Neue FritzOS 7.20 kommt

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
Weyoun_1979
Fortgeschrittener
Beiträge: 139
Registriert: 16.08.2009, 12:23

Re: Neue FritzOS 7.20 kommt

Beitrag von Weyoun_1979 »

Da wäre ich mir nicht so sicher, ob man mit einem aktualisierten 1750E nicht doch WPA3 nutzen kann, wenn dieser mit der Fritzbox nur via GBit-Ethernet verbunden ist und die 1750E ein eigenes (von der Fritzbox geklontes) WLAN auspannt (also im Access-Point-Modus).

@Webmark
Danke!
Weyoun_1979
Fortgeschrittener
Beiträge: 139
Registriert: 16.08.2009, 12:23

Re: Neue FritzOS 7.20 kommt

Beitrag von Weyoun_1979 »

Die 6660 ist seit gestern auch bei AVM gelistet, es fehlen jetzt noch 6591 und 6490.
Und die 6660 soll entgegen den anderen Modellen gleich auf 7.21 gehen. Was wohl dahintersteckt?
https://www.computerbase.de/2020-08/fri ... 590-cable/
hermann.a
Fortgeschrittener
Beiträge: 274
Registriert: 30.06.2014, 22:48

Re: Neue FritzOS 7.20 kommt

Beitrag von hermann.a »

Hallo,
Weyoun_1979 hat geschrieben:
19.08.2020, 10:17
Da wäre ich mir nicht so sicher, ob man mit einem aktualisierten 1750E nicht doch WPA3 nutzen kann, wenn dieser mit der Fritzbox nur via GBit-Ethernet verbunden ist und die 1750E ein eigenes (von der Fritzbox geklontes) WLAN auspannt (also im Access-Point-Modus).
hab ne 6591 (Leihgerät) und nen 1750E per LAN angebunden. Im Mesh-Verbund kann ich das nicht auswählen, da der Repeater die Einstellungen der Fritzbox übernimmt.

Mfg
Hermann
Weyoun_1979
Fortgeschrittener
Beiträge: 139
Registriert: 16.08.2009, 12:23

Re: Neue FritzOS 7.20 kommt

Beitrag von Weyoun_1979 »

Okay, muss mal ausprobieren, wenn ich mal wieder in Chemnitz bin.
Etwas wunderte mich zuletzt beim Repeater 1750E (via Gigabit-Kabel mit der Fritzbox 6490 verbunden): Unter dem Repeater (repeater.box) heißen die Geräte komplett anders als unter der Fritzbox (fritz.box). Wenn ich also z.B. mein Smartphone als "Maddins Smartphone" in der Fritzbox hinterlege, dann heißt das Gerät für den Repeater komplett anders (alle Teilnehmer beginnen mit "PC"...). Der Repeater übernimmt also zumindest mal nicht den Namen der WLAN-Teilnehmer von der Fritzbox.
hermann.a
Fortgeschrittener
Beiträge: 274
Registriert: 30.06.2014, 22:48

Re: Neue FritzOS 7.20 kommt

Beitrag von hermann.a »

Hallo,

ist bei mir auch so, das ist die MAC-Adresse der Endgeräte.

Mfg
Hermann
Weyoun_1979
Fortgeschrittener
Beiträge: 139
Registriert: 16.08.2009, 12:23

Re: Neue FritzOS 7.20 kommt

Beitrag von Weyoun_1979 »

Seit wann beginnt eine MAC-Adresse mit "PC"? Das ist einfach nur ein 48 Bit Wert (bzw. 6 Byte), der einen 12-stelligen Hex-Wert ergibt.
Oder stellt der Fritz!Repeater das "PC" einfach nur vor die MAC-Adresse?
Flole
Insider
Beiträge: 3639
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Neue FritzOS 7.20 kommt

Beitrag von Flole »

PC wird (in der naiven Annahme das es sich um einen PC handelt) einfach davor gesetzt. Das machen alle FritzBoxen so bei unbekannten Geräten von denen kein Hostname feststellbar ist.
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1368
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Wohnort: Raum KL
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: Neue FritzOS 7.20 kommt

Beitrag von Webmark »

Weyoun_1979 hat geschrieben:
20.08.2020, 07:31
Die 6660 ist seit gestern auch bei AVM gelistet, es fehlen jetzt noch 6591 und 6490.
Wobei es bei der FRITZ!Box 6591 Cable vermutlich noch einige Zeit dauern wird ....

Zitat AVM
Die Testergebnisse waren bislang nicht so befriedigend, dass die FRITZ!Box 6591 Cable das Labor verlassen konnte.
Quelle: https://twitter.com/AVM_DE/status/1296334214724550656
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . DOCSIS 3.0 - 32/4 Kanäle . DOCSIS 3.1 - 1/0 Kanal . FRITZ!OS: 7.21 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.20 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.20 [Stand: 03.09.2020]
Benutzeravatar
Blue7
Fortgeschrittener
Beiträge: 123
Registriert: 15.02.2020, 11:48

Re: Neue FritzOS 7.20 kommt

Beitrag von Blue7 »

FRITZ!OS 7.20 für die FRITZ!Box 6490 mit Unitymedia-Branding startet in die Verteilung
Nach Aussagen seitens Vodafone sei die schnelle Verteilung durch eine „intensive Zusammenarbeit zwischen Vodafone und AVM“ möglich. Hier stellte man in der Vergangenheit bereits einen Labor-Test für Vodafone-Kunden in eben genannten Bundesländern auf die Beine. Bleibt zu hoffen, dass die geschaffenen Rahmenbedingungen da auch für weitere Modelle Bestand haben, denn auch ein Release von FRITZ!OS 7.20 für die FRITZ!Box 6591 Cable sollte kurz bevorstehen.
https://stadt-bremerhaven.de/fritzos-7- ... erteilung/
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 13455
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: Neue FritzOS 7.20 kommt

Beitrag von DerSarde »

Künftig soll diese schnellere Verteilung von Updates auch für die Kunden von Vodafone Kabel Deutschland zur Verfügung stehen.
https://www.heise.de/news/FritzOS-7-20- ... 77827.html
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)