Firmware: Fritz!OS 06.65 für 6490 Leihbox

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1215
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Wohnort: Raum Kaiserslautern

Re: Firmware: Fritz!OS 06.65 für 6490 Leihbox

Beitrag von Webmark »

Der Bridge-Modus war meines Wissens nach nie ein offizieller Bestandteil und somit kann man, was diesen Punkt angeblangt, nicht von "devinitiven Fehlern" sprechen.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . DOCSIS 3.0 - 32/4 Kanäle . DOCSIS 3.1 - 1/0 Kanal . FRITZ!OS: 7.12 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.12 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.12 [Stand: 28.10.2019] | Speedtest

Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13631
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: Firmware: Fritz!OS 06.65 für 6490 Leihbox

Beitrag von VBE-Berlin »

da ich keine Lust habe, die Quellen herauszusuchen, streiche ich diesen Beitrag.

Google liefert Euch alle Ergebnisse mit Quelle.
Zuletzt geändert von VBE-Berlin am 15.05.2017, 18:38, insgesamt 1-mal geändert.
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)

Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1215
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Wohnort: Raum Kaiserslautern

Re: Firmware: Fritz!OS 06.65 für 6490 Leihbox

Beitrag von Webmark »

@VBE-Berlin: Und wieder fehlt die Quellenangabe!

Sorry, aber wenn du von "definitiven Problemen" sprichst, sollte eine Quellenangabe eigentlich selbstverständlich sein.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . DOCSIS 3.0 - 32/4 Kanäle . DOCSIS 3.1 - 1/0 Kanal . FRITZ!OS: 7.12 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.12 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.12 [Stand: 28.10.2019] | Speedtest

DarkStar
Insider
Beiträge: 7624
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Firmware: Fritz!OS 06.65 für 6490 Leihbox

Beitrag von DarkStar »

Die 6.83 hat ein Problem mit Portfreigaben und zwar ändert sie diese Selbständig öfters wenn man Portranges mit mehreren Ports angibt.
Dann wird aus 10000-10010 mal eben 18020-18030.

ogn205
Fortgeschrittener
Beiträge: 430
Registriert: 30.05.2007, 19:53

Re: Firmware: Fritz!OS 06.65 für 6490 Leihbox

Beitrag von ogn205 »

Die 6.83 für die FritzBox 7490 hat ein paar Bugs, weswegen sie von manchen (V)DSL-Providern nicht ausgerollt wird.

Neben dem von @DarkStar schon erwähnten Problem mit den Portfreigaben, gibt es auch noch einen Bug mit IP-Telefonen: Das Passwort dafür muss jetzt min. achtstellig sein oder IP-Telefone werden beim Update deaktiviert.

Keine Ahnung, ob diese Bugs in der 6.83 für die 6490 überhaupt vorhanden sind...

Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1215
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Wohnort: Raum Kaiserslautern

Re: Firmware: Fritz!OS 06.65 für 6490 Leihbox

Beitrag von Webmark »

ogn205 hat geschrieben:Die 6.83 für die FritzBox 76490 hat ein paar Bugs, weswegen sie von manchen (V)DSL-Providern nicht ausgerollt wird.

....gibt es auch noch einen Bug mit IP-Telefonen: Das Passwort dafür muss jetzt min. achtstellig sein oder IP-Telefone werden beim Update deaktiviert.
Das ist doch kein Bug, sondern wurde aus Sicherheitsgründen, ganz bewusst von AVM so eingesetzt. Es wird ja wohl jeder in der Lage sein, sein Passwort ggf. auf acht Stellen zu erweitern. :roll: :wink:

Ansonsten, bitte Quelle angeben!
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . DOCSIS 3.0 - 32/4 Kanäle . DOCSIS 3.1 - 1/0 Kanal . FRITZ!OS: 7.12 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.12 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.12 [Stand: 28.10.2019] | Speedtest

DarkStar
Insider
Beiträge: 7624
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Firmware: Fritz!OS 06.65 für 6490 Leihbox

Beitrag von DarkStar »

Was willst du bitte mit deinen Quellen? Ich habe das mit den Portweiterleitungen selbst gesehen, habe fast täglich damit zu kämpfen die Manuell zu korrigieren.

ogn205
Fortgeschrittener
Beiträge: 430
Registriert: 30.05.2007, 19:53

Re: Firmware: Fritz!OS 06.65 für 6490 Leihbox

Beitrag von ogn205 »

Webmark hat geschrieben:
ogn205 hat geschrieben:Die 6.83 für die FritzBox 76490 hat ein paar Bugs, weswegen sie von manchen (V)DSL-Providern nicht ausgerollt wird.

....gibt es auch noch einen Bug mit IP-Telefonen: Das Passwort dafür muss jetzt min. achtstellig sein oder IP-Telefone werden beim Update deaktiviert.
Das ist doch kein Bug, sondern wurde aus Sicherheitsgründen, ganz bewusst von AVM so eingesetzt. Es wird ja wohl jeder in der Lage sein, sein Passwort ggf. auf acht Stellen zu erweitern. :roll: :wink:

Ansonsten, bitte Quelle angeben!
Ach ja, stimmt: "It's not a bug, it's a feature." :D

Ansonsten war das hier "meine" Quelle: Klick
(etwas runterscrollen)

Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1215
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Wohnort: Raum Kaiserslautern

Re: Firmware: Fritz!OS 06.65 für 6490 Leihbox

Beitrag von Webmark »

DarkStar hat geschrieben:Was willst du bitte mit deinen Quellen?
Nun, wenn man das Wort definitiv gebraucht, sollte man schon auf gesicherte Quellen verweisen können und nicht nur eigene Beobachtungen posten.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . DOCSIS 3.0 - 32/4 Kanäle . DOCSIS 3.1 - 1/0 Kanal . FRITZ!OS: 7.12 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.12 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.12 [Stand: 28.10.2019] | Speedtest

Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13631
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: Firmware: Fritz!OS 06.65 für 6490 Leihbox

Beitrag von VBE-Berlin »

Webmark hat geschrieben:
DarkStar hat geschrieben:Was willst du bitte mit deinen Quellen?
Nun, wenn man das Wort definitiv gebraucht, sollte man schon auf gesicherte Quellen verweisen können und nicht nur eigene Beobachtungen posten.
für mich steht fest, dass die Firmware Fehler hat.
Daher definitiv!

hier die Quelle für definitiv http://synonyme.woxikon.de/synonyme/definitiv.php
:wand:
Webmark hat geschrieben:as ist doch kein Bug, sondern wurde aus Sicherheitsgründen, ganz bewusst von AVM so eingesetzt. Es wird ja wohl jeder in der Lage sein, sein Passwort ggf. auf acht Stellen zu erweitern.
Was steht denn hier im Forum, wenn das plötzlich nicht mehr geht, bzw. der SIP-Server von außen nicht mehr erreichbar ist?
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)