[VFKD] Ipv4 seit kurzem langsamer als ipv6?

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Benutzeravatar
Deadpool
Fortgeschrittener
Beiträge: 137
Registriert: 09.11.2020, 16:47

[VFKD] Ipv4 seit kurzem langsamer als ipv6?

Beitrag von Deadpool »

Hi, kent das jemand vielleicht?
Neuerdings sind manche Verbindungen extrem Langsam, ob PC oder Konsole und es scheint als liegt es an IPV4

1gb oder 10gb Test Download Datei von speed.hetzner.de z.b

Beim Jdownloader oder Firefox (about:config/network.dns.disableIPv6) mit IVP6 einstellung schön schnell wie es sich gehört. Stell ich es auf IPV4 um, läuft der Download bei 250-500kb .
Stört mich extremm weil manche Anwendungen, Spiele etc. auf ivp4 setzen. :kaffee:

Benutze eine Freie Fritz 6591 und habe eine Gebuchte Öffentliche IPV4.
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 3225
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VFKD] Ipv4 seit kurzem langsamer als ipv6?

Beitrag von Menne »

woher weißt du das du von nem IPV4 Server lädst, wie misst du denn die Geschwindigkeizt?
Der Glubb is a Depp!
Benutzeravatar
Deadpool
Fortgeschrittener
Beiträge: 137
Registriert: 09.11.2020, 16:47

Re: [VFKD] Ipv4 seit kurzem langsamer als ipv6?

Beitrag von Deadpool »

Menne hat geschrieben: 16.07.2021, 15:04 woher weißt du das du von nem IPV4 Server lädst, wie misst du denn die Geschwindigkeizt?
Im Browser console und Jdownloader. Man kann im PC/ Browser , Programmen ja einstellen welche Verbindung genutzt werden soll.
Immer wenn ich NUR IPV4 auswähle, ist die Geschwindigkeit im kb bereich.
Benutzeravatar
Deadpool
Fortgeschrittener
Beiträge: 137
Registriert: 09.11.2020, 16:47

Re: [VFKD] Ipv4 seit kurzem langsamer als ipv6?

Beitrag von Deadpool »

Hier mal vor und nach der einstellung mit IPV6 im firefox z.b.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Deadpool
Fortgeschrittener
Beiträge: 137
Registriert: 09.11.2020, 16:47

Re: [VFKD] Ipv4 seit kurzem langsamer als ipv6?

Beitrag von Deadpool »

Der andere Thread ist ja nur für das Leihgerät! Deswegen hier ein Update
Hab jetzt aber wieder die Fritz dran. Sogar eine Zweite Als Garantie Austausch von AVM .
Gestern war ein Techniker da. Weil laut Hotline die Pegel nicht "Grün" waren.
Hat nur eine andere Dose eingebaut, was an seinem Tablet geschaut und ist abgezogen

Allerdings immer noch langsame Verbindung. Bei Nperf.com und xbox eingebauter Test jedes mal 1-8% Paketverlust! Und Muti-Player ruckelt auch

Sowas hatte ich vor 6M nie. Da lief alles und bei mir habe ich nichts verändert. :wand:

Und die Telefon hotline kann man sowas von vergessen :ballett:

Neue Modemwerte nach Dosentausch und neuer Fritz
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.