[VFKD] Neue Sender 2020 im Kabelnetz von Vodafone Kabel Deutschland

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie entsprechende Vorgängerpakete wie die HD-Option bei Vodafone West (ehem. Unitymedia).
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden bei Vodafone Kabel Deutschland nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland und bei Vodafone West (ehem. Unitymedia) gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
Heymi81
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 04.01.2020, 19:37
Wohnort: Berlin-N.O.

Re: [VFKD] Neue Sender 2020 im Kabelnetz von Vodafone

Beitrag von Heymi81 »

Ja das wäre super, wenn die ganzen Sender von Vodafone West ins gesamte Netz übernommen werden.
maniacintosh
Insider
Beiträge: 2050
Registriert: 22.06.2010, 19:27
Wohnort: Bremen

Re: [VFKD] Neue Sender 2020 im Kabelnetz von Vodafone

Beitrag von maniacintosh »

Chris4981 hat geschrieben:
05.09.2020, 05:46
Ich soll also mehr dafür bezahlen, dass mir insgesamt 4 Sender dazu gegeben und 24 weg genommen werden. Das kann so nicht funktionieren. Ich hätte kein Problem dafür mehr zu bezahlen für die 4 Sender wenn meine Sender erhalten blieben wie bisher und die 4 oben drauf kämen, aber so wie es ist ist es unattraktiv.

Zudem bin ich ein riesen Musik TV Fan, ich freue mich wie Bolle, dass VH1 Classic am 05.10.2020 zu MTV 80s wird, vermisse MTV Rocks im Kabel, da dieser am 05.10.2020 zu MTV 90s wird, aber bei euch gibt es nicht einmal VH1 Classic. Bei Vodafone ist es sogar schlimmen, denn man schmiss Jukebox und RCK TV raus. Ich bin absoluter Fan von solchen Sendern und was Vodafone hier betreibt betrübt mich als Kunden total. Das Programmangebot muss massiv erweitert werden, hier sollte man ansetzen. Wenn ich nicht muss dann gebe ich Sender wie Animal Planet, Planet, nicktoons und VH1 Classic auf keinen Fall her.

Meine Nachricht also: Liebe Vodafone, wenn ihr Unitymedia Altkunden von euren PAY-TV Paketen begeistern und von Allstars zu Vodafone Premium bekommen wollt dann weitet euer Programmportfolio aus und übernehmt nach Möglichkeit alle Altsender. Die Telekom bekommt doch mit Entertain auch ein gut gemischtes Paket hin und baut nicht ständig massiv Sender ab. Klare Botschaft - Mehr Musik TV, ab 05.10.2020 MTV 80s und MTV 90s ins Kabel, das wäre schon mal ein klares Signal dass man mich verstanden hat.
Das Problem wird nur sein, dass man die Altkunden nicht überzeugen müssen wird. Dass diese 24 Sender (auch nur 24 wenn, man HD&SD-Version des gleichen Senders als 2 zählt) alle den Weg auch in die anderen 13 Bundesländer finden ist absolut illusorisch. Es gibt dort gar nicht die nötigen Kapazitäten, da dort ja eigentlich alles dem Kabel-Internet geopfert wurde. Die werden alle auch nach und nach im Ex-Unitymedia-Gebiet einfach verschwinden. Diese 24 Sender bzw. ein Großteil davon wird dir früher oder später eh genommen werden. Dann bleibt nur noch der günstigere Preis, falls Vodafone die Altverträge nicht irgendwann eh kündigt. Dann bleibt den Ex-Unitymedia-Kunden nur noch die Wahl: Ich lass das Pay-TV-Zeug ganz weg oder schluck die Kröte weniger Sender für auch noch mehr Geld.
Toshiba 40XV733G mit Smit CI+-Modul, Pace S HD501C mit 2 TB Festplatte, Vu+ Uno 4K SE mit DVB-C FBC-Tuner (2TB Festplatte)
KDG G02 mit Kabel Premium Total, Sky Welt, Sky Film, Sky Sport, Sky Bundesliga und Sky HD
2x KDG G09 mit TV Basis HD
DarkNike
Insider
Beiträge: 5455
Registriert: 01.05.2006, 16:48
Wohnort: Bayern

