[VFKD] Packet Loss seit OFDMA Aktivierung

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
pcfreakxd
Fortgeschrittener
Beiträge: 199
Registriert: 05.02.2015, 21:33

[VFKD] Packet Loss seit OFDMA Aktivierung

Beitrag von pcfreakxd »

Hallo,
vor ungefähr 5 Tagen ist der OFDMA bei mir aktiviert worden. Leider habe ich seitdem Packet Loss zwischen 4 und 10%. Montag war schon ein Techniker bei mir, er musste nicht mal an den Verstärker, weil die Pegel soweit in Ordnung sind. Er konnte das Problem also nur an Vodafone zurückgeben. Laut Vodafone ist der Rückweg in Ordnung und sie können mir nur einen erneuten Technikertermin anbieten. Jetzt wollte ich mal fragen, ob es andere gibt mit ähnlichen Erfahrungen. Ich glaube nicht so ganz, dass es ein Rückwegstörer ist, weil es zeitlich so genau passt mit der OFDMA Aktivierung.

Packet Loss momentan
Auswahl_013.png
Pegelwerte
FireShot Capture 001 - DOCSIS Status - 192.168.0.1.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
pcfreakxd
Fortgeschrittener
Beiträge: 199
Registriert: 05.02.2015, 21:33

Re: [VFKD] Packet Loss seit OFDMA Aktivierung

Beitrag von pcfreakxd »

Heute war der nächste Techniker da. Der SNR im Upstream beim VrP liegt teilweise bei nur 25 dB. Die Modulation ist mit 256QAM auch nicht gerade gut.
Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1798
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: [VFKD] Packet Loss seit OFDMA Aktivierung

Beitrag von NoNewbie »

Die Modulation mit QAM256 ist doch das Maximum derzeit.
robert_s
Insider
Beiträge: 6032
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Packet Loss seit OFDMA Aktivierung

Beitrag von robert_s »

NoNewbie hat geschrieben: 26.08.2021, 13:35 Die Modulation mit QAM256 ist doch das Maximum derzeit.
@pcfreakxd hängt am Remote-PHY (wie man an den Kanal-IDs für OFDM/OFDMA sieht), da werden ggü. den Casa-CMTS zwei zusätzliche Upstream-Profile verwendet - mutmaßlich mit 512-QAM und 1024-QAM.
pcfreakxd
Fortgeschrittener
Beiträge: 199
Registriert: 05.02.2015, 21:33

Re: [VFKD] Packet Loss seit OFDMA Aktivierung

Beitrag von pcfreakxd »

Gerade einfach paar Mal neugestartet, wegen dem Upstream. Montag kommt dann wohl der selbe Techniker zum 3. Mal.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
pcfreakxd
Fortgeschrittener
Beiträge: 199
Registriert: 05.02.2015, 21:33

Re: [VFKD] Packet Loss seit OFDMA Aktivierung

Beitrag von pcfreakxd »

Heute war wieder ein Techniker da. Er ist mit mir zum VrP gelaufen und konnte da 10% Packet Loss feststellen. Er schaut jetzt noch einen Kasten weiter am Übergang zur Glasfaser. Das ganze ist wohl ein größeres NE2 Problem. Er hat mir auch bestätigt der OFDMA moduliert normalerweise mit bis zu 1024QAM.
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1319
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: [VFKD] Packet Loss seit OFDMA Aktivierung

Beitrag von maik005 »

Wie ist die OFDMA Modulation bei dir?
Die Anzeige mit 16QAM in der Vodafone Station ist nämlich falsch.
Aber der Techniker kann es über sein Smartphone richtig auslesen
pcfreakxd
Fortgeschrittener
Beiträge: 199
Registriert: 05.02.2015, 21:33

Re: [VFKD] Packet Loss seit OFDMA Aktivierung

Beitrag von pcfreakxd »

maik005 hat geschrieben: 30.08.2021, 17:09 Wie ist die OFDMA Modulation bei dir?
Die Anzeige mit 16QAM in der Vodafone Station ist nämlich falsch.
Aber der Techniker kann es über sein Smartphone richtig auslesen
Bei nur 256QAM statt 1024QAM was normalerweise hier Standard ist.
pcfreakxd
Fortgeschrittener
Beiträge: 199
Registriert: 05.02.2015, 21:33

Re: [VFKD] Packet Loss seit OFDMA Aktivierung

Beitrag von pcfreakxd »

Mit meiner 6490 Cable kein Packet Loss mehr. Vodafone hat so richtig Mist gebaut mit dem OFDMA. Ich würde gerne noch mehr darüber erfahren.
PingPlotter_umm926yZje.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2989
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VFKD] Packet Loss seit OFDMA Aktivierung

Beitrag von Menne »

im Off Forum sind grad viele die Paket Loss haben, habe auch ein Ticket offen, ist grad beim 3. Level zum checken
Der Glubb is a Depp!