Kurze Ausfälle trotz guter Modemwerte?

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
paulepan
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 21.03.2020, 08:41

Kurze Ausfälle trotz guter Modemwerte?

Beitrag von paulepan »

Hallo liebes Board, ich bin etwas ratlos und hoffe mir kann hier jemand helfen, da ich in der Kabeltechnik nicht so bewandert bin.

Mein Problem: Ich habe beim Online Spiel immer wieder Ruckler und Lags von 1 Sekunde bis hin zu mehreren Sekunden oder ich fliege sogar komplett aus dem Spiel. Scheinbar muss es etwas mit der Leitung zu tun haben, da andere in der Zeit online keine Probleme haben.

Mein Aufbau: Ich wohne in einem Einfamilienhaus. Im Keller ist ein Verstärker, der das Signal auf 3 Dosen verteilt. An einer Dose hängt das Modem. Eine selbstgekaufte 6591. Der Rechner ist per LAN verbunden. Der Anschluss ist ein Vodafone Cable Max 1000 (GBit). Vor ein paar Wochen war ein Techniker da und hat die Anlage neu eingestellt. Er sagte, dass alles gut sei.

Was ich bisher getestet habe:

- Speedtests zeigen bei mir meistens um die 1000 MBit oder mal etwas weniger. Speed ist aber sehr stabil zu verschiedenen Zeiten.
- Ein Ping Test (ping -t 8. 8. 8. 8) ergibt: Gesendet 725 Empfangen 718 Verloren 7 Min 19ms Max 56ms Mittelwert 25 ms

Was mir aufgefallen ist: In der Fritz Box kommen häufiger Fehlermeldungen in der Anschluss Info. Ich kann diese jedoch nicht deuten und eine Recherche bei Google ergab nix eindeutiges. Ich weiß also nicht, ob das ein Problem ist oder normal.

Code: Alles auswählen


21.03.2020 04:56:33 No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=98:9b:cb:7f:b8:a5;CMTS-MAC=00:17:10:9a:b6:0c;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;

20.03.2020 23:55:05 RNG-RSP CCAP Commanded Power in Excess of 6 dB Below the Value Corresponding to the Top of the DRW;CM-MAC=98:9b:cb:7f:b8:a5;CMTS-MAC=00:17:10:9a:b6:0c;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;

20.03.2020 22:01:01 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1;CM-MAC=98:9b:cb:7f:b8:a5;CMTS-MAC=00:17:10:9a:b6:0c;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;

20.03.2020 19:50:27 No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=98:9b:cb:7f:b8:a5;CMTS-MAC=00:17:10:9a:b6:0c;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;

20.03.2020 11:56:05 RNG-RSP CCAP Commanded Power in Excess of 6 dB Below the Value Corresponding to the Top of the DRW;CM-MAC=98:9b:cb:7f:b8:a5;CMTS-MAC=00:17:10:9a:b6:0c;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;

20.03.2020 11:49:48 CM-STATUS message sent. Event Type Code: 24; Chan ID: 33; DSID: N/A; MAC Addr: N/A; OFDM/OFDMA Profile ID: 1.;CM-MAC=98:9b:cb:7f:b8:a5;CMTS-MAC=00:17:10:9a:b6:0c;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;

20.03.2020 11:41:49 No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=98:9b:cb:7f:b8:a5;CMTS-MAC=00:17:10:9a:b6:0c;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;

20.03.2020 09:16:07 CM-STATUS message sent. Event Type Code: 24; Chan ID: 33; DSID: N/A; MAC Addr: N/A; OFDM/OFDMA Profile ID: 1.;CM-MAC=98:9b:cb:7f:b8:a5;CMTS-MAC=00:17:10:9a:b6:0c;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;

20.03.2020 09:14:32 RNG-RSP CCAP Commanded Power in Excess of 6 dB Below the Value Corresponding to the Top of the DRW;CM-MAC=98:9b:cb:7f:b8:a5;CMTS-MAC=00:17:10:9a:b6:0c;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;

20.03.2020 07:07:08 CM-STATUS message sent. Event Type Code: 24; Chan ID: 33; DSID: N/A; MAC Addr: N/A; OFDM/OFDMA Profile ID: 1.;CM-MAC=98:9b:cb:7f:b8:a5;CMTS-MAC=00:17:10:9a:b6:0c;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;

