Firmware 7.2x FRITZ!Box 6660 Cable

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
Rocko
Fortgeschrittener
Beiträge: 339
Registriert: 05.11.2007, 17:53

Re: Firmware 7.2x FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Rocko »

Habt ihr schon auf die 7.21 updated, oder noch die Labor 81220 drauf? ;)
Snoopysatbox
Fortgeschrittener
Beiträge: 133
Registriert: 16.01.2012, 17:20

Re: Firmware 7.2x FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Snoopysatbox »

Hat sich auch die Reichweite und Verbindungsqualität über 2-3 Räume verbessert?
c@p
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 06.10.2019, 10:11

Re: Firmware 7.2x FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von c@p »

Sagt mal, was machen die bei AVM eigentlich. Bringen ne neue Firmwareversion, gehen mit der Versionsnummer sogar noch um ne Stufe höher als die DSL Boxen und dann geht der Online-Zähler immer noch nicht. Sorry, aber dafür hab ich null Verständnis mehr, das Problem hatte ich auch schon mal mit ner 7530 welche mit 7.12 in bestimmten Anschlusssituationen auch nicht korrekt gezählt hatte und jetzt setzt sich das in der 6660 seit mehreren Versionen einfach so fort.

Der gleiche Mist bei der 6890 LTE die zählt nur den Mobilfunk Traffic, WAN oder DSL Fehlanzeige. Das ist alles so inkonsequent geworden.
Zuletzt geändert von c@p am 22.08.2020, 13:37, insgesamt 1-mal geändert.
Snoopysatbox
Fortgeschrittener
Beiträge: 133
Registriert: 16.01.2012, 17:20

Re: Firmware 7.2x FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Snoopysatbox »

Warum sollte die dsl box das Wlan Traffic zählen? Solange sie den dsl Traffic zählt ists doch ok, oder woher soll die box wissen was du grade machst? Sprich daten von pc zu pc via wlan transferierst?

Und wieviele Hw Versionen gibts bei AVM? Ich vermute das es andere Proritäten als ein Trafficzähler gibt die wichtiger sind...

Alternativ mal ne eigene Box entwickeln ;)
robert_s
Insider
Beiträge: 4755
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Firmware 7.2x FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von robert_s »

c@p hat geschrieben:
22.08.2020, 12:38
Sagt mal, was machen die bei AVM eigentlich. Bringen ne neue Firmwareversion, gehen mit der Versionsnummer sogar noch um ne Stufe höher als die DSL Boxen und dann geht der Online-Zähler immer noch nicht.
Mach' den Paketbeschleuniger aus, dann wird AFAIK richtig gezählt.
c@p
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 06.10.2019, 10:11

Re: Firmware 7.2x FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von c@p »

Snoopysatbox hat geschrieben:
22.08.2020, 12:47
Warum sollte die dsl box das Wlan Traffic zählen? Solange sie den dsl Traffic zählt ists doch ok, oder woher soll die box wissen was du grade machst? Sprich daten von pc zu pc via wlan transferierst?

Und wieviele Hw Versionen gibts bei AVM? Ich vermute das es andere Proritäten als ein Trafficzähler gibt die wichtiger sind...

Alternativ mal ne eigene Box entwickeln ;)
Wer hat was von Wlan Traffic geschrieben? Wenn man schon antwortet, sollte man schon auch richtig lesen. Erstmal ist die 6890 eine Kombibox für LTE und DSL / WAN Verbindungen, zweitens schrieb ich WAN und DSL, und drittens wird natürlich auch der Traffic der per WLAN erzeugt wird und ins Internet läuft gemessen.

Und wenn es eine Seite vorher jeweils einen Traffic-Monitor für das LTE und WAN/DSL Interface gibt, dann erwarte ich auch jeweils einen Zähler für LTE und WAN/DSL, alles andere ist völlig inkonsequent.

Aber zurück zur 6660 - der verbrauchte Traffic mag für dich belanglos sein, für mich aber nicht und wenn ein Feature vorhanden ist, erwarte ich dass es dann auch funktioniert. Gleich doppelt, wenn das Problem bekannt ist und über mehrere Updates nicht gefixt wird.
c@p
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 06.10.2019, 10:11

Re: Firmware 7.2x FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von c@p »

robert_s hat geschrieben:
22.08.2020, 12:47
c@p hat geschrieben:
22.08.2020, 12:38
Sagt mal, was machen die bei AVM eigentlich. Bringen ne neue Firmwareversion, gehen mit der Versionsnummer sogar noch um ne Stufe höher als die DSL Boxen und dann geht der Online-Zähler immer noch nicht.
Mach' den Paketbeschleuniger aus, dann wird AFAIK richtig gezählt.
Mit dann wieviel verbliebener Übertragungsgeschwindigkeit, nicht wirklich eine Lösung dafür, oder?
robert_s
Insider
Beiträge: 4755
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Firmware 7.2x FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von robert_s »

c@p hat geschrieben:
22.08.2020, 13:33
robert_s hat geschrieben:
22.08.2020, 12:47
c@p hat geschrieben:
22.08.2020, 12:38
Sagt mal, was machen die bei AVM eigentlich. Bringen ne neue Firmwareversion, gehen mit der Versionsnummer sogar noch um ne Stufe höher als die DSL Boxen und dann geht der Online-Zähler immer noch nicht.
Mach' den Paketbeschleuniger aus, dann wird AFAIK richtig gezählt.
Mit dann wieviel verbliebener Übertragungsgeschwindigkeit, nicht wirklich eine Lösung dafür, oder?
Wenn der Paketbeschleuniger die Daten nicht hergibt, bleibt doch nur, ihn abzuschalten oder den Online-Zähler zu entfernen. Ihn einfach zu ignorieren ist qualitativ so gut wie zweiteres.
Flole
Insider
Beiträge: 3641
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Firmware 7.2x FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Flole »

Die gibt der schon her ;) Ist halt nur nicht ganz einfach, aber ran kommen kann man wenn man will und sich damit etwas auseinander setzt und etwas rechnet und sich damit beschäftigt was (M)bit/s eigentlich bedeutet und welche 2 Informationen da eigentlich drin stecken ;) . Scheinbar hatte AVM noch keine Zeit das einzubauen.
Benutzeravatar
Rocko
Fortgeschrittener
Beiträge: 339
Registriert: 05.11.2007, 17:53

Re: Firmware 7.2x FRITZ!Box 6660 Cable

Beitrag von Rocko »

Kann ich eigentlich von der 7.21 auf die letzte Labor 81220 wieder zurück flashen? Kann man ja noch downloaden.
Oder geht das offiziell nicht? Also über Webinterface.