Elsil Tunisia

In diesem Forum geht es um die HD-Festplattenreceiver (DVR) Sagemcom RCI88 320 bzw. Sagemcom RCI88 1000, Samsung SMT-C7200 und Humax HDR-4000C bzw. Humax HDR-4100C, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone TV"-Produkten (ehemals TV Komfort bzw. Kabel Komfort) liefert.
Forumsregeln
Forenregeln

Aufnahmen auf externe Datenträger kopieren
Mit dem Sagemcom RCI88 und Samsung SMT-C7200 (sowie fast allen von Vodafone Kabel Deutschland zertifizierten Receivern) können keine Aufnahmen auf externe Datenträger verlustfrei kopiert/gesichert werden. Der Receiver eignet sich daher nicht für Archivierungen von Aufnahmen.
Wer Aufnahmen langfristig behalten (d.h. auch auf anderen Datenträgern sichern) möchte, sollte zu einem anderen (ggf. nicht zertifizierten) Receiver greifen.
megafix
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 20.03.2012, 14:57

Elsil Tunisia

Beitrag von megafix »

Warum ist auf der Festplatte so ein überdimensionaler Aufkleber von Elsil Tunisia, der beim Entfernen auch noch Widerstand leistet? Es scheint ein Sicherheitsaufkleber zu sein.

Auf dem 64MB Spansion Parallel NOR Flash Baustein (512Mbit / S29GL-P MirrorBit® Family), neben der CPU und den zwei DDR2 1Gbit (64Mx16) Elpedia SDRAMs, befindet sich ebenfalls eine Kennzeichnung von Elsil Tunesia, wodurch man den Typ des 64-Ball FBGA Flash kaum noch erkennen kann.
megafix
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 20.03.2012, 14:57

Re: Elsil Tunisia

Beitrag von megafix »

Womöglich wird der Sagemcom HD-DVR bei Elsil Tunisia bzw. Elsil Electronics Silicon France gefertigt.

Laut User Manual soll ein Chipsatz-HDD-Pairing existieren, daher muss zwischen Firmware und Festplatte ja irgendwie DRM implementiert sein. Vielleicht werden bei der Fertigung gleich noch ein paar Keys ins Flash geschrieben.
nephrotranz
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 16.02.2012, 19:26

Re: Elsil Tunisia

Beitrag von nephrotranz »

Ist relativ wahrscheinlich, da der Sagemcom 94 DTR auch in Tunesien gefertigt wird.

Edit: Wurde hier auch schon bestätigt :)
http://www.kdgforum.de/viewtopic.php?f= ... 20#p211688
starsurfer
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 10.03.2021, 09:33
Bundesland: Bayern

Re: Elsil Tunisia

Beitrag von starsurfer »

megafix hat geschrieben: 08.04.2012, 14:30 Warum ist auf der Festplatte so ein überdimensionaler Aufkleber von Elsil Tunisia, der beim Entfernen auch noch Widerstand leistet? Es scheint ein Sicherheitsaufkleber zu sein.

Auf dem 64MB Spansion Parallel NOR Flash Baustein (512Mbit / S29GL-P MirrorBit® Family), neben der CPU und den zwei DDR2 1Gbit (64Mx16) Elpedia SDRAMs, befindet sich ebenfalls eine Kennzeichnung von Elsil Tunesia, wodurch man den Typ des 64-Ball FBGA Flash kaum noch erkennen kann.
Die Bezeichnung wurde weg gelasert.
Konnte dennoch erkennen welcher Typ genau es ist und wollte das hier mal festhalten.
Spansion GL512P10FFCR1

Gruß
StarSurfer
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 12446
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: Elsil Tunisia

Beitrag von spooky »

Leichenfledderer....
Ehrlich? 9 Jahre später...
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable