Fritz!fax: COMMON-ISDN-API Version 2.0 ist nicht installiert

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Harvester
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 24.01.2010, 17:50

Fritz!fax: COMMON-ISDN-API Version 2.0 ist nicht installiert

Beitrag von Harvester »

Habe gerade nach längerem Herumprobieren und Recherche herausgefunden, wie man die Fehlermeldung:
"COMMON-ISDN-API Version 2.0 ist nicht installiert" nach ERFOLGREICHER Installation des Programms
Fritz!fax für FRITZ!Box wegkriegt und das Fax-Programm selbst TATSÄCHLICH zum Laufen bekommt.

Vielleicht kann ich mit diesem Eintrag künftig jemanden vor Wut- und Schweissausbrüchen bewahren... :wand:

1. Fritz!fax für FRITZ!Box mit Administrator-Rechten installieren
2. Datei "capi2032.dll" aus C:\Programme\Fritz! nach C:\Windows\System32 kopieren (NICHT verschieben)
3. In der Windows-Registry mit "regedit.exe" folgenden Eintrag überprüfen und ggf. (als Zeichenfolge) einfügen
bzw. ergänzen:

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\AVM\AVMIGDCTRL]
"FoundFritzBoxes"="192.168.x.x" (dabei die "" weglassen)

Hierzu muss man die IP der FritzBox herausfinden: fritz.box in Adresszeile des Webbrowsers eingeben
FritzBox: Einstellungen/System/Netzwerk/ --> Registerkarte: IP-Einstellungen --> Taste: IP-Adressen

... das müsste grundsätzlich reichen zur Beseitigung des Problems, falls nicht, nachfolgende Schritte anschließen:

4. ggf. in den Firewall-Einstellungen "FriFax32.exe" ausdrücklich zulassen
5. ggf. CAPIoverTCP über das Telefon-Tastenfeld mit #96*2* wieder deaktivieren und anschließend mit #96*3*
erneut aktivieren (falls die Aktivierung während der Installation misslungen ist)
6. ggf. PC und FritzBox Neustarten

... von wegen es gäbe keinen Support für Fritz!fax :kaffee:

Liebe Grüße, Harvester
DReffects
Fortgeschrittener
Beiträge: 178
Registriert: 26.01.2008, 21:40

Re: Fritz!fax: COMMON-ISDN-API Version 2.0 ist nicht install

Beitrag von DReffects »

Hm klappt bei mir leider nicht -die meldung verschwindet nicht.
Fritz!Fax meldet immer kurz Anwählen, dann aber sofort Abbruch - wie ist die Software sonst so konfiguriert bei dir? Wärs möglich Screens zu posten? :)

Danke!
Benutzeravatar
Thyrael
Ehrenmitglied
Beiträge: 9750
Registriert: 03.02.2009, 12:46

Re: Fritz!fax: COMMON-ISDN-API Version 2.0 ist nicht install

Beitrag von Thyrael »

Aufgrund der Tatsache das der Thread schon "etwas" älter ist und der TE seit dem 29.01.2011 nicht mehr angemeldet war, stehen die Chancen dafür wohl relativ schlecht.
Kunterbunter
Insider
Beiträge: 5729
Registriert: 12.05.2009, 18:14
Wohnort: Region 9

Re: Fritz!fax: COMMON-ISDN-API Version 2.0 ist nicht install

Beitrag von Kunterbunter »

jetzt bei: M-net ISDN Maxi komplett Aktuelle Datenrate 21997/1277 kBit/s
VoIP-Provider: dus.net Router: [KD Homebox] AVM Fritz!Box Fon WLAN 7270 54.06.05
Telefone: Siemens OpenStage 40 SIP, Siemens optipoint 400/600 SIP, FON1 Siemens Gigaset A2
DReffects
Fortgeschrittener
Beiträge: 178
Registriert: 26.01.2008, 21:40

Re: Fritz!fax: COMMON-ISDN-API Version 2.0 ist nicht install

Beitrag von DReffects »

Thyrael hat geschrieben:Aufgrund der Tatsache das der Thread schon "etwas" älter ist und der TE seit dem 29.01.2011 nicht mehr angemeldet war, stehen die Chancen dafür wohl relativ schlecht.
Die Hoffnung stirbt zuletzt^^ Unabhängig davon soll es ja auch andere Mitglieder im Forum geben, die evtl. vor selbigem Problem standen... :D
StefanV3
Newbie
Beiträge: 65
Registriert: 01.06.2009, 18:15

Re: Fritz!fax: COMMON-ISDN-API Version 2.0 ist nicht install

Beitrag von StefanV3 »

DReffects hat geschrieben:Hm klappt bei mir leider nicht -die meldung verschwindet nicht.
Fritz!Fax meldet immer kurz Anwählen, dann aber sofort Abbruch - wie ist die Software sonst so konfiguriert bei dir? Wärs möglich Screens zu posten? :)

Danke!
Hi,

eigentlich gehts insgesamt einfacher. ohne den ganzen Schnickschnack mit der Registry usw.

