[VF West] Störungen bei 114 Mhz

In diesem Forum finden alle Themen zu Störungen und Ausfällen Platz, die den Kabelanschluss an sich betreffen (z.B. Totalausfälle) oder nur den TV-/Radiobereich.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
crazy-horse
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 08.01.2021, 23:43
Bundesland: Baden-Württemberg

[VF West] Störungen bei 114 Mhz

Beitrag von crazy-horse »

Hallo zusammen,
bin neu hier und hab zu dem Thema nichts gefunden was direkt zu uns passt.
Folgendes Problem besteht schon seit geraumer Zeit:
Es treten sporadisch starke Bildfehler bei den privaten Sendern auf (114Mhz).
Mehrere Besuche des Unitymedia (mittlerweile Vodafone) Technikers brachten nur wenig bis gar keine Besserung.
EIn Kabelfehler wurde wohl in der Straße gefunden und behoben, mittlerweile sind bei uns der Verstärker und die Kabeldose mehrfach getauscht worden.
Die Aussage des Technikers war immer " jetzt stimmen die Werte". Hab jetzt auch das Antennenkabel gegen ein 4K-fähiges getauscht.
Sind auf anraten auch von anlog auf dirgital TV gewechselt, da es dann besser werden sollte. Leider Fehlanzeige. :wand:
Kurz die Daten zur Anlage: Haben einen Kabelvertrag mit Vodafone in HD,einen Verstärker Delta BKE-41P sowie eine Fritzbox 6490 und einen LG TV.
Die Messwerte des LG bei z.B. RTL zeigen eine Signalstärke von 92% und 100 % SIgnalqualität, bis zum Fehler. Dann bricht die Qualität auf 0 % ein und der BER schnell bei E-6 auf 10000 hoch.
Bei der Fritz wird eine Signalstärke von 2,9 angezeigt. Anschließend ist der Fehler wieder weg (sporadisch).
Bin mit meinem Latein am Ende.
Vielleicht könnt ihr mir hier noch Ratschläge oder neue Information geben. :anbet:
Viele Grüße
Daniel
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4616
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: Störungen bei 114 Mhz

Beitrag von Besserwisser »

Sind im HÜP noch Schiebeschalter?
Ist er vielleicht sogar vom Hersteller "Stewing"?
Poste mal ein Foto.
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 14089
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: [VF West] Störungen bei 114 Mhz

Beitrag von DerSarde »

Hab den Beitrag mal ins Störungsboard verschoben.
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
crazy-horse
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 08.01.2021, 23:43
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [VF West] Störungen bei 114 Mhz

Beitrag von crazy-horse »

Danke erstmal fürs schnelle Antworten.
Hab gestern auch nochmal über die Fritzbox gestreamt. Der Fehler kam fast analog zum TV.
Ob der HÜP von Stewing ist, konnte ich nicht erkennen.
Anbei ein Bild dazu.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4616
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [VF West] Störungen bei 114 Mhz

Beitrag von Besserwisser »

Das ist nicht so ein Stewing-HÜP mit den klapprigen Schiebeschaltern.
Du köntest trotzdem mal testen, ob die Schalter fest auf ihren Positionen sitzen.
Es sieht auf dem Foto so aus, als ob die zwei Schalter etwas links davon sitzen.