[VF West] ? zum procedere beim Wechsel von UM-Allstars zu VF Premium

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie entsprechende Vorgängerpakete wie die HD-Option bei Vodafone West (ehem. Unitymedia).
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden bei Vodafone Kabel Deutschland nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland und bei Vodafone West (ehem. Unitymedia) gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
WindyCity
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 25.04.2020, 12:01
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

[VF West] ? zum procedere beim Wechsel von UM-Allstars zu VF Premium

Beitrag von WindyCity »

Einen schönen guten Abend in die Community,

momentan nutze ich das Allstars-Paket (HD) mit einem vor 8 Jahren bei UM gekauften CI+-Modul und einer entsprechenden von UM überlassenen SmartCard.
Berechnet werden mir hierfür monatlich 11,99 € für das Allstars-Paket und 4,00 € für die HD-Option (der Preis für den Kabelanschluss ist in meinen Mietnebenkosten enthalten), also insgesamt rund 16 €.

Aufgrund der bevorstehenden Kastrierung des Allstars-Paketes am 30.04.2021 überlege ich, in die Pakete Premium und Premium Plus von VF zu wechseln, da ich mich über Eurosport 2 in HD sehr freuen würde. Ich möchte aber keinesfalls deutlich mehr ausgeben müssen als das was ich bisher zahle, wobei der 1 Euro mehr für VF Premium (9,99 €) und Premium Plus (6,99 €) gegenüber meinem jetzigen Preis für mich vertretbar wäre. Der Verbleib von HD ist natürlich Bedingung.

Meine Frage an die Experten:
Kann ich die VF Pakete einfach so buchen und kann ich das in meinem Eigentum befindliche CI+-Modul von UM (am besten natürlich nebst der bereits vorhandenen SmartCard) weiternutzen? Oder laufe ich da in eine Kostenfalle, weil mir womöglich zusätzlich zu den 17 € für die beiden Pay-TV-Pakete dann noch die Option TV Basic und die Miete für ein VF-CI+-Modul berechnet würden, sollte ich das alte UM-Modul nicht weiternutzen können/dürfen?
Ich freue mich über sachdienliche Hinweise.

Viele Grüße von der längsten Theke der Welt :fahne:
WindyCity
Vodafone CableMax 1000
HD-Option
Allstars HD (zum 30.04.2021 gekündigt)
Benutzeravatar
Torsten1973
Kabelexperte
Beiträge: 688
Registriert: 12.03.2018, 09:22
Wohnort: Gelsenkirchen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] ? zum procedere beim Wechsel von UM-Allstars zu VF Premium

Beitrag von Torsten1973 »

Wahrscheinlich wirst du dann auch zu BasicTV zu 3,99 € statt HD-Option wechseln müssen. Ergo ergibt sich eine Preislage von 3,99 € (Basiv TV) + 9,99 € (Vodafone Premium) + 6,99 € (Premium Plus) = 20,97 € statt bisher 15,98 € für Allstars & HD-Option und somit Mehrkosten in Höhe von rund 5 €.

Die Smartcard und das Modul kannst du weiterhin nutzen.
Benutzeravatar
Blue7
Fortgeschrittener
Beiträge: 286
Registriert: 15.02.2020, 11:48

Re: [VF West] ? zum procedere beim Wechsel von UM-Allstars zu VF Premium

Beitrag von Blue7 »

Wechseln würde ich aber erst wenn wirklich der Grossteil der Sender nicht mehr empfangbar sind