6490 Kanäle verschwunden

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2559
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

6490 Kanäle verschwunden

Beitrag von Menne »

https://s12.directupload.net/images/200705/7x9d2apt.png


wie auf dem Pic zu sehn fehlen bei mir 8 Kanäle, gestern waren sie noch da, der Anschluß läuft normal, im mom
Der Glubb is a Depp!
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1394
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Wohnort: Raum KL
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: 6490 Kanäle verschwunden

Beitrag von Webmark »

Ich würde die Sache zunächst mal einige Tage beobachten, zumal dein Anschluss ja zurzeit funktioniert. Oftmals beheben sich derartige Fehler "von selbst".
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . DOCSIS 3.0 - 32/4 Kanäle . DOCSIS 3.1 - 1/0 Kanal . FRITZ!OS: 7.21 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.21 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.21 | FRITZ!Fon M2 [Stand: 01.12.2020]
Fabian
Insider
Beiträge: 2927
Registriert: 14.06.2009, 14:21
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: 6490 Kanäle verschwunden

Beitrag von Fabian »

Menne hat geschrieben: 05.07.2020, 12:30 https://s12.directupload.net/images/200705/7x9d2apt.png


wie auf dem Pic zu sehn fehlen bei mir 8 Kanäle, gestern waren sie noch da, der Anschluß läuft normal, im mom
Das wird später wohl wieder geändert, denn 7 der Kanäle arbeiten im Bereich 202 -282 MHz,
der später für DOCSIS 3.1 vorgesehen ist.
Wartungs- oder Ausbauarbeiten bei den höheren Frequenzen wären ein Grund für die zeitweise Umstellung.
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2559
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: 6490 Kanäle verschwunden

Beitrag von Menne »

jetzt sind wieder 20 vorhanden

8 QAM 256 von 602 bis 690 MHz
12 QAM 64 von 698 bis 802 MHz

bevor sie weg waren, liefen alle auf QAm 256
Der Glubb is a Depp!
Fabian
Insider
Beiträge: 2927
Registriert: 14.06.2009, 14:21
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: 6490 Kanäle verschwunden

Beitrag von Fabian »

Aber jetzt laufen alle in dem höherem Frequenzbereich. Bereich 202 -282 MHz ist weggefallen.
Bei mir beginnt 64QAM auch bei 698 MHz.

18 Kanäle von 698 -834 MHz 64QAM
2 Kanäle 682 und 674 MHz 256QAM
Zuletzt geändert von Fabian am 10.07.2020, 15:30, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2559
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: 6490 Kanäle verschwunden

Beitrag von Menne »

ja aber die Upstreams laufen etz auf 3 mal QAM 16 und einmal QAM 64
Der Glubb is a Depp!
Fabian
Insider
Beiträge: 2927
Registriert: 14.06.2009, 14:21
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: 6490 Kanäle verschwunden

Beitrag von Fabian »

Der ist hier 4 mal 64QAM
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2559
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: 6490 Kanäle verschwunden

Beitrag von Menne »

ich vermute das Nürnberg Süd demnächst 1000er Verfügbar ist, im Mom ist bei 250er Leitung schluß!
Der Glubb is a Depp!