Pegelwerte Fritzbox 6591

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1337
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: Pegelwerte Fritzbox 6591

Beitrag von NoNewbie »

Gleich wieder zurück zum Hersteller.
Die neue Version hat die Pegelfehler egal ob Provider oder frei erworben.
Schöner Fehler von AVM.

robert_s
Insider
Beiträge: 3739
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Pegelwerte Fritzbox 6591

Beitrag von robert_s »

NoNewbie hat geschrieben:
02.01.2020, 20:41
Gleich wieder zurück zum Hersteller.
Die neue Version hat die Pegelfehler egal ob Provider oder frei erworben.
Schöner Fehler von AVM.
Die HwSubRevision 8 ist die (einzige) von CableLabs zertifizierte. Daher gehe ich davon aus, dass die an sich in Ordnung ist.

Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1337
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: Pegelwerte Fritzbox 6591

Beitrag von NoNewbie »

Fest steht nur eins, die Pegel werden falsch angezeigt.
Ob das nun nur eine Anzeigefehler ist oder tatsächlich in der Box die Signale falsch verarbeitet werden ist ja noch gar nicht bekannt.
Für einen Anzeigefehler spricht, dass die MER richtig angezeigt wird und nicht zu den Pegeln passt.

jan92
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 02.01.2020, 16:52

Re: Pegelwerte Fritzbox 6591

Beitrag von jan92 »

Vielen Dank erstmal für Eure Antworten! Vielleicht findet man in nächster Zeit ja noch raus, woran es liegt.

Vanguardboy
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 15.03.2019, 23:03

Re: Pegelwerte Fritzbox 6591

Beitrag von Vanguardboy »

Habt ihr schon die labor Version 7.19 ausprobiert?