[VFKD] Upload Option 50, Upload-Probleme nach der Umstellung

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von eazy („[eazy]“) bist.
fazer1k
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 23.12.2016, 10:20

Re: [VFKD] Upload Option 50, Upload-Probleme nach der Umstellung

Beitrag von fazer1k »

nauke100 hat geschrieben: 19.11.2020, 15:28 mal simpel neustarten mit Stromlos machen, evtl. hilft es
Schon gemacht. Danach ist er dann erstmal wieder bei 32QAM und 49 DB. Natürlich immer noch nur einen Kanal. 😔
Kabelnetz: Voll ausgebaut mit Select Video und 1 GBit/s (ehem. 1. deutscher KabelTV-Teststrang der KabelCom)
Pakete: Internet & Phone 100/50, Komfort Vielfalt HD Kabel, Premium HD Plus, APV, Giga TV 4K
Hardware: AVM FRITZ!Box 6490 (eigene), AVM FritzRepeater 1750E, NETGEAR XAV5601/5602
TV-Hardware: KD-65XF8505 mit Vodafone Giga TV 4k Box
TV-Hardware: UE48D6200 mit SkyBox (Ci+) und FireTV-Stick 4k
TV-Hardware: LE40B530 mit KM8Pro TV Box
robert_s
Insider
Beiträge: 4914
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Upload Option 50, Upload-Probleme nach der Umstellung

Beitrag von robert_s »

fazer1k hat geschrieben: 19.11.2020, 10:24 Ich habe den Karton mit dem original Vodafone Teil mal vom Boden geholt und aufgemacht. Das ist gar nicht nur ein Modem, sondern ein "Sagemcom Fast 5460" WLAN Kabel-Router.

Der muss sicher registriert werden, oder? Was passiert dann mit der Registrierung meiner eigenen 6490??
6490 abklemmen und Sagemcom ran reicht, der wird automagisch aktiviert. Die 6490 wird dann aus dem System gelöscht und muss später eben wieder manuell aktiviert werden.
fazer1k
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 23.12.2016, 10:20

Re: [VFKD] Upload Option 50, Upload-Probleme nach der Umstellung

Beitrag von fazer1k »

nauke100 hat geschrieben: 19.11.2020, 15:28 mal simpel neustarten mit Stromlos machen, evtl. hilft es
Der Powerlevel ist mittlerweile auf ca. 41-43 db gesunken und nutzt nun hauptsächlich nur noch 64QAM und vier Kanäle. Doch schwanken die Werte im Bereich vom 2 - 24 MBit im Sendebereich doch sehr stark.

Aus zeitlichen Gründen konnte ich allerdings bisher auch noch keine Störung bei Vodafone aufgeben. Es hat sich in den letzten drei Tagen also von selbst so entwickelt. Warum auch immer.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Kabelnetz: Voll ausgebaut mit Select Video und 1 GBit/s (ehem. 1. deutscher KabelTV-Teststrang der KabelCom)
Pakete: Internet & Phone 100/50, Komfort Vielfalt HD Kabel, Premium HD Plus, APV, Giga TV 4K
Hardware: AVM FRITZ!Box 6490 (eigene), AVM FritzRepeater 1750E, NETGEAR XAV5601/5602
TV-Hardware: KD-65XF8505 mit Vodafone Giga TV 4k Box
TV-Hardware: UE48D6200 mit SkyBox (Ci+) und FireTV-Stick 4k
TV-Hardware: LE40B530 mit KM8Pro TV Box
Karl.
Kabelfreak
Beiträge: 1404
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Upload Option 50, Upload-Probleme nach der Umstellung

Beitrag von Karl. »

Tanzen die Werte im Downstream auch hin und her?

Prüf mal alle Verbindungen auf festen Sitz, besonders den Potenzialausgleich am Hausanschluss und am Verstärker.
fazer1k
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 23.12.2016, 10:20

Re: [VFKD] Upload Option 50, Upload-Probleme nach der Umstellung

Beitrag von fazer1k »

Karl. hat geschrieben: 20.11.2020, 15:08 Tanzen die Werte im Downstream auch hin und her?
Nein, die sind stabil bei 115 MBit.
Prüf mal alle Verbindungen auf festen Sitz, besonders den Potenzialausgleich am Hausanschluss und am Verstärker.
Da muss ich erstmal drankommen, da dies alles im Wirtschaftsraum unseres Vermieters ist. :grin:
Kabelnetz: Voll ausgebaut mit Select Video und 1 GBit/s (ehem. 1. deutscher KabelTV-Teststrang der KabelCom)
Pakete: Internet & Phone 100/50, Komfort Vielfalt HD Kabel, Premium HD Plus, APV, Giga TV 4K
Hardware: AVM FRITZ!Box 6490 (eigene), AVM FritzRepeater 1750E, NETGEAR XAV5601/5602
TV-Hardware: KD-65XF8505 mit Vodafone Giga TV 4k Box
TV-Hardware: UE48D6200 mit SkyBox (Ci+) und FireTV-Stick 4k
TV-Hardware: LE40B530 mit KM8Pro TV Box
slight
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 07.03.2018, 01:05

Re: [VFKD] Upload Option 50, Upload-Probleme nach der Umstellung

Beitrag von slight »

fazer1k hat geschrieben: 20.11.2020, 11:32
nauke100 hat geschrieben: 19.11.2020, 15:28 mal simpel neustarten mit Stromlos machen, evtl. hilft es
Der Powerlevel ist mittlerweile auf ca. 41-43 db gesunken und nutzt nun hauptsächlich nur noch 64QAM und vier Kanäle. Doch schwanken die Werte im Bereich vom 2 - 24 MBit im Sendebereich doch sehr stark.

