[VFKD] Hoher Ping seit automatischem Routerrestart

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
ntvpu
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 25.04.2021, 23:53
Bundesland: Bayern

[VFKD] Hoher Ping seit automatischem Routerrestart

Beitrag von ntvpu »

Hallo,

habe mich diese Woche dazu entschieden mal den Kabelvertrag Red Internet & Phone Cable 1000 von Vodafone auszuprobieren, da es hier in dem Ort nur maximal 50k DSL gibt. Direkt nach der Freischaltung war ich vollends zufrieden mit dem ersten Speedtest bei Vodafone.de, alles zwischen 90-112% im Downstream und 95-102% im Upstream laut den vielen Speedtests an diesem Tag auch von anderen Webseiten. Ping konstant bei 17-28 in verschiedenen Onlinegames, Speedtests und Pings.

Am nächsten Tag dann die überraschende Wendung, automatischer Routerrestart um 6 Uhr morgens, DS-Lite wurde aktiviert anscheinend. (Meine Portfreigaben für meine Gerätschaften wurden gelöscht, keine Option mehr in der Vodafone Station dafür vorhanden.) Seitdem immense Schwankungen im Down- und Upstream und einen Ping von 33-45 und mein meistgespieltes Spiel ist für mich somit unspielbar geworden.

Ist DS-Lite überhaupt ein möglicher Grund der immensen Verschlechterung?

Was könnte ich tun um wieder auf Ergebnisse von Tag 0 zu kommen?

Vielen Dank schonmal, bitte melden falls noch irgendwelche Infos gebraucht werden.
Unbenannt.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
robert_s
Insider
Beiträge: 5488
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Hoher Ping seit automatischem Routerrestart

Beitrag von robert_s »

ntvpu hat geschrieben: 26.04.2021, 00:16 Ist DS-Lite überhaupt ein möglicher Grund der immensen Verschlechterung?
Zumindest denkbar, wenn der AFTR überlastet ist.
ntvpu hat geschrieben: 26.04.2021, 00:16 Was könnte ich tun um wieder auf Ergebnisse von Tag 0 zu kommen?
Sofern es tatsächlich an DS-Lite liegen sollte:

A) Dual Stack bei Vodafone gebucht bekommen (nicht unbedingt möglich)
B) Eigenen Router zulegen
ntvpu
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 25.04.2021, 23:53
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Hoher Ping seit automatischem Routerrestart

Beitrag von ntvpu »

robert_s hat geschrieben: 26.04.2021, 01:18
ntvpu hat geschrieben: 26.04.2021, 00:16 Ist DS-Lite überhaupt ein möglicher Grund der immensen Verschlechterung?
Zumindest denkbar, wenn der AFTR überlastet ist.
ntvpu hat geschrieben: 26.04.2021, 00:16 Was könnte ich tun um wieder auf Ergebnisse von Tag 0 zu kommen?
Sofern es tatsächlich an DS-Lite liegen sollte:

A) Dual Stack bei Vodafone gebucht bekommen (nicht unbedingt möglich)
B) Eigenen Router zulegen
Zu B) Würde das eine Verbesserung bringen? Ich nehme dann an, Vodafone kann nur DS-Lite bei ihren eigenen Routern verwenden? Wäre auf jeden Fall einen Test wert. Würde Dual-Stack demnach dann erzwungen werden mit (der Einstellung auf) der Fritzbox? Oder was wäre der generelle Vorteil eines "eigenen Routers"? (habe diese Homebox von Fritzbox in Augenschein)
Flole
Insider
Beiträge: 4990
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Hoher Ping seit automatischem Routerrestart

Beitrag von Flole »

ntvpu hat geschrieben: 26.04.2021, 02:13 Ich nehme dann an, Vodafone kann nur DS-Lite bei ihren eigenen Routern verwenden? Wäre auf jeden Fall einen Test wert. Würde Dual-Stack demnach dann erzwungen werden mit (der Einstellung auf) der Fritzbox?
Nein keineswegs. Vodafone kann jedes Gerät per Konfigurationsdatei auf Dual Stack, Dual Stack Lite, IPv4 only, IPv6 only stellen. In der Fritzbox verschwindet dann das Menü zum einstellen einfach. Bei eigenen Geräten wird aber zur Zeit Dual Stack verwendet (kann sich aber natürlich jederzeit ändern, ein "Recht auf Dual Stack" gibt es dadurch also nicht).