[VFKD] Probleme mit DNS-Server (Auflösung der Domain auf die korrekte IP)

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
maik005
Kabelexperte
Beiträge: 991
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: [OFFEN][VFKD] Probleme mit DNS-Server (Auflösung der Domain auf die korrekte IP)

Beitrag von maik005 »

Alles hinter der 6591 entfernen und den PC direkt mit der 6591 verbinden.
Schau dann ob das Problem noch da ist.
Weyoun_1979
Fortgeschrittener
Beiträge: 188
Registriert: 16.08.2009, 12:23

Re: [OFFEN][VFKD] Probleme mit DNS-Server (Auflösung der Domain auf die korrekte IP)

Beitrag von Weyoun_1979 »

Mache ich am 06.11.
Flole
Insider
Beiträge: 4480
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [OFFEN][VFKD] Probleme mit DNS-Server (Auflösung der Domain auf die korrekte IP)

Beitrag von Flole »

Weyoun_1979 hat geschrieben: 25.10.2020, 20:18 Irgend etwas läuft da schief, entweder im Vodafone-Netz, meiner Miet-9591 oder einem der daran angeschlossenen Switches bzw. WLAN-Repeater.
Oder du wurdest vom Forum blockiert (bzw. deine IP Adresse). Würde erklären warum pings gehen und HTTP nicht.
Weyoun_1979
Fortgeschrittener
Beiträge: 188
Registriert: 16.08.2009, 12:23

Re: [OFFEN][VFKD] Probleme mit DNS-Server (Auflösung der Domain auf die korrekte IP)

Beitrag von Weyoun_1979 »

Das Forum geht über https und nicht http. Habe mehrere Reconnects der Fritzbox gemacht, wo mir jedes mal eine neue IP-Adresse (derzeit noch DS-Lite) zugewiesen wurde. Eine Sperrung einer IP vom Forum wäre vorstellbar, aber gleich mehrere? Und wie gesagt, von anderen Providern aus komme ich ohne Probleme rein.
Zudem sehe ich ja nicht mal die Seite im Browser. Würde mich das Forum blockieren, würde ich mich nur nicht einloggen können, aber die Seite müsste wenigstens im Browser angezeigt werden.
maik005
Kabelexperte
Beiträge: 991
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: [OFFEN][VFKD] Probleme mit DNS-Server (Auflösung der Domain auf die korrekte IP)

Beitrag von maik005 »

Dank DS Light hast du ja immer die selbe IPv4.
Noch bist du ja nicht wieder am Anschluss, oder?
Karl.
Insider
Beiträge: 2205
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [OFFEN][VFKD] Probleme mit DNS-Server (Auflösung der Domain auf die korrekte IP)

Beitrag von Karl. »

Bei DS Lite bekommt man immer zufällig eine IP, je nach Auslastung der AFTRs, nach ca. einer Stunde Inaktivität bekommt man eine neue, evtl. die gleiche wieder.

Auf Dual Stack umstellen wird eine Möglichkeit sein.

Vielleicht hat das Forum auch die AFTRs geblockt, weil etwas mangelhaft konfiguriert ist....
Weyoun_1979
Fortgeschrittener
Beiträge: 188
Registriert: 16.08.2009, 12:23

Re: [OFFEN][VFKD] Probleme mit DNS-Server (Auflösung der Domain auf die korrekte IP)

Beitrag von Weyoun_1979 »

maik005 hat geschrieben: 26.10.2020, 11:25 Dank DS Light hast du ja immer die selbe IPv4.
Sicher? Wenn nach einem Neustart die IPv6-Adresse geändert wird, bleibt die "getunnelte" IPv4-Adresse immer gleich, oder ändert sie sich ebenfalls?

Ursprünglich sollte ich spätestens am Sonntag Dual-Stack geschaltet bekommen (es gab wohl noch ein paar vertragliche "Anpassungsnotwendigkeiten", die eine Schaltung durch die Technikabteilung bisher verhinderte)
maik005 hat geschrieben: 26.10.2020, 11:25 Noch bist du ja nicht wieder am Anschluss, oder?
Ich wiederhole mich...
06.11.2020
Karl. hat geschrieben: 26.10.2020, 11:45 Vielleicht hat das Forum auch die AFTRs geblockt, weil etwas mangelhaft konfiguriert ist....
Und dann wird die komplette Seite nicht mal geladen ("Seite wurde nicht gefunden"), ob kann man sich nur nicht einloggen?
maik005
Kabelexperte
Beiträge: 991
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: [OFFEN][VFKD] Probleme mit DNS-Server (Auflösung der Domain auf die korrekte IP)

Beitrag von maik005 »

Ziemlich sicher, ja.
Kann es gerade nicht nachprüfen.

@Karl.
du sagst ja nach ca. einer Stunde inaktivität gibt es ggf. eine neue IPv4 des AFTR.
Inaktivität heißt dann aber, dass das Modem aus/nicht mit dem Kabelnetz verbunden ist, richtig?
Karl.
Insider
Beiträge: 2205
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [OFFEN][VFKD] Probleme mit DNS-Server (Auflösung der Domain auf die korrekte IP)

Beitrag von Karl. »

Inaktivität heißt in diesem Fall keinerlei Datenverkehr über den DS Lite Tunnel, also im Umkehrschluss, alles was am Router hängt aus.
maik005
Kabelexperte
Beiträge: 991
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: [OFFEN][VFKD] Probleme mit DNS-Server (Auflösung der Domain auf die korrekte IP)

Beitrag von maik005 »

wobei vermutlich ja die FritzBox selbst den Tunnel aufrecht erhält - allein schon wenn Telefonnummern eingerichtet sind.