Geo Wild und Amazon Prime Video neu bei GIGA TV / Neuer GIGA TV-Netflx-Kombitarif ab 02.11./Neuer Audiostandard

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie entsprechende Vorgängerpakete wie die HD-Option bei Vodafone West (ehem. Unitymedia).
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden bei Vodafone Kabel Deutschland nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland und bei Vodafone West (ehem. Unitymedia) gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
Radiowaves
Newbie
Beiträge: 89
Registriert: 12.01.2018, 15:48

Re: Geo Wild und Amazon Prime Video neu bei GIGA TV / Neuer GIGA TV-Netflx-Kombitarif ab 02.11./Neuer Audiostandard

Beitrag von Radiowaves »

olaf77 hat geschrieben: 16.11.2021, 14:21 Habe mir die neue FW heruntergeladen, in meinen Vistron 855-N eingespielt (Achtung! Man braucht zwingend einen USB 2.0 Stick! Hatte es zuerst mit einem ganz alten probiert...) und nun sind alle ARD-Programme wieder da und hörbar.
Hör mal bei z.B. BR Klassik länger hin. So 3 Minuten. Dann sollte Dir mindestens einer der minütlichen Knackser aufgefallen sein.
Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24851
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Geo Wild und Amazon Prime Video neu bei GIGA TV / Neuer GIGA TV-Netflx-Kombitarif ab 02.11./Neuer Audiostandard

Beitrag von Heiner »

Bzgl. Bremen Next bei Vodafone West hab ich ja vor gut 2 Wochen eine Störungsmeldung bei Vodafone aufgegeben. Wie erwartet wurde das Problem nicht gelöst, das Ticket aber schon vor 10 Tagen geschlossen, da das Problem aus Sicht von Vodafone gelöst sei. In Zukunft spar ich mir die Meldung, wenn die das nicht geschissen kriegen ihr Netz zu pflegen.
Vodafone NRW:
über Nebenkosten | FTA + Französisch + Bonus + Stingray (Pay-TV gekündigt zu 06/2022)
Red Internet & Phone 250 Cable U mit Homebox-Option und Mobile & Euro-Flat Plus / FRITZ!Box 6660 Cable
Sonstige:
DVB-T2 HD (FTA-Angebot) | DAB+ | MagentaTV Entertain OTT (inkl. RTL+/Disney+/Netflix Premium) | waipu.tv Comfort (gekündigt) | Amazon Prime Video | Zugriff auf Sky Go (Ent./Sport/Buli) | congstar Allnet Flat S
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 32721
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Geo Wild und Amazon Prime Video neu bei GIGA TV / Neuer GIGA TV-Netflx-Kombitarif ab 02.11./Neuer Audiostandard

Beitrag von twen-fm »

Tja, unsere "Kritik" in all den Jahren hat kaum etwas bewirkt, egal ob die Herrschaften ex-KDG oder Vodafone heissen.
Keine Signatur mehr!
olaf77
Newbie
Beiträge: 98
Registriert: 06.11.2010, 12:47

Re: Geo Wild und Amazon Prime Video neu bei GIGA TV / Neuer GIGA TV-Netflx-Kombitarif ab 02.11./Neuer Audiostandard

Beitrag von olaf77 »

Radiowaves hat geschrieben: 16.11.2021, 14:51
olaf77 hat geschrieben: 16.11.2021, 14:21 Habe mir die neue FW heruntergeladen, in meinen Vistron 855-N eingespielt (Achtung! Man braucht zwingend einen USB 2.0 Stick! Hatte es zuerst mit einem ganz alten probiert...) und nun sind alle ARD-Programme wieder da und hörbar.
Hör mal bei z.B. BR Klassik länger hin. So 3 Minuten. Dann sollte Dir mindestens einer der minütlichen Knackser aufgefallen sein.
Hm, hab geradew BR24 eine 3/4 Stunde laufen lassen und nix gehört von Knacksen. Aber vielleicht hört man es da nicht so...
Radiowaves
Newbie
Beiträge: 89
Registriert: 12.01.2018, 15:48

Re: Geo Wild und Amazon Prime Video neu bei GIGA TV / Neuer GIGA TV-Netflx-Kombitarif ab 02.11./Neuer Audiostandard

Beitrag von Radiowaves »

Bei Klassik hört man es tatsächlich am besten. Ich habe dieses Knacken schon via Sat und andere Kabelnetze analysiert. Inzwischen konnte ich das Knacken auch ausgiebiger mit dem bei mir verfügbaren Messgerät hören und derzeit knackt NDR Kultur lustig vor sich hin. Da will ich jetzt versuchen, zu schauen, ob die AC-3-Spur identisch der von Satellit ist. Der erste Versuch ging schief - Aufnahmeabbruch des Receivers, keine Ahnung, warum.

Strichprobenweise habe ich schon Bayern 1 (128 LC-AAC), Bayern 2 (160 LC-AAC) und SWR 2 (256 LC-AAC) getestet, das sind prinzipiell die gleichen Datenströme wie auf Satellit. Ein Transrating oder Re-Encoding findet nicht statt. Ich habe aber auf den Mitschnitten des Receivers am Vodafone-Kabel bislang mysteriöse Aussetzer drin. Da sind bis zu mehr als eine Sekunde verschluckt. Kann aber auch an meinem Stick liegen, der ist dafür bislang unerprobt, ich mache hier ja Parallelaufnahmen an einem Kleinkabelnetz mit 1:1-Sat-Durchleitung und am Vodafone-Netz mit identischen Geräten und habe die eigentliche PVR-Platte am anderen Receiver. Werde jetzt mal über Kreuz tauschen.

Hier siehts wild aus, wie Labor.
Zuletzt geändert von Radiowaves am 16.11.2021, 15:40, insgesamt 1-mal geändert.
cka82
Fortgeschrittener
Beiträge: 373
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Geo Wild und Amazon Prime Video neu bei GIGA TV / Neuer GIGA TV-Netflx-Kombitarif ab 02.11./Neuer Audiostandard

Beitrag von cka82 »

Heiner hat geschrieben: 16.11.2021, 14:53 Bzgl. Bremen Next bei Vodafone West hab ich ja vor gut 2 Wochen eine Störungsmeldung bei Vodafone aufgegeben. Wie erwartet wurde das Problem nicht gelöst, das Ticket aber schon vor 10 Tagen geschlossen, da das Problem aus Sicht von Vodafone gelöst sei. In Zukunft spar ich mir die Meldung, wenn die das nicht geschissen kriegen ihr Netz zu pflegen.
Vielleicht bringt es in solchen Fällen mehr, sich direkt an den Sender und nicht an Vodafone zu wenden.
mipard
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 29.10.2018, 09:42

Re: Geo Wild und Amazon Prime Video neu bei GIGA TV / Neuer GIGA TV-Netflx-Kombitarif ab 02.11./Neuer Audiostandard

Beitrag von mipard »

Die Fritzbox über die die Fritz TV App spielt die AAC Sender über DVB-C nicht ab.
Johut
Kabelfreak
Beiträge: 1223
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: Geo Wild und Amazon Prime Video neu bei GIGA TV / Neuer GIGA TV-Netflx-Kombitarif ab 02.11./Neuer Audiostandard

Beitrag von Johut »

Bei mir ist jetzt Bremen 2 und 1Live und 1Live diggi vorhanden und sind auch hörbar. Jetzt sollte alles komplett sein.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 32721
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Geo Wild und Amazon Prime Video neu bei GIGA TV / Neuer GIGA TV-Netflx-Kombitarif ab 02.11./Neuer Audiostandard

Beitrag von twen-fm »

1 Live diggi hat nicht gefehlt.
Keine Signatur mehr!
Radiowaves
Newbie
Beiträge: 89
Registriert: 12.01.2018, 15:48

Re: Geo Wild und Amazon Prime Video neu bei GIGA TV / Neuer GIGA TV-Netflx-Kombitarif ab 02.11./Neuer Audiostandard

Beitrag von Radiowaves »

Ja, 1Live und Bremen 2 wurden nachgereicht. Hatte man wohl 2 Mausklicks vergessen...

Dafür lassen sich in meinem Netz die regionalen Radioprogramme nicht mit Bemondis H60-Receivern einlesen. Er ignoriert die Radioprogramme auf 122 MHz. Der Vistron VT855N liest sie ein und spielt sie.

Weitere Analysen ergaben, dass die AC3-Spur von NDR Kultur möglicherweise seitens Vodafone von 448 AC3 auf 448 AC3 transcodiert wird. Ich bekomme jedenfalls bei identischem Decoding (egal ob VLC oder FFmpeg) beide Spuren nach samplegenauem Synchronisieren in der Differenz nicht auf absolute Stille. Es bleibt ein winziger Rest Audio stehen, der sogar pegelabhängig ist. Es ist also kein reines Rauschen. Den gleichen Effekt hatte ich vor ca. 6 Jahren schon beim Analysieren der damaligen AC3-Spuren von BR Klassik und MDR Kultur.