles andere macht ja auch keinen Sinn. Aber es bleibt NAT, und mit einem zweiten Router dahinter halt doppeltes NAT.