[VFKD] Häufige Probleme - Signalwerte bedenklich?

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Benutzeravatar
Orthanes
Newbie
Beiträge: 80
Registriert: 27.10.2009, 12:42
Wohnort: Kreis Nienburg (Weser)
Bundesland: Niedersachsen

[VFKD] Häufige Probleme - Signalwerte bedenklich?

Beitrag von Orthanes »

Moin,
seit der Umstellung auf CableMax im letzten Jahr, häufen sich bei uns die Probleme - wenige mit den Datenraten, sondern eher mit Lags beim Gaming /Streaming, hohen Pings und nicht mehr erreichbare bzw. nicht mehr Antwortenden Webseiten.
Interessanter Weise lassen sich die Problem fast immer mit einem Neustart der FritzBox (6591) wieder beheben - das hält dann wieder eine Zeit lang bis es wieder so schlimm wird das nur ein erneuter Reboot der Box hilft.
Gefühlt ist es so, als ob in der Box Fehler auflaufen,, die irgendwann nicht mehr verarbeitet werden können und dann hilft nur noch der Neustart.

Ein Blick auf die KabelInfos der Box und der Vergleich mit den Signalwerten hat mich dann stutzig gemacht - laut den Tabellen hier im Forum sind da doch einige Werte im roten Bereich!

Könnt ihr mal einen Blick auf die Werte werfen ? Würde hier ein Einpegeln Abhilfe schaffen, oder liegt evtl ein defekt der FritzBox vor?

Ich wäre für Lösungsansätze dankbar - die onlinespielendes Jugend ruft schon nach Telekom DSL und mein Kabelvertrag läuft noch ein Jahr und Gruntsätzlich wollte ich eigentlich nicht wechseln...

Vielen Dank im Voraus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 12257
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Häufige Probleme - Signalwerte bedenklich?

Beitrag von spooky »

Abgesehen davon, dass der Powerlevel im Upstream sehr hoch ist, scheinst du ab 700 MHz Einstrahlung von LTE zu haben, deshalb der schlechte MSE von unter -30
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
Benutzeravatar
Orthanes
Newbie
Beiträge: 80
Registriert: 27.10.2009, 12:42
Wohnort: Kreis Nienburg (Weser)
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Häufige Probleme - Signalwerte bedenklich?

Beitrag von Orthanes »

Vielen Dank für deine Ursachen-Einschätzung!
Könnten das denn die Gründe für meine Probleme sein und wie kann man das beheben?
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2989
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VFKD] Häufige Probleme - Signalwerte bedenklich?

Beitrag von Menne »

das muss sich ein Techniker anschaun, Dose defekt, Kabel, usw....
Der Glubb is a Depp!
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 12257
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Häufige Probleme - Signalwerte bedenklich?

Beitrag von spooky »

Man könnte erstmal das Antennenkabel von der Fritzbox zur Dose überprüfen.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
Hoppelhase
Fortgeschrittener
Beiträge: 376
Registriert: 26.07.2017, 18:42

Re: [VFKD] Häufige Probleme - Signalwerte bedenklich?

Beitrag von Hoppelhase »

..richtig und zwecks des Speicherüberlaufes gab es hier im Forum einen Tipp den Router per Zeitschaltuhr in den Nachtstunden Neustarten zu lassen.
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 12257
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Häufige Probleme - Signalwerte bedenklich?

Beitrag von spooky »

Hoppelhase hat geschrieben: 10.09.2021, 14:13 ..richtig und zwecks des Speicherüberlaufes gab es hier im Forum einen Tipp den Router per Zeitschaltuhr in den Nachtstunden Neustarten zu lassen.
Wo liest du hier ein Überlaufens des Speichers?
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
Benutzeravatar
Orthanes
Newbie
Beiträge: 80
Registriert: 27.10.2009, 12:42
Wohnort: Kreis Nienburg (Weser)
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Häufige Probleme - Signalwerte bedenklich?

Beitrag von Orthanes »

Das Kabel von der Box zur Dose ist das mitgelieferte von AVM - an der restlichen Verkabelung hat sich seit 8 Jahren nichts geändert.
Natürlich habe ich alle Kabel auf richtigen und festen Sitz kontrolliert...
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 12257
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Häufige Probleme - Signalwerte bedenklich?

Beitrag von spooky »

Okay.. du kannst ja mal vergleichen, ob die Werte nach einem Neustart besser sind und sich dann allmählich verschlechtern
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
Benutzeravatar
Orthanes
Newbie
Beiträge: 80
Registriert: 27.10.2009, 12:42
Wohnort: Kreis Nienburg (Weser)
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Häufige Probleme - Signalwerte bedenklich?

Beitrag von Orthanes »

Hoppelhase hat geschrieben: 10.09.2021, 14:13 ..richtig und zwecks des Speicherüberlaufes gab es hier im Forum einen Tipp den Router per Zeitschaltuhr in den Nachtstunden Neustarten zu lassen.
Das ist doch nicht dein Ernst, oder? Ich erwarte eigentlich das das Problem beseitigt wird...
spooky hat geschrieben: 10.09.2021, 14:38 Okay.. du kannst ja mal vergleichen, ob die Werte nach einem Neustart besser sind und sich dann allmählich verschlechtern
Auch das schrieb ich ja bereits - das es nach einem Neustart der Box erstmal wieder läuft...

Aber hey - in den letzten 12 Monaten wurde die Fritzbox 93x neu gestartet, meistens durch mich - das sind im Schnitt fast 2x die Woche - das war vorher nicht so
und ich erwarte eigentlich das das komplett ohne Neustarts funktioniert - schon gar nicht sehe ich es ein, das das zur Selbstverständlichkeit wird - und ich das selbst
per Schaltuhr erledige - soweit kommt es noch...