Fritz 6591 - keine DNS Serveranpassung möglich ???

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
Karl.
Kabelexperte
Beiträge: 694
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Fritz 6591 - keine DNS Serveranpassung möglich ???

Beitrag von Karl. »

nauke100 hat geschrieben:
06.09.2020, 18:29
Peng "ebay DNS weg"
Ebay hat z.Zt. eine Störung und ist auch aus den Magenta Netzen nicht einwandfrei erreichbar.
Benutzeravatar
nauke100
Kabelexperte
Beiträge: 843
Registriert: 15.03.2009, 19:03
Wohnort: Bolzenburg
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Re: Fritz 6591 - keine DNS Serveranpassung möglich ???

Beitrag von nauke100 »

Mit alternativen DNS ging ebay dann sofort. Per Handynetz auch.

Gibt es eine "REGEL" wie die 6591_7.13 bei Dualstack die DNS Server auswählt. :confused:

bei jedem neuverbinden geht die 6591 zum nächster DNS Eintrag oder wie ist es?
Gruß
Nauke100
CableMax1000 mit Leih 6591
mit Auerswald 2104 ISDN Telefonanlage
Benutzeravatar
nauke100
Kabelexperte
Beiträge: 843
Registriert: 15.03.2009, 19:03
Wohnort: Bolzenburg
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Re: Fritz 6591 - keine DNS Serveranpassung möglich ???

Beitrag von nauke100 »

Diese meine ich:

servercfg {
hostname = "(none)";
dhcpc_hostname = "fritz.box";
dns1 = 192.168.180.1;
dns2 = 192.168.180.2;
--> use_user_dns_for_ipv4 = yes;
--> user_dns1_for_ipv4 = 8.8.8.8; ........................ <1 Schaltet bei jedem "neuverbinden zum nächsten DNS Eintrag weiter? Aber eine Erkennung ob der DNS Server
--> user_dns2_for_ipv4 = 8.8.4.4; ........................< 2 funktioniert ist nicht drinn?
--> use_user_dns_for_ipv6 = yes;
--> user_dns1_for_ipv6 = 2001:4860:4860::8888; ...... <3 Erst nachdem ich Neuverbinden klickte ging er zum IPV4 DNS Server von google und funktionierte wieder.
--> user_dns2_for_ipv6 = 2001:4860:4860::8844; ...... <4 Ich hatte bei ipv6 die DNS von VF drinn
wpad_protection = yes;
Gruß
Nauke100
CableMax1000 mit Leih 6591
mit Auerswald 2104 ISDN Telefonanlage
Karl.
Kabelexperte
Beiträge: 694
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Fritz 6591 - keine DNS Serveranpassung möglich ???

Beitrag von Karl. »

Ich glaube, bei jedem neuverbinden geht der genutzte DNS einen weiter, aber auch, wenn der DNS nicht reagiert.

Sind Mutmaßungen, kein Wissen!
Benutzeravatar
nauke100
Kabelexperte
Beiträge: 843
Registriert: 15.03.2009, 19:03
Wohnort: Bolzenburg
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Re: Fritz 6591 - keine DNS Serveranpassung möglich ???

Beitrag von nauke100 »

So kam mir das auch vor, hätte schon gedacht (eher erwartet, aber wie soll die Fritte das merken) bei DNS Server versagen och mal "gucken ob der andere geht" nix war :flöt:
Gruß
Nauke100
CableMax1000 mit Leih 6591
mit Auerswald 2104 ISDN Telefonanlage