[VF West] Kabel oder DSL, Problem bzw Fragen zu Ping/Latenz etc

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
pcfreakxd
Fortgeschrittener
Beiträge: 138
Registriert: 05.02.2015, 21:33

Re: [VF West] Kabel oder DSL, Problem bzw Fragen zu Ping/Latenz etc

Beitrag von pcfreakxd »

Bin mit o2 DSL sehr zufrieden, habe meistens <20ms und zb. in Valorant <25ms. Der Jitter ist teilweise weit unter 0.5 ms. Peeringprobleme gibt's auch nicht.
1000|50 Mbit/s
AndiK87
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 16.02.2021, 05:58

Re: [VF West] Kabel oder DSL, Problem bzw Fragen zu Ping/Latenz etc

Beitrag von AndiK87 »

pcfreakxd hat geschrieben: 18.02.2021, 16:30 Bin mit o2 DSL sehr zufrieden, habe meistens <20ms und zb. in Valorant <25ms. Der Jitter ist teilweise weit unter 0.5 ms. Peeringprobleme gibt's auch nicht.
Was für eine DSL Geschwindigkeit hast du?
Kannst du mal einen Speedtest machen? Würde mich interessieren.

www.speedtest.net
pcfreakxd
Fortgeschrittener
Beiträge: 138
Registriert: 05.02.2015, 21:33

Re: [VF West] Kabel oder DSL, Problem bzw Fragen zu Ping/Latenz etc

Beitrag von pcfreakxd »

AndiK87 hat geschrieben: 18.02.2021, 18:35
pcfreakxd hat geschrieben: 18.02.2021, 16:30 Bin mit o2 DSL sehr zufrieden, habe meistens <20ms und zb. in Valorant <25ms. Der Jitter ist teilweise weit unter 0.5 ms. Peeringprobleme gibt's auch nicht.
Was für eine DSL Geschwindigkeit hast du?
Kannst du mal einen Speedtest machen? Würde mich interessieren.

www.speedtest.net
Läuft seit Schaltung ohne Ausfall.
10819419316 (1).png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
1000|50 Mbit/s
AndiK87
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 16.02.2021, 05:58

Re: [VF West] Kabel oder DSL, Problem bzw Fragen zu Ping/Latenz etc

Beitrag von AndiK87 »

pcfreakxd hat geschrieben: 18.02.2021, 18:45
AndiK87 hat geschrieben: 18.02.2021, 18:35
pcfreakxd hat geschrieben: 18.02.2021, 16:30 Bin mit o2 DSL sehr zufrieden, habe meistens <20ms und zb. in Valorant <25ms. Der Jitter ist teilweise weit unter 0.5 ms. Peeringprobleme gibt's auch nicht.
Was für eine DSL Geschwindigkeit hast du?
Kannst du mal einen Speedtest machen? Würde mich interessieren.

www.speedtest.net
Läuft seit Schaltung ohne Ausfall.
10819419316 (1).png
Danke

Könnte mir bei mir auch maximal 100 VDSL holen. Du hast jetzt quasi einen Ping von 12 ms und ich im Schnit 18 ms.
Blöd ist nur das ich noch eine Weil an meinen KAbel Vertrag gebunden bin und ich ungern für 2 Verbindungen zahlen möchte.
Habe halt in zB League of Legends einen Ping von 30-40 und bei Overwatch 40-45 was ich schon ziemlich viel finde...
Man ist da einfach gegen Spieler mit einem Ping von 20> im Nachteil.
robert_s
Insider
Beiträge: 5244
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VF West] Kabel oder DSL, Problem bzw Fragen zu Ping/Latenz etc

Beitrag von robert_s »

AndiK87 hat geschrieben: 18.02.2021, 19:05 Könnte mir bei mir auch maximal 100 VDSL holen. Du hast jetzt quasi einen Ping von 12 ms und ich im Schnit 18 ms.
Blöd ist nur das ich noch eine Weil an meinen KAbel Vertrag gebunden bin und ich ungern für 2 Verbindungen zahlen möchte.
Habe halt in zB League of Legends einen Ping von 30-40 und bei Overwatch 40-45 was ich schon ziemlich viel finde...
Man ist da einfach gegen Spieler mit einem Ping von 20> im Nachteil.
10-25ms sind auf der Zugangsstrecke aber nicht mehr zu holen. Wo wohnst Du denn? Innerhalb Deutschlands dürfte ein FTTH-Anschluss in Frankfurt/Main die besten Latenzen bringen.

