[VFKD] Wechsel ICORD Cable zu Technisat K4 kabelreceiver

In diesem Forum geht es um das AlphaCrypt-Modul und die von Vodafone Kabel Deutschland offiziell unterstützten CI+-Module von SMiT bzw. SmarDTV sowie um das von Vodafone West (ehem. Unitymedia) vertriebene HD-Modul.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
Benutzeravatar
Luedenscheid
Kabelfreak
Beiträge: 1274
Registriert: 18.04.2008, 17:00
Wohnort: Berlin

Re: [VFKD] Wechsel ICORD Cable zu Technisat K4 kabelreceiver

Beitrag von Luedenscheid »

Wenn du vielleicht Beratung zu einem anderen Receiver suchst, melde dich? :wink:
________
Panasonic TX-65FZW804 OLED,
Panasonic DP-UB824,
YAMAHA RX-A2050,
VU+Ultimo 4K 1xDVB-C FBC /1xDVB-C/T2 Dual Hybrid Tuner
DM 8000 HD,
Apple TV 4K,
Kabel Premium Total,
Sky Entertainment + Film + Sport + HD
Strotti
Kabelexperte
Beiträge: 606
Registriert: 21.02.2007, 19:57
Wohnort: Darmstadt
Bundesland: Hessen

Re: [VFKD] Wechsel ICORD Cable zu Technisat K4 kabelreceiver

Beitrag von Strotti »

Hannes58 hat geschrieben: 16.01.2021, 13:27
Ein wenig schlauer offenbar kann man nur einen verschlüsselten Sender aufnehmen zur gleichen Zeit.
Und bei der RTL-Gruppe dürfte eigentlich keine dauerhafte Aufnahme, sondern nur Timeshift bis 90 Minuten möglich sein, weil übers CI+-Modul keine Vorspulsperre möglich ist.

Strotti
Hannes58
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 12.01.2021, 19:28

Re: [VFKD] Wechsel ICORD Cable zu Technisat K4 kabelreceiver

Beitrag von Hannes58 »

Strotti hat geschrieben: 16.01.2021, 15:29
Hannes58 hat geschrieben: 16.01.2021, 13:27
Ein wenig schlauer offenbar kann man nur einen verschlüsselten Sender aufnehmen zur gleichen Zeit.
Und bei der RTL-Gruppe dürfte eigentlich keine dauerhafte Aufnahme, sondern nur Timeshift bis 90 Minuten möglich sein, weil übers CI+-Modul keine Vorspulsperre möglich ist.

Strotti
Habe ich gemerkt also RTL Gruppe dann nur ohne HDTV aufzunehmen und gleichzeitig im Augenblick auch nur ein HDTV sender auf einmal aufzunehmen aber vielleicht überlege ich es mir nochmal mit einem Receiverwechsel
Benutzeravatar
Luedenscheid
Kabelfreak
Beiträge: 1274
Registriert: 18.04.2008, 17:00
Wohnort: Berlin

Re: [VFKD] Wechsel ICORD Cable zu Technisat K4 kabelreceiver

Beitrag von Luedenscheid »

Hannes58 hat geschrieben: 17.01.2021, 11:00 ...aber vielleicht überlege ich es mir nochmal mit einem Receiverwechsel
Schau bitte wie lange du vom Verkäufer ein Rückgaberecht eingeräumt bekommen hast.
Normal sind es 14 Tage, beim Weihnachtsverkauf haben es einige Händler verlängert. Clubkunden bei MM und Saturn
haben generell ein längeres Rückgaberecht! :wink:
________
Panasonic TX-65FZW804 OLED,
Panasonic DP-UB824,
YAMAHA RX-A2050,
VU+Ultimo 4K 1xDVB-C FBC /1xDVB-C/T2 Dual Hybrid Tuner
DM 8000 HD,
Apple TV 4K,
Kabel Premium Total,
Sky Entertainment + Film + Sport + HD