Neue Labor vom 20.05.20 für die 6591

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
kalle72
Fortgeschrittener
Beiträge: 112
Registriert: 09.09.2009, 14:08

Neue Labor vom 20.05.20 für die 6591

Beitrag von kalle72 »

Hallo, seit heute gibt es für die 6591, eine neue Labor Firmware. Ich würd ja gerne teste, bekomme aber immer folgende Fehlermeldung :

Es trat ein nicht spezifizierter Fehler beim Update auf. (5)

Neustart bringt auch nichts. Einer ne Idee ?
Samchen
Insider
Beiträge: 4432
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: Neue Labor vom 20.05.20 für die 6591

Beitrag von Samchen »

Auf dass nächste Update warten. Evtl. auf Lieferzustand zurück setzen.
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10980
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Neue Labor vom 20.05.20 für die 6591

Beitrag von spooky »

Mal alles abklemmen, was an USB angeschlossen ist...
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable
maik005
Kabelexperte
Beiträge: 727
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Neue Labor vom 20.05.20 für die 6591

Beitrag von maik005 »

Update direkt über die Auto-Update Funktion im WebUI hat bei mir einwandfrei geklappt.
Wie hast du das Update durchgeführt @kalle72

- Im "Online-Monitor" blieb der Status der Internetverbindung bei "Internetverbindung über LAN" trotz Verbindungsunterbrechung auf "verbunden" (nur 6591 Cable)
-> endlich!

- **Verbesserung** Anzeige der realen maximalen Datenrate des WLAN-Gerätes statt der theoretisch möglichen Datenrate (geht bei mir nicht)
29bde
Fortgeschrittener
Beiträge: 382
Registriert: 28.02.2010, 19:38

Re: Neue Labor vom 20.05.20 für die 6591

Beitrag von 29bde »

Habe mit meiner 6490 quasi das gleiche Problem:
FRITZ!OS-Update nicht erfolgreich. Fehlergrund: Installation der neuen FRITZ!OS-Version vorzeitig abgebrochen [16.0]
Sowohl als Datei hochgeladen, wie auch per AutoUpdate Funktion....
maik005
Kabelexperte
Beiträge: 727
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Neue Labor vom 20.05.20 für die 6591

Beitrag von maik005 »

Einstellungen sichern, Downgrade auf die offizielle Version, dann mit der Datei update auf die aktuelle Labor und die Einstellungen wiederherstellen.
Geht das?
sugram
Fortgeschrittener
Beiträge: 147
Registriert: 20.08.2019, 14:43

Re: Neue Labor vom 20.05.20 für die 6591

Beitrag von sugram »

Hab gerade bei meiner 6591 das per Auto-Update gemacht.
Lief alles einwandfrei
Benutzeravatar
Elektromüsli
Fortgeschrittener
Beiträge: 123
Registriert: 23.10.2019, 10:51
Wohnort: Stuttgart

Re: Neue Labor vom 20.05.20 für die 6591

Beitrag von Elektromüsli »

Habe es auch meine 6591 auch mal draufgeschmissen. Funktioniert!
Benutzeravatar
AndreasNRW
Insider
Beiträge: 2035
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Neue Labor vom 20.05.20 für die 6591

Beitrag von AndreasNRW »

Kann mal jemand schauen, was die 6591 jetzt an VPN Durchsatz schafft?
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1368
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Wohnort: Raum KL
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: Neue Labor vom 20.05.20 für die 6591

Beitrag von Webmark »

Wie wäre es einfach bis zum offiziellen Release abzuwarten, anstatt sich sich über Fehler in Betaversionen aufzuregen?
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . DOCSIS 3.0 - 32/4 Kanäle . DOCSIS 3.1 - 1/0 Kanal . FRITZ!OS: 7.21 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.20 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.20 [Stand: 03.09.2020]