[VFKD] Häufige Probleme - Signalwerte bedenklich?

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Hoppelhase
Fortgeschrittener
Beiträge: 376
Registriert: 26.07.2017, 18:42

Re: [VFKD] Häufige Probleme - Signalwerte bedenklich?

Beitrag von Hoppelhase »

spooky hat geschrieben: 10.09.2021, 14:19Wo liest du hier ein Überlaufens des Speichers?
Ganz oben, etwa Mittig.
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 12260
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Häufige Probleme - Signalwerte bedenklich?

Beitrag von spooky »

Orthanes hat geschrieben: 10.09.2021, 14:59
spooky hat geschrieben: 10.09.2021, 14:38 Okay.. du kannst ja mal vergleichen, ob die Werte nach einem Neustart besser sind und sich dann allmählich verschlechtern
Auch das schrieb ich ja bereits - das es nach einem Neustart der Box erstmal wieder läuft...
Ja, ich kann lesen… aber du hast leider nicht geschrieben, ob die Werte nach dem Neustart besser waren..
Ich meine die Werte die du hier im Screenshot gepostet hast
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
Hoppelhase
Fortgeschrittener
Beiträge: 376
Registriert: 26.07.2017, 18:42

Re: [VFKD] Häufige Probleme - Signalwerte bedenklich?

Beitrag von Hoppelhase »

Sofern von Deiner Seite alles erdenkliche getan wurde und der Fehler weiterhin bestehen bleibt, musst Du wohl einen Techniker beauftragen der sich deiner annimmt.
Benutzeravatar
Orthanes
Newbie
Beiträge: 80
Registriert: 27.10.2009, 12:42
Wohnort: Kreis Nienburg (Weser)
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Häufige Probleme - Signalwerte bedenklich?

Beitrag von Orthanes »

spooky hat geschrieben: 10.09.2021, 15:12 Ja, ich kann lesen… aber du hast leider nicht geschrieben, ob die Werte nach dem Neustart besser waren..
Ich meine die Werte die du hier im Screenshot gepostet hast
kurzum - nein die Signalwerte werden nach einem Neustart nicht besser - wie ich schon andeutete, ich vermute die Fritzbox kann das eine Zeitlang verarbeiten, aber irgendwann wohl nichtmehr
Hoppelhase hat geschrieben: 10.09.2021, 15:22 Sofern von Deiner Seite alles erdenkliche getan wurde und der Fehler weiterhin bestehen bleibt, musst Du wohl einen Techniker beauftragen der sich deiner annimmt.
jo, das werde ich wohl müssen - werde die Sache mal ins Vodafone-Forum verlegen, Danke trotzdem
Alex-MD
Fortgeschrittener
Beiträge: 253
Registriert: 13.01.2021, 10:34
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Re: [VFKD] Häufige Probleme - Signalwerte bedenklich?

Beitrag von Alex-MD »

Orthanes hat geschrieben: 10.09.2021, 15:57 kurzum - nein die Signalwerte werden nach einem Neustart nicht besser - wie ich schon andeutete, ich vermute die Fritzbox kann das eine Zeitlang verarbeiten, aber irgendwann wohl nichtmehr
Dann musst du entweder selbst oder durch einen Techniker das einpegeln lassen.
Benutzeravatar
Orthanes
Newbie
Beiträge: 80
Registriert: 27.10.2009, 12:42
Wohnort: Kreis Nienburg (Weser)
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Häufige Probleme - Signalwerte bedenklich?

Beitrag von Orthanes »

Alex-MD hat geschrieben: 10.09.2021, 18:23 Dann musst du entweder selbst oder durch einen Techniker das einpegeln lassen.
Das wäre ja auch noch eine Option...habe einen Teleste DH1660 - weißt Du wie man den einpegelt?
Alex-MD
Fortgeschrittener
Beiträge: 253
Registriert: 13.01.2021, 10:34
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Re: [VFKD] Häufige Probleme - Signalwerte bedenklich?

Beitrag von Alex-MD »

Anleitung habe ich für den Teleste auf die schnelle keine im Netz gefunden, aber einen Thread hier im Forum.
Da findest du ein Bild. Wenn du am Poti drehst immer nur eins und die Umdrehungen die du ausführst merken.
Nach dem drehen etwas Geduld, dauert manchmal etwas bis sich die Werte ändern und wieder stabil sind.
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2992
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VFKD] Häufige Probleme - Signalwerte bedenklich?

Beitrag von Menne »

der Fehler muss gesucht werden wo LTE Einstrahlt da bringt das rumgepfusche am Verstärker null!
Der Glubb is a Depp!
Alex-MD
Fortgeschrittener
Beiträge: 253
Registriert: 13.01.2021, 10:34
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Re: [VFKD] Häufige Probleme - Signalwerte bedenklich?

Beitrag von Alex-MD »

Es ist nicht das erste mal das du falsch liegst. Kannst du LTE Einstrahlung jetzt an einem jpg auf deinem Bildschirm riechen?
Verursacht LTE Einstrahlung Uplpadwerte von 55? Verursacht die solch niedrige Downloadpegel? Und strahlt die jetzt über den gesamten Frequenzbereich ein?
Sowohl die MSE als auch die Power Level Werte sind über den gesamten Frequenzbereich schlecht. Und die höchste Zahl an Fehlern tritt bei 114 MHZ auf, sowohl bei korrigierbaren als auch unkorrigierbaren.
Aber bitte, ich lerne gerne dazu. Ich wäre dir dankbar wenn du erklären könntest woran du die LTE Einstrahlung fest machst. Fallst du das nicht kannst, dann hast du wieder einmal nur in deine Sprüche Kiste gegriffen.
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2992
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VFKD] Häufige Probleme - Signalwerte bedenklich?

Beitrag von Menne »

auf 794 Mhz sendet LTE und da sind die Pegel total daneben aber egal.

https://forum.vodafone.de/t5/Archiv-St% ... -p/1664658
Der Glubb is a Depp!