20.03.2020 07:06:13 No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=98:9b:cb:7f:b8:a5;CMTS-MAC=00:17:10:9a:b6:0c;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;

20.03.2020 05:35:32 CM-STATUS message sent. Event Type Code: 5; Chan ID: 4; DSID: N/A; MAC Addr: N/A; OFDM/OFDMA Profile ID: N/A.;CM-MAC=98:9b:cb:7f:b8:a5;CMTS-MAC=00:17:10:9a:b6:0c;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;

20.03.2020 05:33:32 No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=98:9b:cb:7f:b8:a5;CMTS-MAC=00:17:10:9a:b6:0c;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;

19.03.2020 20:38:25 CM-STATUS message sent. Event Type Code: 24; Chan ID: 33; DSID: N/A; MAC Addr: N/A; OFDM/OFDMA Profile ID: 1.;CM-MAC=98:9b:cb:7f:b8:a5;CMTS-MAC=00:17:10:9a:b6:0c;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;

19.03.2020 20:32:37 RNG-RSP CCAP Commanded Power in Excess of 6 dB Below the Value Corresponding to the Top of the DRW;CM-MAC=98:9b:cb:7f:b8:a5;CMTS-MAC=00:17:10:9a:b6:0c;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;

19.03.2020 19:07:29 CM-STATUS message sent. Event Type Code: 24; Chan ID: 33; DSID: N/A; MAC Addr: N/A; OFDM/OFDMA Profile ID: 1.;CM-MAC=98:9b:cb:7f:b8:a5;CMTS-MAC=00:17:10:9a:b6:0c;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;

Ich hänge noch meine Modemwerte als Bild an. Soweit ich diese lesen kann sind sie ok?

Hat jemand hier vielleicht eine Idee, was ich machen kann?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

paulepan
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 21.03.2020, 08:41

Re: Kurze Ausfälle trotz guter Modemwerte?

Beitrag von paulepan »

Update: Ich habe gestern nochmal mit der Hotline telefoniert. Daraufhin wurde mir eine öffentliche IPv4 Adresse gebucht. Gestern Abend gab es keine Probleme mehr. Trotzdem würde mich brennend interessieren, ob die Werte und Meldungen normal sind.

paulepan
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 21.03.2020, 08:41

Re: Kurze Ausfälle trotz guter Modemwerte?

Beitrag von paulepan »

Update 2: Auf den ersten 3 Kanälen kommt es auch vermehrt zu Fehlern. Die restlichen Kanäle haben keine unkoriegierbaren Fehler.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

amax
Kabelfreak
Beiträge: 1824
Registriert: 19.01.2008, 01:42
Wohnort: Region 2 / Heidekreis

Re: Kurze Ausfälle trotz guter Modemwerte?

Beitrag von amax »

Das scheint mir seit der Umstellung vor einem Jahr fast normal zu sein.
Ich habe nur noch 100er, 200er und 600er Frequenzen und die ersten fünf, von 138 bis 170 Mhz, sind bei mir immer belastet. Mal mehr oder weniger. :twisted:

robert_s
Insider
Beiträge: 3909
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Kurze Ausfälle trotz guter Modemwerte?

Beitrag von robert_s »

amax hat geschrieben:
22.03.2020, 11:53
Das scheint mir seit der Umstellung vor einem Jahr fast normal zu sein.
Ich habe nur noch 100er, 200er und 600er Frequenzen und die ersten fünf, von 138 bis 170 Mhz, sind bei mir immer belastet. Mal mehr oder weniger. :twisted:
Nein, "normal" ist das nicht, bestenfalls häufig. Bei mir sind nach 21 Tagen Uptime genau 0 unkorrigierbare Fehler auf diesen Kanälen. Eine Ursache, von der ich hier gelesen habe, war ein fehlerhaftes Kabel zwischen HÜP und Verstärker.

amax
Kabelfreak
Beiträge: 1824
Registriert: 19.01.2008, 01:42
Wohnort: Region 2 / Heidekreis

Re: Kurze Ausfälle trotz guter Modemwerte?

