Anschluß Receiver mit Videorecorder

In diesem Forum geht es um die HD-Festplattenreceiver (DVR) Sagemcom RCI88 320 bzw. Sagemcom RCI88 1000, Samsung SMT-C7200 und Humax HDR-4000C bzw. Humax HDR-4100C, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone TV"-Produkten (ehemals TV Komfort bzw. Kabel Komfort) liefert.
Forumsregeln
Forenregeln

Aufnahmen auf externe Datenträger kopieren
Mit dem Sagemcom RCI88 und Samsung SMT-C7200 (sowie fast allen von Kabel Deutschland zertifizierten Receivern) können keine Aufnahmen auf externe Datenträger verlustfrei kopiert/gesichert werden. Der Receiver eignet sich daher nicht für Archivierungen von Aufnahmen.
Wer Aufnahmen langfristig behalten (d.h. auch auf anderen Datenträgern sichern) möchte, sollte zu einem anderen (ggf. nicht zertifizierten) Receiver greifen.
bonzybody
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 01.08.2013, 21:16

Re: Anschluß Receiver mit Videorecorder

Beitrag von bonzybody »

Ich habe keinen Reset gemacht, da ich nicht weiß, wie sowas funktioniert.
In den Einstellungen TV-Scart und VCR-Scart ist alles wie oben beschrieben.
Ich habe ein Scart-Kabel vom Fernseh an den Receiver mit TV-Scart und ein Scart-Kabel vom VCR-Scart an den Videorecorder.
Ich habe es mit den Chinch-Steckern von Fernseh zu Videorecorder auch probiert, da kommt aber auch nix an :(
Habe heute bei KD angerufen, aber der Technische Mitarbeiter war sehr unfreundlich und hat gemeint, ich soll ein anderes Scart-Kabel probieren und er würde mir jetzt die Zeit geben um es anzuschließen und er legt jetzt auf :confused:
Habe jetzt gerade versucht, wenn der KD-Receiver aus ist, dann geht es. Über Chinch und über Scart...

Peter65
Insider
Beiträge: 9073
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Anschluß Receiver mit Videorecorder

Beitrag von Peter65 »

bonzybody hat geschrieben: Ich habe ein Scart-Kabel vom Fernseh an den Receiver mit TV-Scart und ein Scart-Kabel vom VCR-Scart an den Videorecorder.
Soweit nicht verkehrt.
Nur wie kriegst du das Bild vom Videorecorder in den TV?
Über den KD DVR bestimmt nicht.
bonzybody hat geschrieben: Habe jetzt gerade versucht, wenn der KD-Receiver aus ist, dann geht es. Über Chinch und über Scart...
Was geht?

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U

bonzybody
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 01.08.2013, 21:16

Re: Anschluß Receiver mit Videorecorder

Beitrag von bonzybody »

Wenn der KD-Receiver aus ist, dann kann ich Video schauen. :o

Peter65
Insider
Beiträge: 9073
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Anschluß Receiver mit Videorecorder

Beitrag von Peter65 »

bonzybody hat geschrieben:Wenn der KD-Receiver aus ist, dann kann ich Video schauen. :o
Naja, über Scart geht das nicht wenn der Sagemcom an ist, weil da liefert der das Bild an den TV.
Trotzdem sollte es über die Cinch Kabel gehen.
bonzybody hat geschrieben:Wir haben es auch mit den 3 Farbsteckern (weiß leider nicht wie die heißen) versucht, aber da geht auch nix,
Welche 3 Farbstecker meinst du?
Da gibts 2 Möglichkeiten.
1. der sogenannte Component Ausgang (oder auch YUV genannt), da sind grün, blau und rote Cinch Anschlüsse.
Die muß der TV auch haben, sonst geht das nicht. Dieser Anschluß überträgt nur Bildsignale.
2. die analogen Audio-Videoanschlüsse, gelb fürs Bild, rot und weis für den Ton, auch die muß der TV haben.

Beide sind nicht kompatibel zu einander.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U

neuer
Fortgeschrittener
Beiträge: 258
Registriert: 19.06.2011, 13:06

Re: Anschluß Receiver mit Videorecorder

Beitrag von neuer »

HSVMichi hat geschrieben:
neuer hat geschrieben: Und für die Umschaltung wirst Du nicht umhinkommen, den Eingang am TV auszuwählen. Dieses Prozedere, wie Du es bisher gewohnt warst, unterstützt der Receiver nicht.

Gruß
So allgemein stimmt diese Aussage nicht.

