[VF West] Change Day 2020: Neue Sender bei Vodafone West

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie entsprechende Vorgängerpakete wie die HD-Option bei Vodafone West (ehem. Unitymedia).
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden bei Vodafone Kabel Deutschland nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland und bei Vodafone West (ehem. Unitymedia) gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
DarkStar
Insider
Beiträge: 7978
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Change Day 2020: Neue Sender bei Vodafone West

Beitrag von DarkStar »

Nicoco hat geschrieben:
22.06.2020, 20:19
Weitere SD-Abschaltung vielleicht?
Das wäre wohl etwas sehr kurzfristig von Sky, meinst du nicht?
Nicoco
Fortgeschrittener
Beiträge: 366
Registriert: 30.08.2017, 16:46

Re: Change Day 2020: Neue Sender bei Vodafone West

Beitrag von Nicoco »

DarkStar hat geschrieben:
23.06.2020, 07:14
Nicoco hat geschrieben:
22.06.2020, 20:19
Weitere SD-Abschaltung vielleicht?
Das wäre wohl etwas sehr kurzfristig von Sky, meinst du nicht?
Eigentlich schon, wäre aber schön :D
Ich frag mich nur, was sonst passieren soll.
DVB-T-H
Fortgeschrittener
Beiträge: 193
Registriert: 28.03.2012, 21:29

Re: Change Day 2020: Neue Sender bei Vodafone West

Beitrag von DVB-T-H »

Nicoco hat geschrieben:
23.06.2020, 08:37
DarkStar hat geschrieben:
23.06.2020, 07:14
Nicoco hat geschrieben:
22.06.2020, 20:19
Weitere SD-Abschaltung vielleicht?
Das wäre wohl etwas sehr kurzfristig von Sky, meinst du nicht?
Eigentlich schon, wäre aber schön :D
Ich frag mich nur, was sonst passieren soll.
Immerhin kommt eine Änderung laut Change Day und das ist doch schon ein Vorteil. In den neuen AGB dürfen sie nun die Kunden nach der Nummer ihrer Empfangsgeräte fragen, was gerade im Kabel interessant sein dürfte.
Benutzeravatar
Blue7
Fortgeschrittener
Beiträge: 127
Registriert: 15.02.2020, 11:48

Re: Change Day 2020: Neue Sender bei Vodafone West

Beitrag von Blue7 »

Was für ne Nummer. Seriennummer oder was für ne Nummer soll das sein?
DVB-T-H
Fortgeschrittener
Beiträge: 193
Registriert: 28.03.2012, 21:29

Re: Change Day 2020: Neue Sender bei Vodafone West

Beitrag von DVB-T-H »

Blue7 hat geschrieben:
23.06.2020, 17:59
Was für ne Nummer. Seriennummer oder was für ne Nummer soll das sein?
Seriennummer des Empfangsgeräts. Man kann ja noch eigene Receiver einsetzen, die damals "für Premiere geeignet" waren.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 31166
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Change Day 2020: Neue Sender bei Vodafone West

Beitrag von twen-fm »

Kurz was anderes:

In Italien macht Sky ernst und schaltet alle SD Versionen seiner Programme ab! Ich habe gerade eine E-Mail-Newsletter von der ital. Fachzeitschrift Eurosat erhalten, welche ich als PDF Ausgabe abonniert habe. Es werden also (der genaue Zeitpunkt wird noch nicht genannt) alle SD Programme in MPEG-2 DVB-S abgeschaltet und künftig nur noch in HD und MPEG-4 DVB-S2 senden.

Von 13 genutzten und (momentan) nicht genutzten Transponder (Frequenzen) werden künftig nur noch 11 genutzt. 2 Transponder fallen noch nicht ganz weg, sondern werden erst einmal eine gewisse Anzahl an Programmen weiterhin und für einige Monate in SD übertragen, allerdings in MPEG-4 DVB-S2, damit die Migration gut klappt!

Es gibt noch viel mehr, aber das würde hier den Rahmen bei weitem sprengen. So könnte Sky auch hierzulande vorgehen und zwar auch (und vor allem!) im Kabelnetz...
Keine Signatur mehr!
Johut
Kabelexperte
Beiträge: 861
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier

Re: Change Day 2020: Neue Sender bei Vodafone West

Beitrag von Johut »

Das wird auch hier so kommen. Sky verfährt in seinen 3 europäischen Sendegebieten meist einheitlich. Nur der Zeitpunkt variiert und ist auf die Infrastruktur der einzelnen Länder zugeschnitten. In Italien und Großbritannien spielt z.b. der Kabelanschluß nicht so eine große Rolle wie in den deutschsprachigen Ländern. Aber trotzdem glaube ich auch nicht mehr, dass noch lange hier bei uns in Mpeg 2 gesendet wird. Die Norm ist zu alt und verbraucht zu große Bandbreiten. Bei einer Umstellung auf Mpeg4 , HVEC oder eine noch neueren Kombrimierung könnte man auf der gleichen Bandbreite mehr als doppelt so viele Programme unterbringen.
Benutzeravatar
Blue7
Fortgeschrittener
Beiträge: 127
Registriert: 15.02.2020, 11:48

Re: Change Day 2020: Neue Sender bei Vodafone West

Beitrag von Blue7 »

x
Zuletzt geändert von Blue7 am 23.06.2020, 19:47, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Blue7
Fortgeschrittener
Beiträge: 127
Registriert: 15.02.2020, 11:48

Re: Change Day 2020: Neue Sender bei Vodafone West

Beitrag von Blue7 »

twen-fm hat geschrieben:
23.06.2020, 18:19
In Italien macht Sky ernst und schaltet alle SD Versionen seiner Programme ab! Ich habe gerade eine E-Mail-Newsletter von der ital. Fachzeitschrift Eurosat erhalten, welche ich als PDF Ausgabe abonniert habe. Es werden also (der genaue Zeitpunkt wird noch nicht genannt) alle SD Programme in MPEG-2 DVB-S abgeschaltet und künftig nur noch in HD und MPEG-4 DVB-S2 senden.
Ja gut, dass ist bei Sky Deutschland/Österreich aber schon 1-2 Jahre so. Im Satbereich ist DVB-S2 schon Voraussetzung.

Deshalb vermutete ich auch, Sender die es im Kabel nur in SD gibt wird es auch weiter in SD geben. Also hohen Sportfeeds. SD Sender welche es in HD gibt fallen aus dem Netz. Gibts wirklich kein zertifizierten Sky Receiver Zwang im Kabel?
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 31166
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Change Day 2020: Neue Sender bei Vodafone West

Beitrag von twen-fm »

@Johut: In Italien gibt es keinen landesweiten Kabelanschluss. Jedenfalls nicht in der Form, wie hierzulande. Dort wurden nur kleine "Kabel-Inseln" in den 1970er und 1980er gebaut, um die sogenannten "Trabantenstädte" mit Fernsehen zu versorgen, z.B. Milano 2. Allerdings wurde die Technik dort nicht weiter verwendet, so das ich nicht einmal weiss, ob diese Netze überhaupt noch in Betrieb sind oder nicht.

Kurz noch was zur Meldung von Sky Italia: Die alten Sky-Boxen (genannt Skybox und MySky sind ähnlich, wie diejenigen welche zu Vor-HD-Zeiten bei BSkyB genutzt wurden) werden mit der neuesten Generation des Sky Q getauscht.
Keine Signatur mehr!