Beitrag von amax »

Und bei mir sieht das nach 4std 20min gerade wieder so aus. Als wenn die Störung von außen kommt. Dann wieder auf den fünf unteren nur 4stellige Fehlerzahlen. Mein System ist zudem meist nur max 18 std online, ansonsten aus.
  • Signal Channel ID Unerrored Codewords Total Correctables Total Uncorrectables
    1 529969332 6561 13967
    2 523528518 7865 15795
    3 523528483 7772 15088
    4 523537791 8623 14759
    5 523533216 7354 14314
    6 523534466 7433 12704
    7 523546830 9070 10653
    8 523535982 7647 12480
    9 523549906 9542 8503
    10 523551736 9414 8442
    11 523551862 8544 10403
    12 523551381 7268 14584
    13 523543602 9391 7823
    14 523558971 9347 7676
    15 523545498 9495 7892
    16 523544288 7949 11640
    17 523545523 4070 3427
    18 523560959 2415 3421
    19 523562310 2644 2950
    20 523550451 951 3071
    21 523565347 857 3176
    22 523571694 1244 3149
    23 523572429 1860 3029
    24 523573911 1861 3190
Kein Download,kein Video,.....war im Garten.

EDIT:.............................
Reset/ boot/ nach 7std.( 23:12 )
  • Signal Channel ID Unerrored Codewords Total Correctables Total Uncorrectables
    1 875653713 5 0
    2 869211266 13845 183
    3 869214494 12596 57
    4 869213758 11917 0
    5 869224704 2995 0
    6 869230545 8 0
    7 869221899 9998 69
    8 869233148 0 0
    9 869234317 0 0
    10 869235747 8 0
    11 869236930 5 0
    12 869238131 8 0
    13 869239309 7 0
    14 869240488 14 0
    15 869241377 6 0
    16 869242576 14 0
    17 869244129 0 0
    18 869247375 0 0
    19 869248577 0 0
    20 869245722 0 0
    21 869249945 5 0
    22 869251495 7 0
    23 869252334 0 0
    24 869248118 8 0
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ansonsten halt so....
  • Signal Channel ID Unerrored Codewords Total Correctables Total Uncorrectables
    1 2130337687 22 0
    2 2123694131 255639 1
    3 2123734968 216301 0
    4 2123839645 112464 0
    5 2123952382 3201 0
    6 2123957811 7 0
    7 2123735703 209334 0
    8 2123947222 12 0
    9 2123961385 6 0
    10 2123962587 9 0
    11 2123963416 4 0
    12 2123964264 8 0
    13 2123969164 13 0
    14 2123971371 5 0
    15 2123952083 5 0
    16 2123974070 20 0
    17 2123976256 14 0
    18 2123977816 1 0
    19 2123978679 1 0
    20 2123979961 0 0
    21 2123984674 5 0
    22 2123986921 7 0
    23 2123989115 0 0
    24 2123991651 7 0

hackintosys
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 08.03.2020, 18:27

Re: Kurze Ausfälle trotz guter Modemwerte?

Beitrag von hackintosys »

Habe genau das gleiche Problem. Nur dass mein Router zwischendurch neustartet.

Woran es liegt kann mir keiner sagen, die eine Dame an der Hotline meinte es liegt an der Netzüberlastung und es muss Segmentiert werden?! Was ich nicht nachvollziehen kann wenn 1G ankommen.

hackintosys
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 08.03.2020, 18:27

Re: Kurze Ausfälle trotz guter Modemwerte?

Beitrag von hackintosys »

Du bist nicht zufällig aus Würzburg? :D

paulepan
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 21.03.2020, 08:41

Re: Kurze Ausfälle trotz guter Modemwerte?

Beitrag von paulepan »

<- Berlin. Ich werde nächsten Monat eine neue Verkabelung im Haus legen. Derzeit nutzen wir die alte 20 jahre alte Verkabelung die ins ganze Haus läuft. Ich werde ein Kabel aus dem Keller direkt zu einer Multimedia Dose ziehen und dann mal schauen wie die Werte sind. Vermutlich muss der Verstärker dann aber neu ausgepegelt werden oder hat da jemand Erfahrung?

Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2206
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: Kurze Ausfälle trotz guter Modemwerte?

Beitrag von Menne »

ich würde erst mal die Pegel posten, und ohne Techniker wirst du net viel ausrichten, es muss ja mal einer Messen woher der fehler kommt, kann ja schon vor der Haustür sein!
Der Glubb is a Depp!