Neue Sender 2018 bei Vodafone Kabel Deutschland

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie Vorgängerpakete wie TV Basis HD, Kabel Digital HD, Kabel Digital Free und Privat HD.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
Johut
Kabelexperte
Beiträge: 718
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier

Re: Neue Sender 2018 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von Johut »

Bei den ausländischen Sendern sollte man mal alles neu ordnen. Es gibt für viele Programme die in den einzelnen Sprachen zu berücksichtigen sind, bessere Programme als Die, welche momentan verbreitet werden. Außerdem stehen die meisten eingespeisten Programme auch in HD zur Verfügung und könnten auch so eingespeist werden. Hierbei sollte Mpeg 4 Anwendung finden, so bekäme man die meisten Programme auch ohne Kanal-Partagierung unter.

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30373
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Neue Sender 2018 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von twen-fm »

@Johut: Das alles wurde hier im Forum x-mal erwähnt, vorgeschlagen und besprochen. Getan hat sich nichts und ich wage stark zu bezweifeln, das es je so kommen wird.

Was den nun "freien" Sendeplatz von ex-PCNE angeht: Bisher gibt es keinerlei Anzeichen das irgendein Sender aufgeschaltet werden wird...aber wie so oft bei den Herrschaften gilt auch hier folgendes: Lassen wir uns überraschen.
Keine Signatur mehr!

Chris4981
Fortgeschrittener
Beiträge: 148
Registriert: 06.05.2006, 14:19
Wohnort: Esslingen

Re: Neue Sender 2018 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von Chris4981 »

Bei den ausländischen Sendern könnt es sehr interessant werden bei einer Fusion zwischen Unitymedia und Vodafone.
Die Unitymedia hat hier breite Abkommen mit den Hauseigentümern zur Lieferung diverser Pakete, da diese dann die Installation einer Sat-Antenne untersagen dürfen.

Bei einer Fusion rechne ich mit einem breiten Ausbau. Schaut euch mal die Pakete an, die sind echt monströs.

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 12343
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Neue Sender 2018 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von DerSarde »

Chris4981 hat geschrieben:
16.09.2018, 18:34
Bei den ausländischen Sendern könnt es sehr interessant werden bei einer Fusion zwischen Unitymedia und Vodafone.
Die Unitymedia hat hier breite Abkommen mit den Hauseigentümern zur Lieferung diverser Pakete, da diese dann die Installation einer Sat-Antenne untersagen dürfen.

Bei einer Fusion rechne ich mit einem breiten Ausbau. Schaut euch mal die Pakete an, die sind echt monströs.
Wobei ich hier aber ein Riesenproblem mit dem verfügbaren Platz sehe, wenn ich mir die aktuelle Belegung bei Vodafone nach der Analogabschaltung so anschaue... Denn nach aktuellem Stand passen noch 15 HD-Sender und vielleicht 2 SD-Sender ins Netz, dann ist wieder voll.
Sprich man müsste dann nochmal Umstellungen vornehmen, um die ganzen Fremdsprachen-Pakete irgendwie reinzubekommen.

Allerdings hab ich mir das auch schon mal gedacht, dass bei diesen Paketen durchaus solche Vereinbarungen laufen könnten.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Unitymedia

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9985
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Neue Sender 2018 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von spooky »

Man könnte die Fremdsprachen Pakete ja auch mal langsam in MPEG-4 einspeisen.., anders wird es dann eh nicht mehr gehen.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

Johut
Kabelexperte
Beiträge: 718
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier

Re: Neue Sender 2018 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von Johut »

Bei einer Einspeisung im MpeG 4 bekommt man bis zu 30 Programme auf einen 8Mhz breiten Kanal. Mit HEVC sogar bis zu 40. