[VF West] Sekunden Einbrüche bei Up- / Download

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
Shaak
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 12.06.2020, 09:14
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

[VF West] Sekunden Einbrüche bei Up- / Download

Beitrag von Shaak »

Hallo zusammen,

nachdem ich nun seit vier Monaten auf Fehlersuche bin, wollte ich mich mal erkundigen, ob jemandem von Euch ebenfalls schon Mal etwas derartiges aufgefallen ist und ob im besten Falle noch jemand eine Idee zur Lösung des Problems hat.

Ich bin ehem. Kunde von Unitimedia, nun bei Vodafone West und seit dem gingen die Probleme los.
Die Leitung an sich läuft, es gibt jedoch ständig drop downs im Up- oder wahlweise im Download.
Hier sinkt dann eins von beidem für ein bis zwei Sekunden auf teilweise zweistellige Kbit Beträge, um dann wieder auf die reguläre Geschwindigkeit zu steigen.

Bei "normaler" Nutzung des Internets fällt das ganze kaum auf, beim streamen dafür umso mehr.

Ich habe hier nun bereits vier Techniker vor Ort gehabt und keiner konnte an der Leitung bis in meine Wohnung ein Problem feststellen.
Es wurde die UM Connectbox gegen die Vodafone Station getauscht, wodurch die Probleme noch öfter auftraten.
Nach einiger Hilfe hier im Forum habe ich mir ein TC4400 angeschafft und die Probleme waren für 14 Tage komplett verschwunden.
Danach ging es wieder los. Anfangs ist die Leitung zwar nicht in den zweistelligen Kbit Bereich gefallen sondern nur in einstellige Mbit Zahlen, einige Tage später war jedoch wieder die gleiche Situation wie vorher. Natürlich mit dem Unterschied das ein Techniker nun wegen eigenem Endgerät 100€ kostet und die Hotline garkeine Auskunft mehr gibt und sagt bei eigenen Endgeräten muss immer ein Techniker kommen :roll:

Besagter Techniker war nun gestern anwesend, hat die Kabelleitung geprüft und keine Fehler festgestellt. Auch das Cat6a Kabel zum Switch wurde durchgemessen und hat ebenfalls keine Fehler. Laut ihm sollte am besten eine Fritzbox über Vodafone gemietet werden weil diese nach seinen Angaben so viel besser wäre als das TC4400...

Mir fällt auf jeden Fall nichts mehr wirklich ein, was ich testen könnte um die Leitung stabil zu bekommen und ich würde mich über jede Idee von Eurer Seite aus freuen.

Im Anhang noch ein Foto welches ich von der Netzwerkauslastung gemacht habe, dort ist das Problem recht gut sichtbar.

Viele Grüße
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Karl.
Kabelexperte
Beiträge: 690
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Sekunden Einbrüche bei Up- / Download

Beitrag von Karl. »

Poste mal deine Modemwerte.

Tritt der Fehler auch ohne Switch auf?
Shaak
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 12.06.2020, 09:14
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] Sekunden Einbrüche bei Up- / Download

Beitrag von Shaak »

Hi Karl,

Die Modemwerte reiche ich gerne später nach sobald ich zuhause bin. Habe den Beitrag leider erst geschrieben als ich heut Morgen aus der Tür war.

Auftreten tut der Fehler immer im beschriebenen Umfang (unregelmäßige Zeiten / Abstände, aber Einbrüche von je einigen Sekunden entweder im Upload oder im Download). Also egal ob direkt Verbindung per Kabel von Modem zu PC oder mit zwischengeschaltetem Switch (habe mittlerweile drei verschiedene Switche getestet um einen Defekt auszuschließen).
Auch das weglassen meines Ubiquiti Security Gateways hat hier keinen Erfolg erzielt.

Die Kabel habe ich bereits durchgemessen und Testweise durch andere Kabel ersetzt, die bei Bekannten definitiv funktionieren. Hätte mich auch ein wenig gewundert, da sich an der grundlegenden Verkabelung nichts geändert hat seit der Wechsel von UM zu Vodafone stattfand.

Auch diverse Endgeräte (Laptop, Macbook, zwei Desktop-PCs) wurden getestet um defekte am Netzwerkport ausschließen zu können.

Bzgl. den Modemdaten: Braucht Ihr nur die Kabelwerte oder auch noch weiteres?
Karl.
Kabelexperte
Beiträge: 690
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Sekunden Einbrüche bei Up- / Download

Beitrag von Karl. »

Erstmal von allen Kanälen die Werte.
Shaak
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 12.06.2020, 09:14
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] Sekunden Einbrüche bei Up- / Download

Beitrag von Shaak »

So, anbei mal die Leitungswerte.

In diesem Fall leider die von der Vodafone Station, da die provisionierung des TC4400 noch min 48h dauert und die Vodafone Station für den Technikertermin gestern angeschlossen war.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
tonino85
Newbie
Beiträge: 60
Registriert: 10.12.2012, 10:43
Wohnort: Aachen

Re: [VF West] Sekunden Einbrüche bei Up- / Download

Beitrag von tonino85 »

Edit... Hier stand was falsches. Weil nicht gesehen das vfwest.
Karl.
Kabelexperte
Beiträge: 690
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Sekunden Einbrüche bei Up- / Download

Beitrag von Karl. »

Weichen die Werte vom TC 4400 stark ab?

Der Uploadpegel ist etwas hoch, der OFDM Pegel etwas niedrig.

Mehr sorgen macht mir, dass du im Upload nur 16QAM Kanäle hast, fallen zwischenzeitig Uploadkanäle weg?
Das könnte die Probleme erklären.
Shaak
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 12.06.2020, 09:14
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] Sekunden Einbrüche bei Up- / Download

Beitrag von Shaak »

Bisher habe ich absolut keine Ahnung wie diese Werte zu deuten sind. Damit werde ich mich die nächsten Tage mal beschäftigen und werde die Werte mal im Blick behalten.

Was mir jetzt grad aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass Upload Kanal 2 nun bei Modulation auf 64QAM gewechselt hat.

Werde während dem nächsten Stream am Sonntag die Kanäle mal genauer im Auge behalten sowie vergleichen wie die Werte beim TC4400 aussehen. Ich hoffe, dass es morgen im Laufe des Tages provisioniert wird, dann kann ich mehr berichten.
Karl.
Kabelexperte
Beiträge: 690
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Sekunden Einbrüche bei Up- / Download

Beitrag von Karl. »

Shaak hat geschrieben:
21.08.2020, 23:39
Was mir jetzt grad aufgefallen ist, dass Upload Kanal 2 nun bei Modulation auf 64QAM gewechselt hat.
Das ist positiv.
Flole
Insider
Beiträge: 3634
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] Sekunden Einbrüche bei Up- / Download

Beitrag von Flole »

Karl. hat geschrieben:
21.08.2020, 23:42
Shaak hat geschrieben:
21.08.2020, 23:39
Was mir jetzt grad aufgefallen ist, dass Upload Kanal 2 nun bei Modulation auf 64QAM gewechselt hat.
Das ist positiv.
Nicht unbedingt, lieber ein stabiler QAM16 Kanal als ein ständig wechselnder Kanal der dann auch noch immer wieder Neuübertragungen erforderlich macht wenn er auf QAM64 ist.