Gebrauchte FritzBox 6490 2778 aktivieren

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Benutzeravatar
kabelhunter
Ehrenmitglied
Beiträge: 14623
Registriert: 21.07.2011, 19:41
Wohnort: Rostock

Re: Gebrauchte FritzBox 6490 2778 aktivieren

Beitrag von kabelhunter »

Mit " provisioniert " mit er das es vielleicht eine Mietbox von VF ist . Dann bekommst du die Box nicht angemeldet . Wie ist die Artikelnummer von der Box ?
TV: PanaTX-L32V10e (Finnlandmodus) +ACL SW 1.19 +KD-Home HD + Sky komplett HD + Private HD . D02-Karte
Heimkino: Pana SC-PT480 EG-S
Pana DMR EH 545
Zwangsverkabelt^
Schönheit ist , was vom Charakter übrig bleibt !
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 14412
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: Gebrauchte FritzBox 6490 2778 aktivieren

Beitrag von DerSarde »

@kabelhunter: Naja, "provisionieren" bedeutet (egal ob bei einem Leihrouter oder bei einer freien Box) das korrekte Anmelden des Routers beim Provider und die dann folgende Zuweisung der IP-Adressen / Verbindungsprofile etc. durch den Provider.
Diese Provisionierung erfolgt beim Leihrouter völlig automatisch nach dem Anschließen, und bei einer freien Box eben durch die Eingabe des Aktivierungcodes.

@Trebo: Dass es bei dir so geklappt hat, lag aber nur daran, dass der Vertrag des Vorbesitzers schon abgelaufen war. Das bedeutet, mit der Entfernung des Vertrags aus dem System von VFKD wurde automatisch auch die dort hinterlegte freie Box mit gelöscht, somit konnte diese auch ohne Probleme an einem neuen Vertrag aktiviert werden.
Wenn der Vertrag des Vorbesitzers aber noch läuft, ist sie solange in dessen Vertragskonto hinterlegt, bis er einen beliebigen anderen Router anschließt, und der neue Besitzer kann sie nicht aktivieren.
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
vf_opfer
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 04.01.2018, 21:05

Re: Gebrauchte FritzBox 6490 2778 aktivieren

Beitrag von vf_opfer »

Hallo zusammen,

ich möchte einen kurzen Zwischenstand geben:

Nach mehrfachen Anrufen durch mich und den Verkäufer bei VF und wiederholten Zusagen ist es nach wie vor nicht möglich die Box zu aktivieren. VF hat zwar zugesagt die Box aus dem System zu nehmen, was aber offensichtlich bisher nicht geklappt hat. Auf Nachfrage bei VF ist die MAC-Adresse bzw. Box nicht auffindbar. Allerdings halte ich diese Aussagen nicht für belastbar. Vodafone kommt nach wie vor der Sicherstellung der Routerfreiheit nicht nach...
vf_opfer
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 04.01.2018, 21:05

Re: Gebrauchte FritzBox 6490 2778 aktivieren

Beitrag von vf_opfer »

Hallo,

ich möchte hier abschließend Berichten, das nach über 3 Wochen und unzähligen Anrufen bei Vodafone/Kabeldeutschland tatsächlich die Registrierung der gebrauchten, bereits auf einen anderern Vertrag registrierten Fritzbox Cable 6490 erfolgreich durchgeführt werden konnte.

Lösung des Problems hat am Ende vermutlich folgendes Vorgehen ergeben: Der Verkäufer der Box konnte Vodafone davon überzeugen dass der Vertrag (Restlaufzeit 3 Monate) dass, das Vertragsende um 3 Monate vorgezogen worden ist, was dann wohl tatsächlich darin resultiert hat, dass die Registrierung/Zuordnung der Box zu diesem Auftrag tatsächlich gelöscht worden ist.

Auf Grund eines Umzugs des Vorbesitzers der Box (und bereits zurück geschickter Hardware) war ein Anschluss eines anderem, dem Vertrag zugeordneten, Gerätes nicht mehr möglich.

