Jugendschutz-Pin

In diesem Forum geht es um die HD-Festplattenreceiver (DVR) Sagemcom RCI88 320 bzw. Sagemcom RCI88 1000, Samsung SMT-C7200 und Humax HDR-4000C bzw. Humax HDR-4100C, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone TV"-Produkten (ehemals TV Komfort bzw. Kabel Komfort) liefert.
Forumsregeln
Forenregeln

Aufnahmen auf externe Datenträger kopieren
Mit dem Sagemcom RCI88 und Samsung SMT-C7200 (sowie fast allen von Vodafone Kabel Deutschland zertifizierten Receivern) können keine Aufnahmen auf externe Datenträger verlustfrei kopiert/gesichert werden. Der Receiver eignet sich daher nicht für Archivierungen von Aufnahmen.
Wer Aufnahmen langfristig behalten (d.h. auch auf anderen Datenträgern sichern) möchte, sollte zu einem anderen (ggf. nicht zertifizierten) Receiver greifen.
Johut
Kabelexperte
Beiträge: 861
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier

Jugendschutz-Pin

Beitrag von Johut »

Hallo,

ich habe einen neuen HD DVR (Humax, mit 1 GB Platte) im Austausch bekommen. Das alte Gerät hatte wohl einen Festplattenfehler und bootete nicht mehr sonder hing stetig in einer Schleife.
Bei der Installation wollte ich in der Anleitung gefordert den Jugendschutz-Pin ändern, aber dies funktioniert nicht. Jetzt funktionieren weder der alte noch der neue Pin.

Kann man den Pin irgendwie zurücksetzen?

Es ist ohnehin schon blöd dass man den Pin nicht ganz deaktivieren kann, in meinem Haushalt gibt es keine minderjährigen Personen mehr. Bei den Streamingdiensten wird ja auch kein Pin verlangt.

Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Gruß Joachim
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 11087
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Jugendschutz-Pin

Beitrag von spooky »

Hotline kann den zurücksetzen..andere Möglichkeiten sind mir nicht bekannt .
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable
Johut
Kabelexperte
Beiträge: 861
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier

Re: Jugendschutz-Pin

Beitrag von Johut »

Danke für die schnelle Antwort, Spooky. Dann werde ich heute Abend mal mein Glück bei denen versuchen. Schönen Tag noch und bleib gesund.
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13609
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Jugendschutz-Pin

Beitrag von berlin69er »

Johut hat geschrieben:
20.04.2020, 09:10
Bei den Streamingdiensten wird ja auch kein Pin verlangt.
Mal abgesehen davon, dass du Birnen mit Äpfeln vergleichst, stimmt die Aussage nicht.
Dennoch könnte auch VF eine Lösung, wie z.B. bei Sky einführen, die es erlaubt das individuell einzustellen oder die Abfrage komplett zu deaktivieren.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 11087
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Jugendschutz-Pin

Beitrag von spooky »

berlin69er hat geschrieben:
20.04.2020, 12:53
Johut hat geschrieben:
20.04.2020, 09:10
Bei den Streamingdiensten wird ja auch kein Pin verlangt.
Mal abgesehen davon, dass du Birnen mit Äpfeln vergleichst, stimmt die Aussage nicht.
Dennoch könnte auch VF eine Lösung, wie z.B. bei Sky einführen, die es erlaubt das individuell einzustellen oder die Abfrage komplett zu deaktivieren.
Das habe ich denen im Forum schon mal mitgeteilt, aber wie ich das Lese ist es auf der Prioritätenliste ganz weit unten...
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable
Johut
Kabelexperte
Beiträge: 861
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier

Re: Jugendschutz-Pin

Beitrag von Johut »

Der Vergleich von Äpfel und Birnen hinkt. Es geht hier ja um den Jugendschutz, ob das bei Pay-TV oder VOD ist, ist unerheblich. Bei Netflix, Amazone Prime und Disney+ wird keiner verlangt. Der Vorschlag von Berliner69er finde ich auch am besten, die Möglichkeit wie bei Sky diesen komplett zu deaktivieren fände ich auch am besten. Habe keine Kinder im Haus.
Peter65
Insider
Beiträge: 9268
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Jugendschutz-Pin

Beitrag von Peter65 »

Johut hat geschrieben: Kann man den Pin irgendwie zurücksetzen?
Hm, vielleicht ne blöde Frage, aber hast du die Möglichkeit die PIN-Abfrage z.B. mittels CI+Modul in einem anderen Gerät zu testen?
Johut hat geschrieben: Es ist ohnehin schon blöd dass man den Pin nicht ganz deaktivieren kann, in meinem Haushalt gibt es keine minderjährigen Personen mehr. Bei den Streamingdiensten wird ja auch kein Pin verlangt.
Sicher, das ist sehr wünschenswert, aber ob das bei den alten HD Geräten noch gemacht wird, ne ganz andere Frage.
Bei den Giga Geräten, ich würd sagen da besteht die Chance eher, aber auch nur Spekulatius meinerseits.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz LaborOS), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13609
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Jugendschutz-Pin

Beitrag von berlin69er »

Johut hat geschrieben:
20.04.2020, 17:25
Der Vergleich von Äpfel und Birnen hinkt. Es geht hier ja um den Jugendschutz, ob das bei Pay-TV oder VOD ist, ist unerheblich. Bei Netflix, Amazone Prime und Disney+ wird keiner verlangt. Der Vorschlag von Berliner69er finde ich auch am besten, die Möglichkeit wie bei Sky diesen komplett zu deaktivieren fände ich auch am besten. Habe keine Kinder im Haus.
Nein, das kannst du nicht vergleichen, da die Streamer nicht der FSK angehören. Aber auch bei Netflix und Prime gibt es eine PIN. Kannst ja mal einen Film ab 18 starten.
Bei Disney+ laufen nur Filme ab 12, weshalb es dort keine PIN gibt.
Die (privaten) TV Sender haben sich hingegen der FSK angeschlossen und sind daran gebunden. Die ÖR hingegen, können quasi selbst entscheiden, was sie senden, mit gesetzlichen Grenzen natürlich.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.
Johut
Kabelexperte
Beiträge: 861
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier

Re: Jugendschutz-Pin

Beitrag von Johut »

Also der Mitarbeiter bei der Hotline konnte mir direkt helfen, er spielte mir innerhalb von Sekunden eine neue Pin ein, welche ohne Probleme funktioniert.