[VFKD] Kabel 1000, Bei 50% der Verbindungen Paketverlust / Langsame Downloads ◄

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Benutzeravatar
Skykeeper
Kabelfreak
Beiträge: 1002
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: [VFKD] Kabel 1000, Bei 50% der Verbindungen Paketverlust / Langsame Downloads ◄

Beitrag von Skykeeper »

Sehr gute Idee
Wiidesire
Kabelexperte
Beiträge: 575
Registriert: 13.11.2011, 19:02

Re: [VFKD] Kabel 1000, Bei 50% der Verbindungen Paketverlust / Langsame Downloads ◄

Beitrag von Wiidesire »

Wie bereits schon gesagt wurde, als ersten Versuch mal DVB-C in der FritzBox aktivieren, um 4 Kanäle vom Internet abzuziehen. Zumindest in meinem Segment führt das nach meinen Beobachten zuverlässig dazu, dass die vier höchsten Kanäle wegfallen.
Eine Stufe höher wäre dann sich einen LTE-Sperrfilter zuzulegen, z.B. https://www.amazon.de/dp/B01K5JH332
Deadpool hat geschrieben: 01.10.2021, 22:28 Heute z.b 6 Spiele Warzone
Die Warzone Server sind nototrisch schlecht. Ich hatte auch schon Packetloss in Warzone, obwohl die Leitung im selben Zeitpunkt zu anderen Servern einwandfrei läuft. Und das muss auch nicht die ganze Lobby betreffen, d.h. es heißt nichts, wenn deine Kumpels keinen Packet Loss in der selben Lobby haben.
In der Regel sieht man den Packetloss schon in der Preround, einfach direkt eine andere Runde suchen.
CableMax 1000 (39,99€/M.) mit 6 Rufnummern und freier 6591 Cable (ohne Homebox-Option):
WLAN: https://www.speedtest.net/result/9108840930.png
LAN: https://www.speedtest.net/result/c/431f ... 31aa42.png
Benutzeravatar
Deadpool
Fortgeschrittener
Beiträge: 115
Registriert: 09.11.2020, 16:47

Re: [VFKD] Kabel 1000, Bei 50% der Verbindungen Paketverlust / Langsame Downloads ◄

Beitrag von Deadpool »

spooky hat geschrieben: 02.10.2021, 15:01 DVB C in der 6660 aktivieren, der klaut dir 4 Kanäle vom Internet … eventuell klaut er dann den Kanal, wo du der Meinung bist, der sei Schuld…
Liest niemand richtig meine Beiträge?
VF behauptet am Anfang und jetzt wieder strikt es liegt am Kanal 32, weil der als einziger Kanal "nicht korrigierbare Fehler" aufweist!

Obwohl ich vor einem Monat schon bei der Vodafone Arris Station (Lte-Protection) aktiviert hatte, es nichts gebracht hat und jetzt an der 6660 wieder.
VF meint der ist Schuld. Und ich hatte jetzt schon zum 2 mal Lte-Protection an und mir fehlen die Kanäle im Moment bereits. Trotzdem jeder Zweite Download langsam und die Paketverluste
Wiidesire hat geschrieben: 02.10.2021, 16:02 Die Warzone Server sind nototrisch schlecht
es heißt nichts, wenn deine Kumpels keinen Packet Loss in der selben Lobby haben.
In der Regel sieht man den Packetloss schon in der Preround, einfach direkt eine andere Runde suchen.
Ich habe die Leitung seit November. Aber NIE Probleme im Download oder Packet Verluste gehabt. Dann plötzlich seit 2 Monaten.
Und 2 Monate habe nur ich jede Zweite Runde Paketverluste. Oder jede Zweite Download bei ipv4 ist im kb/s statt mb/s bereich.
Und 7 andere Beiträge aus der Gleichen Stadt im VF forum mit Paketverlusten. Und auf PN nachfrage auch mit dem download
Benutzeravatar
Deadpool
Fortgeschrittener
Beiträge: 115
Registriert: 09.11.2020, 16:47

Re: [VFKD] Kabel 1000, Bei 50% der Verbindungen Paketverlust / Langsame Downloads ◄

Beitrag von Deadpool »

Hi,

https://forum.vodafone.de/t5/St%C3%B6ru ... -p/2746218

sein letzter screenshot ist interessant.

Störung seit Juli, passt.

Paketverlust ab hop 4 ( 88.134.193.86 ) bis zum ende passt auch

genau das gleiche wie ich/wir anderen aus der Stadt.

https://forum.vodafone.de/t5/St%C3%B6ru ... -p/2717177
er hat das auch inklusive 7-8+ Techniker