FRITZ!Box 6591 Cable

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
scyathome
Fortgeschrittener
Beiträge: 114
Registriert: 10.06.2008, 16:13
Wohnort: aus dem Ries

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von scyathome »

Hmm, du hast Recht, es sind 8 Kanäle (36 - 64 // durch die Fritzbox maximal belegte Kanäle). Wundert mich nur dass überhaupt kein Client die 160 MHz Kanalbandbreite nutzt. Mein S10+ und das iPhone 11 sollten das definitiv können.
Vodafone CableMax 1000

maik005
Kabelexperte
Beiträge: 609
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von maik005 »

Bist du dir sicher daß die beiden das können sollten?
Vor allem bei WiFi 5?!

Die können es vermutlich nur bei WiFi 6.
Das kann aber die 6591 nicht.

Schau Mal in den Hinweisen zum Labor da stehen glaube ich nur 2-3 Smartphones drin, die WiFi 5 mit 160MHz können.

scyathome
Fortgeschrittener
Beiträge: 114
Registriert: 10.06.2008, 16:13
Wohnort: aus dem Ries

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von scyathome »

Also bei meinem S10+ bin ich mir sogar ziemlich sicher dass der, vor der Labor, die 160 Mhz Kanalbandbreite genutzt hat. Ich hab so keine Performance Probleme, ist mir nur mal so aufgefallen :)

WLAN Speedtest von meinem S10+, 430 Mbit Down, 51 Up, aber auch nur mit WPA2. Schalte ich WPA3 mit ein, dann komme ich nicht über 50 Mbit.
Vodafone CableMax 1000

maik005
Kabelexperte
Beiträge: 609
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von maik005 »

An AVM melden - beides.

robert_s
Insider
Beiträge: 4513
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von robert_s »

scyathome hat geschrieben:
17.07.2020, 20:10
Also bei meinem S10+ bin ich mir sogar ziemlich sicher dass der, vor der Labor, die 160 Mhz Kanalbandbreite genutzt hat.
Da musst Du Dich geirrt haben:
https://www.samsung.com/global/galaxy/galaxy-s10/specs/
Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac/ax (2.4/5GHz),VHT80 MU-MIMO,1024QAM
Up to 1.2Gbps Download / Up to 1.2Gbps Upload
Aber mit einer Fritz!Box 6660 Cable würdest Du (wegen ax = Wifi6) mehr mit Deinem S10+ bekommen.

P.S.: Das Galaxy S20 unterstützt wohl ebensowenig 160MHz breite WLAN-Kanäle:
https://www.samsung.com/global/galaxy/galaxy-s20/specs/