Du mußt nur einfach ein Telefon an die Fritz!Box anstecken, abnehmen und #96*3* wählen.
Das Telefon sollte Dir dann sagen, daß "CAPI over TCP" eingeschalten ist, entweder im Display, oder per Quittungston.

Danach installierst Du Fritz!Fax und startest es. Alsdann gehst Du in "Fax"->"Einstellungen"->"ISDN" (Regiosterkarte). Dort siehst Du unten den Abschnitt "ISDN-Controller".
Dort mußt Du "Fritz!Box Internet" auswählen.

Das wars...

Noch ein Tipp:
Sollte die Option "FRITZ!Box Internet" nach der Installation grau hinterlegt und nicht aktivierbar sein, dann die CapioverTCP mit den Telefoncodes einmal Deaktivieren und dann wieder Aktivieren!
Quelle IP-Phone-Forum: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=208276

Grüße

StefanV3
DReffects
Fortgeschrittener
Beiträge: 178
Registriert: 26.01.2008, 21:40

Re: Fritz!fax: COMMON-ISDN-API Version 2.0 ist nicht install

Beitrag von DReffects »

Hallo Stefan,

würde ich gerne ist jedoch nicht auswählbar :(

Problem war schon bei der installation dass er sagt er findet keine Fritzbox und auch nach der installation die capi2032.dll nicht vorhanden ist. Habe mit so nem Pokemon-Tool die Capi DLL erstellt und in den Programmordner plus SysWOW64 und system32 geworfen, Meldung dass Capi Version 2.0 fehlt bleibt aber

edit:
hab grad deinen nachtrag gesehen - führt bei mir leider nicht zum erfolg. die installation von fritz!Fax selbst ist schon relativ seltsam - er bleibt zwischendrin ewigkeiten hängen wenn er die fritzbox sucht (und dann nicht findet). Firewall ist aus.
StefanV3
Newbie
Beiträge: 65
Registriert: 01.06.2009, 18:15

Re: Fritz!fax: COMMON-ISDN-API Version 2.0 ist nicht install

Beitrag von StefanV3 »

Hi,

wie hast Du denn die Datei erstellt??? Was für ein Betriebssystem ist es denn?

Ich hab Windows 7 x64 und es gab keine Probleme...

Grüße

StefanV3
DReffects
Fortgeschrittener
Beiträge: 178
Registriert: 26.01.2008, 21:40

Re: Fritz!fax: COMMON-ISDN-API Version 2.0 ist nicht install

Beitrag von DReffects »

StefanV3 hat geschrieben:Hi,

wie hast Du denn die Datei erstellt??? Was für ein Betriebssystem ist es denn?

Ich hab Windows 7 x64 und es gab keine Probleme...

Grüße

StefanV3
Win7 x64 Professional - es gibt unter http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=178744 (Punkt 5) die Pikachu CAPI Tools - damit lässt sich besagte DLL erstellen.

Die installation ist einfach sehr strange. Sie startet nur wenn man die .exe auf Laufwerk C: kopiert (vom Netzlaufwerk heraus passiert einfach nichts und ein Setup.exe Prozess ist im Taskmanager sichtbar) und dann hängt die zwischendurch echt ewigkeiten. Auch ein Aufruf mit FRITZ!fax_3.07.04.exe -ip:192.168.178.1 findet laut Installationsroutine keine Box :/
DReffects
Fortgeschrittener
Beiträge: 178
Registriert: 26.01.2008, 21:40

Re: Fritz!fax: COMMON-ISDN-API Version 2.0 ist nicht install

Beitrag von DReffects »

hm egal wie ich es anstelle - das setup findet keine FritzBox :/ Firewall in ESET Smart Security ist abgeschaltet, Windows Firewall Dienst ist abgeschaltet, UPnP ist aktiv.