Sagemcom RCI88-320 KDG Liste der Probleme

In diesem Forum geht es um die HD-Festplattenreceiver (DVR) Sagemcom RCI88 320 bzw. Sagemcom RCI88 1000, Samsung SMT-C7200 und Humax HDR-4000C bzw. Humax HDR-4100C, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone TV"-Produkten (ehemals TV Komfort bzw. Kabel Komfort) liefert.
Forumsregeln
Forenregeln

Aufnahmen auf externe Datenträger kopieren
Mit dem Sagemcom RCI88 und Samsung SMT-C7200 (sowie fast allen von Kabel Deutschland zertifizierten Receivern) können keine Aufnahmen auf externe Datenträger verlustfrei kopiert/gesichert werden. Der Receiver eignet sich daher nicht für Archivierungen von Aufnahmen.
Wer Aufnahmen langfristig behalten (d.h. auch auf anderen Datenträgern sichern) möchte, sollte zu einem anderen (ggf. nicht zertifizierten) Receiver greifen.
Benutzeravatar
SchlaueFragenSteller
Kabelfreak
Beiträge: 1018
Registriert: 10.09.2010, 19:33
Wohnort: Hamburg

Sagemcom RCI88-320 KDG Liste der Probleme

Beitrag von SchlaueFragenSteller »

Hallo Sagemcom-Nutzer,

anbei findet sich eine Liste mit gesammelten Problemen des Sagemcom RCI88-320 KDG.

Wer ein weiteres Problem entdeckt, ergänzt den Punkt und führt die Liste in seiner Antwort fort. WICHTIG! Nur ein neues Problem in diesen Thread stellen. Wer eine Frage hat zu dem Gerät oder den Verträgen wendet sich bitte in die entsprechenen Problem- und Allgemeinthreads!

Laut Aussage des Pressesprechers von KD wird erst auf vermehrte Kundennachfrage eine Handlung zur Beseitigung/Implementierung vollzogen! Die Problemliste bitte aktiv bei Kabel Deutschland im Techniksupport besprechen, damit die vielen Probleme ein Forum bei KD bekommen.

Vielen Dank


Folgende Probleme oder auch Mangelhafte Austattung (Firmware 9. September):

1. Wie im Test richtig, schlechtes Bild SD aber auch ein "Schleier" bei HD Bildern
2. Abstürze
3. EPG von Sky HD Programmen wird nicht geladen
3. Aufnahmen in HD (insbesondere ARD und ZDF) bei gleizeitiger Aufnahme eines oder
mehrer anderer Programme unmöglich da nur noch Bild und Tonruckler.
4. Bei mehr Aufnahmen als 2 Sendern, Bild und Tonruckler (Unbrauchbar)
5. HDMI CEC Funktion fehlt.
6. HDMI Handshake schlägt bei Netzschalter/Stromsparmodus einschalten fehl.
7. Wie im Test richtig erwähnt Bildformaterkennung bei Standardauflösung 576i
(4:3 Pillarbox, gestreckt oder Zoom bei Schaltsignal TV-Sender) fehlt.
Die Begründungen seitens Kabel Deutschland sind hier ein Witz.
8. Wie im Test der Audiovision 11/10 richtig bemerkt.Native Bildausgabe ohne Skalierung fehlt (Auto Ausgabe je nach Original-Sendeformat)
Das sollte dringent bei der schlechten Scalerqualität geändert werden
9. Tonprobleme (häufige Ausseter) bei Dolby Digital über HDMI bei gleichzeitiger Aufnahme eines oder mehrerer Programme oder im Timeshiftbetrieb.
10. Freie Wahl des Startsenders
11. Möglichkeit die Senderliste zu bearbeiten
12. Größere Favliste.
13. Das starten des Receivers dauert zu lange aus dem Energiesparmodus-
14. Keine Möglichkeit die Aufnahmen extern zu sichern.
15. Bild und Ton bei Aufnahmen oft Minutenlang nicht syncron.

m0rph
Newbie
Beiträge: 68
Registriert: 02.09.2009, 08:19

Re: Sagemcom RCI88-320 KDG Liste der Probleme

Beitrag von m0rph »

Hi,

zu Punkt 15:
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn Bild und Ton beim Abspielen einer Aufnahme nicht synchron sind (trat bei mir bisher nur auf, wenn ich z.B. bei Werbung vorspule), dass ich kurz zurückspule und dann wieder laufen lasse. Danach war A/V wieder synchron.