Wenn ich den Fernseher an habe und anschließend den Sagemcom (per HDMI verbunden) einschalte, schaltet mein Fernseher automatisch auf den entsprechenden HDMI-Eingang.
Du meinst den CEC-Standart per HDMI. Der TE hat aber gar kein HDMI, es geht ausschließlich um die SCART-Verbindung. Und meines Wissens geht CEC nicht am SCART-Ausgang des Sagemcom.

@ bonzybody
Folgende Verbindung funktioniert: SCART TV Ausgang des Sagemcom an Videorecorder Eingang und vom Videorecorder Ausgang an TV.
Den TV auf Eingang Videorecorder stellen.


Sollte es bei Dir nicht gehen, dann nimm mal ein anderes SCART-Kabel, die TH KD hat nicht ganz Unrecht, mit ihrem Verweis auf ein anderes Kabel

Gruß

Peter65
Insider
Beiträge: 9073
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Anschluß Receiver mit Videorecorder

Beitrag von Peter65 »

neuer hat geschrieben: @ bonzybody
Folgende Verbindung funktioniert: SCART TV Ausgang des Sagemcom an Videorecorder Eingang und vom Videorecorder Ausgang an TV.
Den TV auf Eingang Videorecorder stellen.
Und den Videorecorder auf den Scarteingang einstellen.
Dann kann bonzybody sich die Bilder vom Sagemcom anschauen, wenn Aufnahmen von VCR zu sehen sein sollen, dann einfach auf die Wiedergabefunktion des VCR schalten.
Könnt funktionieren.

Ich gehe mal davon aus, das bonzybodys TV nur einen Scarteingang hat, sonst könnte man ja beide parallel anschließen.

Andererseits sollten die Cinchanschlüsse und der Scartanschluß am TV getrennt sein, dann würde das ja einzeln mit Scart und Cinch funktionieren

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U

Benutzeravatar
Peter144
Kabelexperte
Beiträge: 576
Registriert: 02.12.2010, 11:56
Wohnort: Berlin

Re: Anschluß Receiver mit Videorecorder

Beitrag von Peter144 »

Hallo bonzybody
Eine schnelle Lösung habe ich leider nicht.
Möglicherweise hast du es ja schon versucht aber ich würde den Videorecorder weck lassen bis es mit dem Receiver klappt. Normalerweise muss es gehen. Wie schon Empfohlen könntest auch unterschiedliche Scart-Kabel versuchen. Ich möchte bei mir jetzt nicht rum Esperemtieren.
Ich musste aber bei unterschiedlicher Softwareversion auch schon unterschiedliche Scart-Kabel verwenden.
http://www.kdgforum.de/viewtopic.php?f= ... 7f#p229857
Für eine Zeit musste ich ein Scart-Kabel ohne Umschaltung verwenden.
Jetzt habe ich wider eines das alle Funktionen übermittelt. Glaube ich zumindest, weiß das aber nicht sicher. Meinen DVD-Festplatten-Recorder läuft über Scart-Kabel.

Ich wünsche dir fiel Erfolg bei deinem Problem. Gruß Peter144
Zwangs verkabelt im Mietvertrag.

neuer
Fortgeschrittener
Beiträge: 258
Registriert: 19.06.2011, 13:06

Re: Anschluß Receiver mit Videorecorder

Beitrag von neuer »

@bonzybody

Dem Samsung liegt doch sicherlich ein Scartkabel bei. Schon mal damit probiert, Samsung TV Scartausgang -> Röhrenfernseher TV Scarteingang?

bonzybody
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 01.08.2013, 21:16

Re: Anschluß Receiver mit Videorecorder

Beitrag von bonzybody »

Ja ich habe mittlerweile alle Scart-Kabel versucht, die ich habe. :roll:

Vielen Dank an alle die mir helfen :grin:

Peter65
Insider
Beiträge: 9073
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Anschluß Receiver mit Videorecorder

Beitrag von Peter65 »

bonzybody hat geschrieben:Ja ich habe mittlerweile alle Scart-Kabel versucht, die ich habe. :roll:
Entscheidend ist die Reihenfolge des Anschlusses.
Wenn du den immer noch so wie hier
bonzybody hat geschrieben:Ich habe ein Scart-Kabel vom Fernseh an den Receiver mit TV-Scart und ein Scart-Kabel vom VCR-Scart an den Videorecorder.
hast wird das auch nichts.
Weil der Samsung leitet das Scart-Signal nur durch wenn der aus ist.

Jetzt nochmals die Frage, worauf willst du eigentlich hinaus?
Automatisches umschalten auf den Scarteingang funktioniert nicht, das haben wir bereits herausgefunden.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U