[VFKD] Packet Loss seit OFDMA Aktivierung

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Benutzeravatar
nauke100
Kabelfreak
Beiträge: 1450
Registriert: 15.03.2009, 19:03
Wohnort: Bolzenburg
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Re: [VFKD] Packet Loss seit OFDMA Aktivierung

Beitrag von nauke100 »

Menne hat geschrieben: 11.09.2021, 08:40 im Off Forum sind grad viele die Paket Loss haben, habe auch ein Ticket offen, ist grad beim 3. Level zum checken
hast Du mal versucht ob sich das mit Paket Loss bessert, wenn Du in der Fritte auf Neuverbinden drückst (mit Fritte-Neustart oder Koax-Kabel ab an, geht das nicht) ? Meist bekomme ich dann eine andere IP aus einem anderen Bereich dann ist es merklich weniger PL. (jedenfalls laut thinkbroadband)
z.B. so
xx.xx.32.xx
xx.xx.33.xx
xx.xx.34.xx usw.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Nauke100
Kabelkanal-Fetischist
CableMax1000 mit Leih 6591 FW 7.27 (13.09.2021)
mit Auerswald 2104 ISDN Telefonanlage
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2992
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VFKD] Packet Loss seit OFDMA Aktivierung

Beitrag von Menne »

ne, hab ich nicht.
Der Glubb is a Depp!
Benutzeravatar
nauke100
Kabelfreak
Beiträge: 1450
Registriert: 15.03.2009, 19:03
Wohnort: Bolzenburg
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Re: [VFKD] Packet Loss seit OFDMA Aktivierung

Beitrag von nauke100 »

Hast zufällig noch ein IPO Filter KDG NIF 87-518 da? Den zwischen Schrauben an der Box, Neustart, OFDM gefiltert + die 4mal 1xxMHZ SC Kanäle fehlen iss klar und der OFDMA erscheint nicht mehr in meiner Leihfritte zwar ist der OFDMA noch in den Support-Daten aber er überträgt keine Daten(wenn ich das in den Support-Daten richtig interpretiert habe :confused: )
Die korrigierbare Fehler verringern sich auf ein minimum.
Zum testen recht interessant.
Edit Ähm zählt doch hoch beim OFDMA :flöt: wäre ja sonst völlig unlogisch
Gruß
Nauke100
Kabelkanal-Fetischist
CableMax1000 mit Leih 6591 FW 7.27 (13.09.2021)
mit Auerswald 2104 ISDN Telefonanlage
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2992
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VFKD] Packet Loss seit OFDMA Aktivierung

Beitrag von Menne »

Die Fehler sind im 2000er Bereich seit dem 6.10.21 wo die Box den letzten unfreiwilligen Neustart machte! Nen Filter hab leider auch net rumliegen.

wenn die Upstreams wechseln ists am schlimmsten, dann laden machen Seite 5 bis 10 sek, oder gar nicht!
Der Glubb is a Depp!
pcfreakxd
Fortgeschrittener
Beiträge: 199
Registriert: 05.02.2015, 21:33

Re: [VFKD] Packet Loss seit OFDMA Aktivierung

Beitrag von pcfreakxd »

Scheinbar wurde bei mir der OFDM deaktiviert? Der hat 0dB und somit ist mein Anschluss gerade nicht benutzbar mit der Station.
gnome-shell-screenshot-OPCE90.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
nauke100
Kabelfreak
Beiträge: 1450
Registriert: 15.03.2009, 19:03
Wohnort: Bolzenburg
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Re: [VFKD] Packet Loss seit OFDMA Aktivierung

Beitrag von nauke100 »

im SNR/MER hmm

@Menne Die Fehler sind im 2000er Bereich seit dem 6.10.21 Datum :confused: 10.06? 2000fehler ist ja nix so groß
Gruß
Nauke100
Kabelkanal-Fetischist
CableMax1000 mit Leih 6591 FW 7.27 (13.09.2021)
mit Auerswald 2104 ISDN Telefonanlage
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2992
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VFKD] Packet Loss seit OFDMA Aktivierung

Beitrag von Menne »

ich meinte 6.09.21 , 2000 korrigierbare, 1000 nicht korrigierbar
Der Glubb is a Depp!
Benutzeravatar
nauke100
Kabelfreak
Beiträge: 1450
Registriert: 15.03.2009, 19:03
Wohnort: Bolzenburg
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Re: [VFKD] Packet Loss seit OFDMA Aktivierung

Beitrag von nauke100 »

hab meine Fritte um 16uhr neugestartet, 70 Minuten später auf einen Kanal 602MHZ 40.000Fehler Korrigierbar wobei das m.M. OK ist da 0 (bei allen SC DS Kanälen) bei nicht Korrigierbar erscheinen. Bei manchen Neustarts erscheinen im 3stelligen Bereich nicht korrigierbare Werte, das bleibt dann aber so über Tage unverändert. Was mit dem IPO Filter anders ist, es sind wesentlich weniger Fehler die dann auflaufen, m.M. nach liegt das an den OFDM, ich kann es aber nicht Beweisen, nur vermuten. und der MSE ist dann bei 256QAM etwas höher (gleichmäßiger auf ca 40,9dB) nach der Kommastelle, der 64QAM 1dB höher auf 37dB
An Tagen wo es sehr viel regnete oder ist es dann kühler laufen weniger Fehler auf, an trockenen/heissen Tagen sehr viel mehr Fehler.
siehe Bild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Nauke100
Kabelkanal-Fetischist
CableMax1000 mit Leih 6591 FW 7.27 (13.09.2021)
mit Auerswald 2104 ISDN Telefonanlage
pcfreakxd
Fortgeschrittener
Beiträge: 199
Registriert: 05.02.2015, 21:33

Re: [VFKD] Packet Loss seit OFDMA Aktivierung

Beitrag von pcfreakxd »

Nach dem 6. Technikerbesuch hat sich immer noch nichts geändert. Netzstörungsticket ist jetzt offen.
msedge_xa4eovIcCT.png
vncviewer_ed5wPuqUlh.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Edd1ng
Fortgeschrittener
Beiträge: 289
Registriert: 03.11.2018, 18:21

Re: [VFKD] Packet Loss seit OFDMA Aktivierung

Beitrag von Edd1ng »

pcfreakxd hat geschrieben: 17.09.2021, 13:48 Nach dem 6. Technikerbesuch hat sich immer noch nichts geändert. Netzstörungsticket ist jetzt offen.

msedge_xa4eovIcCT.png

vncviewer_ed5wPuqUlh.png
Mein Beileid einfach nur inkompetent sowas...
Speed Probleme mit deinem Gigabit Anschluss unter Windows ?
Lade dir diese Tool runter > Download
Als Admin starten.
Oben den Regler Connection Speed ganz nach rechts.
Unten Choose Settings auf Windows Default alternative Optimal
Apply Changes und reboot