[VFKD] IPv6 funktioniert nur temporär

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
DoktorHeisenberg
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 13.08.2020, 11:52
Bundesland: Bayern

[VFKD] IPv6 funktioniert nur temporär

Beitrag von DoktorHeisenberg »

Hallo,

ich kämpfe momentan mit einem komischen Phänomen. Ich habe eine Cable Max 500 Leitung und vor Jahren schon auf Anfrage Dual Stack bekommen, habe also nativ IPv4 und IPv6.
Wenn ich über meine 6490 Cable (Leihgerät) das Internet neu verbinden lasse und somit neue IPs bekomme, funktioniert IPv6 tadellos. Ping und Geschwindigkeit sind super. Nach einiger Zeit
(hab noch nicht genau gemessen) ist plötzlich IPv6 komplett tot, es geht nicht mal mehr ein Ping raus. Dann verbinde ich das Netz wieder neu, und zack, IPv6 geht wieder kurzzeitig.

Kann eventuell jemand was mit dem Problem anfangen? Ich hatte mich schon mal an Vodafone gewandt, da hieß es nur dass das Routing passt und ich einen Werksreset machen soll. Hat dann
aber natürlich wieder nur für kurze Zeit geholfen.

Viele Grüße
maik005
Kabelexperte
Beiträge: 725
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: [VFKD] IPv6 funktioniert nur temporär

Beitrag von maik005 »