FW 7.21 für die freie Version der 6591 ist da

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
r2d2
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 29.01.2007, 20:49
Bundesland: Berlin

Re: FW 7.21 für die freie Version der 6591 ist da

Beitrag von r2d2 »

Also da man in der Fritzbox keine ganzen Port Ranges auf das externe Interface mit einem mal legen kann, habe ich nur zwei der statt ca. 130 Ports getestet. Damit klappt es dann in geschätzt 1 von 10 Verbindungsversuchen. Also irgendwie keine Lösung. Und Ports nur für ein Game dauerhaft freigeben, will ich eigentlich auch nicht. Mit der alten Fritte (6590) war das ja alles kein Problem...
Benutzeravatar
nauke100
Kabelfreak
Beiträge: 1117
Registriert: 15.03.2009, 19:03
Wohnort: Bolzenburg
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Re: FW 7.21 für die freie Version der 6591 ist da

Beitrag von nauke100 »

Also da man in der Fritzbox keine ganzen Port Ranges auf das externe Interface mit einem mal legen kann,
Schau noch mal nach sollte gehen, in der 7.13 sah das so aus (wird in der 7.21 doch nicht weg sein?)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Nauke100
CableMax1000 mit Leih 6591
mit Auerswald 2104 ISDN Telefonanlage
r2d2
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 29.01.2007, 20:49
Bundesland: Berlin

Re: FW 7.21 für die freie Version der 6591 ist da

Beitrag von r2d2 »

Unter "Port extern gewünscht" wird nicht wie bei dir das Port-Range Ende angegeben. Also gehe ich davon aus, dass das nicht funktioniert.
Bildschirmfoto 2021-01-04 um 16.23.50.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
maik005
Kabelexperte
Beiträge: 984
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: FW 7.21 für die freie Version der 6591 ist da

Beitrag von maik005 »

Doch es funktioniert.
Du gibst den Start Port extern an und dann wird die Anzahl der Ports die du intern freigegeben hast am Stück extern freigegeben.

Im Beispiel dann Port 993-1024 intern und extern.
Würdest du extern Port 1000 angeben so waren es extern Port 1000-1031
maik005
Kabelexperte
Beiträge: 984
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: FW 7.21 für die freie Version der 6591 ist da

Beitrag von maik005 »

siehst du auch nach Erstellung der Portfreigabe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
r2d2
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 29.01.2007, 20:49
Bundesland: Berlin

Re: FW 7.21 für die freie Version der 6591 ist da

Beitrag von r2d2 »

Ok, danke fürs Nachstellen. Ich bildete mir auch ein mich zu erinnern, dass sowas damals bei meiner 7490 schonmal funktioniert hatte.

Wie dem auch sei, ich möchte einfach nicht diese ganzen Port Ranges für ein Game freischalten, wenn es eigentlich auch so funktionieren sollte.
maik005
Kabelexperte
Beiträge: 984
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: FW 7.21 für die freie Version der 6591 ist da

Beitrag von maik005 »

Ist bei euch mit der 7.22 auch der Online-Monitor + Online-Zähler unbrauchbar im Modus "Internetzugang über LAN 1?

Nicht mal mehr der Online-Monitor zeigt die richtigen Daten an sondern zeigt <100 Kbit/s an.
Deaktiviere ich die Hardwarebeschleunigung funktioniert beides wieder, aber ich bin der Meinung dass auf jeden Fall der Online-Monitor mit "Internetzugang über LAN 1" funktioniert hat.
Beim Online-Zähler bin ich mir nicht sicher.