Wenn sich die Server Deiner gewünschten Spiele im Ausland befinden, musst Du freilich dahin auswandern. Die Physik gibt nun einmal nicht mehr als 100km/ms her, und in der Praxis kannst Du noch eine Größenordnung runter gehen. Also wenn es ein Ping von <20ms sein soll, solltest Du möglichst nicht mehr als 200km vom Server entfernt sein.
pcfreakxd
Fortgeschrittener
Beiträge: 138
Registriert: 05.02.2015, 21:33

Re: [VF West] Kabel oder DSL, Problem bzw Fragen zu Ping/Latenz etc

Beitrag von pcfreakxd »

AndiK87 hat geschrieben: 18.02.2021, 19:05
pcfreakxd hat geschrieben: 18.02.2021, 18:45
AndiK87 hat geschrieben: 18.02.2021, 18:35

Was für eine DSL Geschwindigkeit hast du?
Kannst du mal einen Speedtest machen? Würde mich interessieren.

www.speedtest.net
Läuft seit Schaltung ohne Ausfall.
10819419316 (1).png
Danke

Könnte mir bei mir auch maximal 100 VDSL holen. Du hast jetzt quasi einen Ping von 12 ms und ich im Schnit 18 ms.
Blöd ist nur das ich noch eine Weil an meinen KAbel Vertrag gebunden bin und ich ungern für 2 Verbindungen zahlen möchte.
Habe halt in zB League of Legends einen Ping von 30-40 und bei Overwatch 40-45 was ich schon ziemlich viel finde...
Man ist da einfach gegen Spieler mit einem Ping von 20> im Nachteil.
Ich habe die Erfahrung in CS:GO gemacht unter 70ms ist es spielbar und alles unter 50ms ist ziemlich gut. Bedenke dass deine eigene Latenz noch dazu kommt. Mit DSL100 je nach Leitungslänge und Wohnort bist du vermutlich unter 20ms nach FRA wo die meisten Spieleserver sind. Ich habe 15-18ms nach FRA und wohne 480km entfernt.
1000|50 Mbit/s
Abraxxas
Insider
Beiträge: 2167
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: [VF West] Kabel oder DSL, Problem bzw Fragen zu Ping/Latenz etc

Beitrag von Abraxxas »

Ihr habt Sorgen. Wenn nachher, hoffentlich, der Rover auf dem Mars landet dann dauert es über eine halbe Stunde bis ein Kommando von Erde betätigt wurde.

Ev. sollten sie da oben mal einen Spieleserver installieren. Wäre doch interessant, so ganz ohne jede Hektik.
AndiK87
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 16.02.2021, 05:58

Re: [VF West] Kabel oder DSL, Problem bzw Fragen zu Ping/Latenz etc

Beitrag von AndiK87 »

Habe nun schon öfters gehört und gelesen das Kabel Nutzer mit einer Fritz Box zB der 6591 einen besseren Ping haben als
mit der Vodafone Station.
Kann es meinen Ping im LAN verbessern wenn ich von der Vodafone Station auf eine Fritzbox wechsle?
Karl.
Insider
Beiträge: 2712
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Kabel oder DSL, Problem bzw Fragen zu Ping/Latenz etc

Beitrag von Karl. »

Kann eine Verbesserung, aber auch eine Verschlechterung geben.

Müsstest testen, dann biste schlauer.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp: