[OFFEN] Ladeprobleme bei Webseiten und Medien mit aktiviertem IPv6

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
cweikert
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 24.07.2020, 06:48
Bundesland: Hamburg

Re: [OFFEN] Ladeprobleme bei Webseiten und Medien mit aktiviertem IPv6

Beitrag von cweikert »

Karl. hat geschrieben:
29.07.2020, 11:46
Wie ist denn der 1. Block der IPv6 Adresse?
Ist es eine lokale?
Büro Willitel DSL:
iPv4 169.254.9x.2xx/16
iPv6 fe80::2d83:585:c6f9:5dee%xx/64
Gateway: 192.xxx.x.xxx
DNS: 10.xx.xx.xx
ipv6-test.com: ipv4 Supported adress 145.243.xxx.x / iPv6 not supported

HOME Vodafone Kabel:
iPv4 192.168.xxx.xx
iPv6 2a02:8108:473f:efb4:xxx:xxx:c6f9:5dee
Link-local iPv6 address: fe80::2d83:585:xxxx:5dxx
iPv6 DNS servers: fd00::2e91:abff:fe84:8075 fd00::2e91:abff:fe84:8075

Fritzbox 6591 Cable sagt Rechner hat iPv4-Adresse 192.168.xxx.xx / iPv6 adressen (3 Stück) 2a02:8108:473f:efb4:xxx:xxxx:xx:c9dd / fe80::2d83:585:xxxx:5dxx / 2a02:8108:473f:efb4:xxx:xxx:c6f9:5dee
Verwendet DSL-Lite Tunnel, AFTR Gateway 2a02:8100:c2:50::af72
iPv6-Adresse 2a02:8108::8e:a0xx:e3d:xxxx:f261 Gültigkeit 5393/2693s
DNS-Server 2a02:8100:c0:a11::4:1101
ipv6-test.com: ipv4 Supported adresse 95.90.255.xxx / iPv6 Supported adress 2a02:8108:473f:efb4:xxx:xxxx:xx:c9dd Typ: Native IPv6 Slaac: No
maik005
Kabelexperte
Beiträge: 615
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: [OFFEN] Ladeprobleme bei Webseiten und Medien mit aktiviertem IPv6

Beitrag von maik005 »

im Büro hast kein IPv6 Internet sondern nur im lokalen Netz eine IPv6 Adresse.
Karl.
Kabelexperte
Beiträge: 501
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [OFFEN] Ladeprobleme bei Webseiten und Medien mit aktiviertem IPv6

Beitrag von Karl. »

maik005 hat geschrieben:
29.07.2020, 15:59
im Büro hast kein IPv6 Internet sondern nur im lokalen Netz eine IPv6 Adresse.
Auch kein IPv4 Internet, fe80: (IPv6) & 169.254 (IPv4) sind beides ausschließlich lokale Adressen.
maik005
Kabelexperte
Beiträge: 615
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: [OFFEN] Ladeprobleme bei Webseiten und Medien mit aktiviertem IPv6

Beitrag von maik005 »

klar ist da IPv4 Internet.
natürlich hat er die lokale IPv4 Adresse des Adapters hier gepostet aber schau mal die letzte Zeile vom 1. Absatz
"IPv4 Adress 145.243.x.x"
Karl.
Kabelexperte
Beiträge: 501
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [OFFEN] Ladeprobleme bei Webseiten und Medien mit aktiviertem IPv6

Beitrag von Karl. »

Aber 169.254 ist eine lokale Fallbackadresse, über diese ist kein Internet möglich und auch dein Standardgateway (192.168.x.x) und DNS (10.x.x.x) nicht erreichbar...
cweikert
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 24.07.2020, 06:48
Bundesland: Hamburg

Re: [OFFEN] Ladeprobleme bei Webseiten und Medien mit aktiviertem IPv6

Beitrag von cweikert »

Ich hab das Problem jetzt so verstanden: iPv4-Verbindungen laufen durch einen iPv6-Tunnel an ein Gateway von Vodafone, was ein und dieselbe iPv4-Adresse für mehrere Clients verwendet und daher kann man von Gegenstellen manchmal nicht gefunden werden. Wäre dann nicht die bessere Lösung einfach iPv4 am Windows-Rechner abzuschalten? Obwohl... wenn ich das versuche, habe ich zwar noch eine Netzwerk-Verbindung, komme aber von dem Rechner nicht mehr ins Internet.
Karl.
Kabelexperte
Beiträge: 501
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [OFFEN] Ladeprobleme bei Webseiten und Medien mit aktiviertem IPv6

Beitrag von Karl. »

Irgendwie passt das nicht hier ins Thema, es geht nicht um ggf. auftretende IPv4 Probleme bei DS Lite.

Deaktiviert man IPv4 komplett, kann man halt keine IPv4 only Seiten mehr aufrufen...
maik005
Kabelexperte
Beiträge: 615
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: [OFFEN] Ladeprobleme bei Webseiten und Medien mit aktiviertem IPv6

Beitrag von maik005 »

@cwelkert
Ich hab das Problem jetzt so verstanden: iPv4-Verbindungen laufen durch einen iPv6-Tunnel an ein Gateway von Vodafone, was ein und dieselbe iPv4-Adresse für mehrere Clients verwendet
Damit hast du DS Light sehr einfach erklärt. Das Gateway heiß übrigens AFTR-Gateway.

Mit deinem Post schießt du allerdings hier am Thema vorbei :wink:
Es gibt auch generell keine mir bekannten Probleme das Pakete wegen einem AFTR Gateway (DS Light) verloren gehen.
IPv4 abzuschalten am PC ist heutzutage noch gar keine Option, es gibt leider noch viel zu wenige Webseiten die über IPv6 Problemlos erreichbar sind.
Daher ist IPv4 noch auf längere Zeit zwingend erforderlich.
Wenn du es mal testen willst kannst du ja IPv4 nochmal am PC ausschalten, google, youtube, Netflix sowie das Forum hier sollten dann noch gehen um ein paar Beispiele zu nennen.
daku991
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 10.06.2020, 19:21
Wohnort: Calbe

Re: [OFFEN] Ladeprobleme bei Webseiten und Medien mit aktiviertem IPv6

Beitrag von daku991 »

daku991 hat geschrieben:
22.07.2020, 08:23
Bei mir hat sich was getan in Sachen IPv6. Weitere Test folgen.Unbenannt.PNG
aktuell habe ich mal wieder keine ipv6. muss man das verstehen?
Unbenannt.PNG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Vodafone Cable Internet & Telefon 100
Fritzbox 6490 Cable
http://www.dslreports.com/speedtest/64534995.png
Flole
Insider
Beiträge: 3393
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [OFFEN] Ladeprobleme bei Webseiten und Medien mit aktiviertem IPv6

Beitrag von Flole »

Interessant wäre ob du eine IPv6 Adresse hast und ob der Router ein Prefix erhalten hat.