Aus zeitlichen Gründen konnte ich allerdings bisher auch noch keine Störung bei Vodafone aufgeben. Es hat sich in den letzten drei Tagen also von selbst so entwickelt. Warum auch immer.
Das geht schnell und unkomplizert über: https://kabel.vodafone.de/hilfe_und_ser ... rungshilfe

Anschluss prüfen und Störung-Ticket erstellen. Dazu bedarf es keiner Telefon-Warteschleife.
DarkStar
Insider
Beiträge: 8016
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: [VFKD] Upload Option 50, Upload-Probleme nach der Umstellung

Beitrag von DarkStar »

slight hat geschrieben: 20.11.2020, 22:55
fazer1k hat geschrieben: 20.11.2020, 11:32
nauke100 hat geschrieben: 19.11.2020, 15:28 mal simpel neustarten mit Stromlos machen, evtl. hilft es
Der Powerlevel ist mittlerweile auf ca. 41-43 db gesunken und nutzt nun hauptsächlich nur noch 64QAM und vier Kanäle. Doch schwanken die Werte im Bereich vom 2 - 24 MBit im Sendebereich doch sehr stark.

Aus zeitlichen Gründen konnte ich allerdings bisher auch noch keine Störung bei Vodafone aufgeben. Es hat sich in den letzten drei Tagen also von selbst so entwickelt. Warum auch immer.
Das geht schnell und unkomplizert über: https://kabel.vodafone.de/hilfe_und_ser ... rungshilfe

Anschluss prüfen und Störung-Ticket erstellen. Dazu bedarf es keiner Telefon-Warteschleife.
Wenn du das wirklich schon mal gemacht hättest, dann wüsstest du das man dort nachher eine Telefonnummer zum Anrufen bekommt.
fazer1k
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 23.12.2016, 10:20

Re: [VFKD] Upload Option 50, Upload-Probleme nach der Umstellung

Beitrag von fazer1k »

slight hat geschrieben: 20.11.2020, 22:55 Das geht schnell und unkomplizert über: https://kabel.vodafone.de/hilfe_und_ser ... rungshilfe

Anschluss prüfen und Störung-Ticket erstellen. Dazu bedarf es keiner Telefon-Warteschleife.
Von wegen. Auch da bekomme ich dann zum Schluss nur diese bekloppte Hotline-Nummer, wo ich seit Dienstag nicht durchkomme.
Kabelnetz: Voll ausgebaut mit Select Video und 1 GBit/s (ehem. 1. deutscher KabelTV-Teststrang der KabelCom)
Pakete: Internet & Phone 100/50, Komfort Vielfalt HD Kabel, Premium HD Plus, APV, Giga TV 4K
Hardware: AVM FRITZ!Box 6490 (eigene), AVM FritzRepeater 1750E, NETGEAR XAV5601/5602
TV-Hardware: KD-65XF8505 mit Vodafone Giga TV 4k Box
TV-Hardware: UE48D6200 mit SkyBox (Ci+) und FireTV-Stick 4k
TV-Hardware: LE40B530 mit KM8Pro TV Box
fazer1k
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 23.12.2016, 10:20

Re: [VFKD] Upload Option 50, Upload-Probleme nach der Umstellung

Beitrag von fazer1k »

DarkStar hat geschrieben: 21.11.2020, 10:06
Wenn du das wirklich schon mal gemacht hättest, dann wüsstest du das man dort nachher eine Telefonnummer zum Anrufen bekommt.
Genau so ist das!!!!
Kabelnetz: Voll ausgebaut mit Select Video und 1 GBit/s (ehem. 1. deutscher KabelTV-Teststrang der KabelCom)
Pakete: Internet & Phone 100/50, Komfort Vielfalt HD Kabel, Premium HD Plus, APV, Giga TV 4K
Hardware: AVM FRITZ!Box 6490 (eigene), AVM FritzRepeater 1750E, NETGEAR XAV5601/5602
TV-Hardware: KD-65XF8505 mit Vodafone Giga TV 4k Box
TV-Hardware: UE48D6200 mit SkyBox (Ci+) und FireTV-Stick 4k
TV-Hardware: LE40B530 mit KM8Pro TV Box
slight
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 07.03.2018, 01:05

Re: [VFKD] Upload Option 50, Upload-Probleme nach der Umstellung

Beitrag von slight »

0800 - 5266685 meinst du? - Dann habt ihr Regional ein Problem mit zu wenig Personal an der Technik.
Die vorangegangenen Tests über die Website können die aber abrufen. Und prüfen gegen.
Und damit kann man selber ein Störung-Ticket aufmachen. Freilich mit guter Fehlerbeschreibung.