Re: [VFKD] Neue Sender 2020 im Kabelnetz von Vodafone

Beitrag von DarkNike »

Das war auch mitunter ein Grund, warum ich Vodafone Kabel endgültig gekündigt habe. Das Pay TV Angebot im Vergleich zu anderen Anbietern ist einfach nicht gut genug. Mir würden Sender wie Animal Planet, Planet, Wetter.com und RTL Passion so ziemlich fehlen
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 31008
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: [VFKD] Neue Sender 2020 im Kabelnetz von Vodafone

Beitrag von twen-fm »

Wir sind uns alle darüber einig, das das Programmangebot bei Vodafone bei weitem nicht das Bedürnis aller befriedigt und dort dringend was geändert werden sollte. Allerdings habe ich die "Befürchtung", das nicht mehr viel kommen wird und das auch nach einer Angleichung (oder was auch immer die Herrschaften konkret vorhaben) kaum jemand zufrieden sein sollte. Ich finde, das viel zu viel der Fokus auf das "noch viel schneller werdende GIGA Internet" gelegt wird. Es ist klar, das damit wohl das meiste Geld verdient wird, aber sie sollten die WoWi und die dazugehörigen Mieter nicht vorneweg vergraulen, indem ein unattraktive "lineare" Programmpaket angeboten wird. Denn auch andere Kabelnetzbetreiber haben schnelles Internet und bieten ein mehr als attraktives Angebot an Programmen und Sprachpaketen an. Das sollte den Entscheidern bei Vodafone klar werden! :streber:
Keine Signatur mehr!
Johut
Kabelexperte
Beiträge: 845
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier

Re: [VFKD] Neue Sender 2020 im Kabelnetz von Vodafone

Beitrag von Johut »

twen-fm hat geschrieben:
05.09.2020, 13:25
Wir sind uns alle darüber einig, das das Programmangebot bei Vodafone bei weitem nicht das Bedürnis aller befriedigt und dort dringend was geändert werden sollte. Allerdings habe ich die "Befürchtung", das nicht mehr viel kommen wird und das auch nach einer Angleichung (oder was auch immer die Herrschaften konkret vorhaben) kaum jemand zufrieden sein sollte. Ich finde, das viel zu viel der Fokus auf das "noch viel schneller werdende GIGA Internet" gelegt wird. Es ist klar, das damit wohl das meiste Geld verdient wird, aber sie sollten die WoWi und die dazugehörigen Mieter nicht vorneweg vergraulen, indem ein unattraktive "lineare" Programmpaket angeboten wird. Denn auch andere Kabelnetzbetreiber haben schnelles Internet und bieten ein mehr als attraktives Angebot an Programmen und Sprachpaketen an. Das sollte den Entscheidern bei Vodafone klar werden! :streber:
Absolut! Dem ist nichts hinzuzufügen! :-)
Strotti
Kabelexperte
Beiträge: 599
Registriert: 21.02.2007, 19:57
Wohnort: Darmstadt
Bundesland: Hessen

Re: [VFKD] Neue Sender 2020 im Kabelnetz von Vodafone

Beitrag von Strotti »

Bei Ex-UM kommt noch hinzu, dass es ja auch die kleinen PayTV-Pakete gibt für knapp 4 Euro im Monat, mir reicht zum Beispiel als Zusatzangebot Filme&Serien völlig, da brauche ich kein großes Paket, in dem dann eine Reihe Sender zu finden sind, an denen ich kein Interesse habe.

