[VF West] Empfangsproblem TV Vodaphone West

In diesem Forum finden alle Themen zu Störungen und Ausfällen Platz, die den Kabelanschluss an sich betreffen (z.B. Totalausfälle) oder nur den TV-/Radiobereich.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
octopus
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 14.04.2020, 13:08

[VF West] Empfangsproblem TV Vodaphone West

Beitrag von octopus »

Hallo,
ich habe die folgende Situation hier:
Ehemaliger 3play Vertrag UM, nun also Vodaphone West.

verbauter Verstärker: Hirschmann GHV 830c
danach Splitter auf zwei Koax-Kabel mit jeweils einer Enddose

Problem:
Der TV-Empfang nur bei WDR, ZDF und ARD ist sehr schlecht.
Laut TV-Tuner:
Signalstärke 100%
Signalqualität schwankend zwischen 10-20%, manchmal Klötzchenbildung. Fehlerrate 1,6E-04
Die anderen Sender:
Signalstärke 100%
Signalqualität zwischen 90 und 99%, keine Fehlerrate.

versuchte Lösungen:
DECT-Telefon ausgeschaltet => keine Besserung
Splitter ausgebaut und Koax- Kabel mit geeignetem Verbinder verbunden => Qualität der "Problem"-Programme steigt auf 20-30%, ist aber immer noch sehr schwach.


Fragen:
Ist das ein fehler meiner Hausinstallation oder kommen diese Kanäle bereits nicht sauber ins Haus?
Wäre das dann eine Angelegenheit von Vodaphone?
Was könnte ich noch probieren?

Vielen Dank!
Karl.
Kabelfreak
Beiträge: 1003
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Empfangsproblem TV

Beitrag von Karl. »

Hallo,

gegenfragen:
Betrifft es die HD oder die SD Variante?
Wo wohnst du, grobe Angabe sollte reichen.

Was heißt 10-30% Signalqualität, gibt es einen Wert?


Ich vermute eine Einstrahlung, meist sind da fehlerhafte Komponenten im Haus schuld.
octopus
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 14.04.2020, 13:08

Re: Empfangsproblem TV Vodaphone West

Beitrag von octopus »

Hallo Karl,
es betrifft HD.
Standort ist Weilerswist Kreis Euskirchen.
Der Wert der Signalqualität schwankt (nur bei den Problemsendern), ich hab mal zwei Fotos hochgeladen.
20200714_182154.jpg
gut.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Karl.
Kabelfreak
Beiträge: 1003
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Empfangsproblem TV Vodaphone West

Beitrag von Karl. »

Das sieht mir nach einer DVB-T Einstrahlung aus, was für Kabel, Dosen & Co. hast, sind die uralt oder billigware?
robert_s
Insider
Beiträge: 4853
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Empfangsproblem TV Vodaphone West

Beitrag von robert_s »

Karl. hat geschrieben:
15.07.2020, 10:18
Das sieht mir nach einer DVB-T Einstrahlung aus, was für Kabel, Dosen & Co. hast, sind die uralt oder billigware?
Auf 338MHz würde ich keine DVB-T Einstrahlung erwarten.
Karl.
Kabelfreak
Beiträge: 1003
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Empfangsproblem TV Vodaphone West

Beitrag von Karl. »

robert_s hat geschrieben:
15.07.2020, 11:38
Auf 338MHz würde ich keine DVB-T Einstrahlung erwarten.
Danke, hatte K25 und S25 verwechselt 🙈
octopus
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 14.04.2020, 13:08

Re: Empfangsproblem TV Vodaphone West

Beitrag von octopus »

robert_s hat geschrieben:
15.07.2020, 11:38
Karl. hat geschrieben:
15.07.2020, 10:18
Das sieht mir nach einer DVB-T Einstrahlung aus, was für Kabel, Dosen & Co. hast, sind die uralt oder billigware?
Auf 338MHz würde ich keine DVB-T Einstrahlung erwarten.
In welche Richtung könnte ich denn suchen?
Kann der Verstärker defekt sein, was sich dann nur bei diesen Frequenzen auswirkt?
Das Haus ist 2000 gebaut, somit sind da auch keine Uralt-Kabel.
Flole
Insider
Beiträge: 3831
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Empfangsproblem TV Vodaphone West

Beitrag von Flole »

Wenn du zufällig eine Fritzbox nutzt dann könntest du dort einmal ein Spektrum erstellen lassen, dann sieht man wie das Signal so aussieht.

Ansonsten wäre sowas immer eher ein Zeichen für einen Kabeldefekt (gequetscht, zu stark geknickt, zu stark gezogen etc.).
robert_s
Insider
Beiträge: 4853
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Empfangsproblem TV Vodaphone West

Beitrag von robert_s »

octopus hat geschrieben:
15.07.2020, 13:32
robert_s hat geschrieben:
15.07.2020, 11:38
Karl. hat geschrieben:
15.07.2020, 10:18
Das sieht mir nach einer DVB-T Einstrahlung aus, was für Kabel, Dosen & Co. hast, sind die uralt oder billigware?
Auf 338MHz würde ich keine DVB-T Einstrahlung erwarten.
In welche Richtung könnte ich denn suchen?
Kann der Verstärker defekt sein, was sich dann nur bei diesen Frequenzen auswirkt?
Das Haus ist 2000 gebaut, somit sind da auch keine Uralt-Kabel.
Wie sieht die Hausanlage denn aus? Poste doch mal ein Foto von HÜP, Verstärker und Verteilung.
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 13575
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: [VF West] Empfangsproblem TV Vodaphone West

Beitrag von DerSarde »

Hab den Beitrag noch mal ins Störungsboard verschoben.
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)