Zu Punkt 14:
wird wohl ein Wunsch bleiben, denke mal, dass das einer der Gründe ist, dass KDG Receiver zertifiziert um genau das kontrollieren zu können.

16. Ist eine Favoritenliste der Sender definiert, sollte es die Möglichkeit geben, alle anderen (nicht-Favoriten) Sender auszublenden (wenn ich Favoritensender definiere, will ich die anderen auch nicht in der Liste haben). Momentan listed das Gerät zuerst die Favoritensender mit einstelligen Sendernummern und danach alle anderen mit den dreistelligen Sendernummern.
Grüße

m0rph

Benutzeravatar
SchlaueFragenSteller
Kabelfreak
Beiträge: 1018
Registriert: 10.09.2010, 19:33
Wohnort: Hamburg

Re: Sagemcom RCI88-320 KDG Liste der Probleme

Beitrag von SchlaueFragenSteller »

Bitte immer die komplette Liste kopieren und die Punkte einzeilig, kurz und prägnant ergänzen!

Jens aus Berlin
Fortgeschrittener
Beiträge: 447
Registriert: 12.01.2008, 21:36
Wohnort: Berlin

Re: Sagemcom RCI88-320 KDG Liste der Probleme

Beitrag von Jens aus Berlin »

Folgende Probleme oder auch Mangelhafte Austattung (Firmware 9. September):

1. Wie im Test richtig, schlechtes Bild SD aber auch ein "Schleier" bei HD Bildern
2. Abstürze
3. EPG von Sky HD Programmen wird nicht geladen
3. Aufnahmen in HD (insbesondere ARD und ZDF) bei gleizeitiger Aufnahme eines oder
mehrer anderer Programme unmöglich da nur noch Bild und Tonruckler.
4. Bei mehr Aufnahmen als 2 Sendern, Bild und Tonruckler (Unbrauchbar)
5. HDMI CEC Funktion fehlt.
6. HDMI Handshake schlägt bei Netzschalter/Stromsparmodus einschalten fehl.
7. Wie im Test richtig erwähnt Bildformaterkennung bei Standardauflösung 576i
(4:3 Pillarbox, gestreckt oder Zoom bei Schaltsignal TV-Sender) fehlt.
Die Begründungen seitens Kabel Deutschland sind hier ein Witz.
8. Wie im Test der Audiovision 11/10 richtig bemerkt.Native Bildausgabe ohne Skalierung fehlt (Auto Ausgabe je nach Original-Sendeformat)
Das sollte dringent bei der schlechten Scalerqualität geändert werden
9. Tonprobleme (häufige Ausseter) bei Dolby Digital über HDMI bei gleichzeitiger Aufnahme eines oder mehrerer Programme oder im Timeshiftbetrieb.
10. Freie Wahl des Startsenders
11. Möglichkeit die Senderliste zu bearbeiten
12. Größere Favliste.
13. Das starten des Receivers dauert zu lange aus dem Energiesparmodus-
14. Keine Möglichkeit die Aufnahmen extern zu sichern.
15. Bild und Ton bei Aufnahmen oft Minutenlang nicht syncron.
16. Die Senderliste sollte links größer dargestellt werden, dass man mehr Sender sieht als nur 5-6
Receiver: Kathrein UFS 923 mit 1000 GB Festplatte
Abo: HD+, Sky Welt, Sky Film, Sky Sport, Sky Bundesliga, Sky HD, SkyGo Empfang natürlich über SAT
[img]http://www.speedtest.net/result/1513607840.png[/img]

Benutzeravatar
SchlaueFragenSteller
Kabelfreak
Beiträge: 1018
Registriert: 10.09.2010, 19:33
Wohnort: Hamburg

Re: Sagemcom RCI88-320 KDG Liste der Probleme

Beitrag von SchlaueFragenSteller »

Jens. Dein Problem mit der Senderliste ist nicht ganz verständlich. Wo meinst du das? In der Statusbar?