Strotti
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 13431
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Neue Sender 2020 im Kabelnetz von Vodafone

Beitrag von DerSarde »

Einige der Offtopic-Beiträge der letzten Tage hab ich mal abgetrennt und hierhin verschoben:
viewtopic.php?f=10&t=42777
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
Krawuttke
Newbie
Beiträge: 31
Registriert: 22.02.2012, 20:43
Wohnort: östlich München

Re: [VFKD] Neue Sender 2020 im Kabelnetz von Vodafone

Beitrag von Krawuttke »

Nicoco hat geschrieben:
02.09.2020, 09:30
Wohl die einzigen Sender, die im Zuge der Fusion gerne aus dem ex-UM-Netz hätten verschwinden können.
Aber Nein, der Schrott, an dem VF Geld verdienen kann, wird natürlich übernommen. :wand:
Man glaubt nicht, wie viele Leute sich das Zeug reinziehen... :shock:
Chris4981
Fortgeschrittener
Beiträge: 184
Registriert: 06.05.2006, 14:19
Wohnort: Esslingen

Re: [VFKD] Neue Sender 2020 im Kabelnetz von Vodafone

Beitrag von Chris4981 »

In der Tat haben die Gruppen HSE und QVC verdammt gute Einschaltquoten und das Interesse an diesen Sendern ist weit größer als ich es jemals erwartet hätte.
Da kommt eben wieder voll die Geschmackssache zu tragen. Die klassische Hausfrau, die heute immer weniger wird da beide Partner berufstätig sind scheint schon noch vertreten zu sein.

In meinem weiteren Bekanntenkreis habe ich tatsächlich von 2 Menschen gehört die den halben Tag dieses Zeug anschauen und sich alles mögliche bestellen. Schon spannend. Ich selbst kann auch nichts mit den Inhalten anfangen, sehe aber ein dass die Zielgruppe vorhanden ist.

Mein Wunsch wäre nur eine Aufwertung von HD-Programmen und das Abschmelzen von SD Inhalten. Ein guter Start wäre getan mit Sendern wie HSE 24, HSE 24 Exta, QVC, QVC Zwei, QVC Style, Sonnenklar TV, da diese alle in eine frei empfangbaren Variante in HD abliegen. Desweiteren plädiere ich dafür Servus TV HD und Bibel TV HD wie im Unitymedia-Altgebiet frei zugänglich zu machen und die Grundverschlüsselung fallen zu lassen. Danach kann man auch deren SD Variante einstellen.

Für die freigewordenen Kapazitäten würde ich vorschlagen weitere HD Ableger von Bon Gusto, Animal Planet, RTL Passion aus dem Unitymedia Altnetzen zu übernehmen.

Eine echte Aufwertung ab 05.10.2020 wäre auch die Übernahme der dann neu existrierenden MTV Ableger "MTV 80s" und "MTV 90s", da Jukebox und RCK TV entfallen sind und man mit diesen beiden Sendern exakt die Zielgruppe anvisiert, die noch Musik TV konsumiert im Gegenteil zu jüngeren Leuten, die das auf Youtube ausleben.

Man könnte so viel tun, doch der Will muss von Vodafone kommen.
Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 6286
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood
Bundesland: Sachsen

Re: [VFKD] Neue Sender 2020 im Kabelnetz von Vodafone

Beitrag von Andilein »

@Chris4981: Du weisst schon, das Du bei Vodafone bist und nicht bei "Wünsch Dir was!" - oder? :wink2:

Ich hätte auch lieber neue Premiumsender aus Bereichen Musik, Sport und Entertainment. Besonders bei Musik sieht es traurig aus, was Premium-HD-Sender betrifft. Denn da haben wir (lass mich mal nachzählen) genau 0 - in Worten "NULL" - HD-Sender im Premiumpaket.

Bei Sport haben wir gerade mal 3 Premium-Sender in HD drin, mit sport1+ HD, Eurosport2 HD und Sportdigital Fussball HD. Auch da könnte man 1-2 Sender noch dazu packen.

Andilein bei Facebook und Youtube