Anrufe bei der technischen bzw. kaufmännischen/Vertrags-Hotline von Vodafone warn zu 99% überflüssig. Die Mitarbeiten hatten entweder keine Ahnung oder haben vorsätzlich fasche Informationen gegeben.
=> Angebliches Aussage eines Teamleiters: Grundsätzlich ist es nicht möglich eine gebrauchte, frei Erworbene Box zu aktivieren.
=> Die Vertargshotline hat an die technische Hotline verwiesen und umgekehrt
=> Tickets wurden entweder nicht erstellt oder nach dem Ende des Anrufes geschlossen, keine Weiterleitung an eine Fachabteilung
=> MAC-Adresse angeblich nicht im System gefunden, obwohl noch registriert
=>...

Leider ist die Bundesnetzagntur auch keine Hilfe. Nach 2 Wochen gab es eine Standard-Antwort, die klar erkennen ließ, das weder Interesse an einer Hilfestelleung besteht, noch, dass die Anfrage/Beanstandung überhaupt vollständig gelesen worden ist.

Jeder, der zukünftig vor hat eine gebrauchte Fritzbox zu kaufen, sollte vor dem Kauf sicher stellen, dass die ox ordnungsgemäß aktiviert worden ist bzw, das der Verkäufer vor dem Versand die Box ordnungsgemäß bei Vodafone abmelden kann.

Alles andre ist wohl reines Glück...
Benutzeravatar
Golfgaser
Fortgeschrittener
Beiträge: 341
Registriert: 18.01.2007, 10:39
Wohnort: Dunkeldeutschland

Re: Gebrauchte FritzBox 6490 2778 aktivieren

Beitrag von Golfgaser »

Moin ,
ich habe auch eine selbst gekaufte Fritzbox 6490 (2000-2778) die ich jetzt aber verkaufen will.
Die Box habe ich 2018 bei KD (oder war es schon VF??) angemeldet.
Habe vor ca. einem Jahr dann zum 1000er Tarif gewechselt und eine eigene 6591 gekauft.
Muß man die alte Box explizit bei VF abmelden?
Oder wird die alte durch Anmeldung der neuen Box überschrieben/gelöscht ??

Wenn ich mich recht erinnern kann gibt es in der Box keine Abmeldefunktion (in der 6591 ja auch nicht)

Will ja kein Theater mit dem neuen Besitzer haben.
Einzelanschluss: Kabel HD/CableMax1000 - Fritzbox 6591 (eigene)
TV: SONY KDL-32EX705, KDG-Smit - G09
Homeserver: DS920+ TVH - Fritzbox als IPTV-Tuner
Clienten: Kodi auf LibreELEC
robert_s
Insider
Beiträge: 5488
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Gebrauchte FritzBox 6490 2778 aktivieren

Beitrag von robert_s »

Golfgaser hat geschrieben: 02.05.2021, 16:51 Habe vor ca. einem Jahr dann zum 1000er Tarif gewechselt und eine eigene 6591 gekauft.
Muß man die alte Box explizit bei VF abmelden?
Oder wird die alte durch Anmeldung der neuen Box überschrieben/gelöscht ??
Ja.
Flole
Insider
Beiträge: 4990
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Gebrauchte FritzBox 6490 2778 aktivieren

Beitrag von Flole »

, die wird automatisch überschrieben/gelöscht. (Das wollte Robert bestimmt genau so schreiben ;) )
Benutzeravatar
Golfgaser
Fortgeschrittener
Beiträge: 341
Registriert: 18.01.2007, 10:39
Wohnort: Dunkeldeutschland

Re: Gebrauchte FritzBox 6490 2778 aktivieren

Beitrag von Golfgaser »

Danke - das ging fix .... :fahne:
Einzelanschluss: Kabel HD/CableMax1000 - Fritzbox 6591 (eigene)
TV: SONY KDL-32EX705, KDG-Smit - G09
Homeserver: DS920+ TVH - Fritzbox als IPTV-Tuner
Clienten: Kodi auf LibreELEC