Benutzeravatar
Hulupaz
Kabelfreak
Beiträge: 1125
Registriert: 04.01.2010, 18:25
Wohnort: Bad Kissingen

Re: Sagemcom RCI88-320 KDG Liste der Probleme

Beitrag von Hulupaz »

SchlaueFragenSteller hat geschrieben:Jens. Dein Problem mit der Senderliste ist nicht ganz verständlich. Wo meinst du das? In der Statusbar?
Ja, die "Quickliste" hier beim Sagemcom in der Statusbar. Wenn sie so waere. wie der des Humax 9900c: die sollte das Bild ueberlagern und keinen Timeout haben. Zudem faltet sich die Liste des Sagemcom viel zu schnell wieder weg!
Mein höchster Speedtest auf DSL Reports Februar 2020
GigaTV mit HD Premium - LG 37LV5590/Denon AVR-1612/Logitech Harmony 515/650 :zähneputzen:

Jens aus Berlin
Fortgeschrittener
Beiträge: 447
Registriert: 12.01.2008, 21:36
Wohnort: Berlin

Re: Sagemcom RCI88-320 KDG Liste der Probleme

Beitrag von Jens aus Berlin »

Hallo,

ja genau das was Hulupaz geschrieben hat, meinte ich mit der Senderliste wo mann in der Liste mit den Pfeiltasten hoch und runter die favoritenlisten durchblättern kann.

Gruß Jens
Receiver: Kathrein UFS 923 mit 1000 GB Festplatte
Abo: HD+, Sky Welt, Sky Film, Sky Sport, Sky Bundesliga, Sky HD, SkyGo Empfang natürlich über SAT
[img]http://www.speedtest.net/result/1513607840.png[/img]

Benutzeravatar
zonk
Kabelexperte
Beiträge: 893
Registriert: 11.06.2010, 12:23
Wohnort: Pirna

Re: Sagemcom RCI88-320 KDG Liste der Probleme

Beitrag von zonk »

Die 200 Stunden Aufnahmedauer sind ja wohl auch ein Witz. Hab noch 37% frei bei gerade mal 40 Stunden Aufnahmen :kater:

Benutzeravatar
SchlaueFragenSteller
Kabelfreak
Beiträge: 1018
Registriert: 10.09.2010, 19:33
Wohnort: Hamburg

Re: Sagemcom RCI88-320 KDG Liste der Probleme

Beitrag von SchlaueFragenSteller »

Diesen Thread bitte nur für Problemsammlung mit der Liste nutzen und Diskussionen, Beschwerden usw. in den betreffenden Threads führen! Danke!

Benutzeravatar
SchlaueFragenSteller
Kabelfreak
Beiträge: 1018
Registriert: 10.09.2010, 19:33
Wohnort: Hamburg

Re: Sagemcom RCI88-320 KDG Liste der Probleme

Beitrag von SchlaueFragenSteller »

Folgende Probleme oder auch Mangelhafte Austattung (Firmware 9. September):

1. Wie im Test richtig, schlechtes Bild SD aber auch ein "Schleier" bei HD Bildern
2. Abstürze
3. EPG von Sky HD Programmen wird nicht geladen
3. Aufnahmen in HD (insbesondere ARD und ZDF) bei gleizeitiger Aufnahme eines oder
mehrer anderer Programme unmöglich da nur noch Bild und Tonruckler.
4. Bei mehr Aufnahmen als 2 Sendern, Bild und Tonruckler (Unbrauchbar)
5. HDMI CEC Funktion fehlt.
6. HDMI Handshake schlägt bei Netzschalter/Stromsparmodus einschalten fehl.
7. Wie im Test richtig erwähnt Bildformaterkennung bei Standardauflösung 576i
(4:3 Pillarbox, gestreckt oder Zoom bei Schaltsignal TV-Sender) fehlt.
Die Begründungen seitens Kabel Deutschland sind hier ein Witz.
8. Wie im Test der Audiovision 11/10 richtig bemerkt.Native Bildausgabe ohne Skalierung fehlt (Auto Ausgabe je nach Original-Sendeformat)
Das sollte dringent bei der schlechten Scalerqualität geändert werden
9. Tonprobleme (häufige Ausseter) bei Dolby Digital über HDMI bei gleichzeitiger Aufnahme eines oder mehrerer Programme oder im Timeshiftbetrieb.
10. Freie Wahl des Startsenders
11. Möglichkeit die Senderliste zu bearbeiten
12. Größere Favliste.
13. Das starten des Receivers dauert zu lange aus dem Energiesparmodus-
14. Keine Möglichkeit die Aufnahmen extern zu sichern.
15. Bild und Ton bei Aufnahmen oft Minutenlang nicht syncron.
16. Die Senderliste über die Infobar sollte links größer dargestellt werden, sodass mehr Sender als nur 5-6 zu sehen sind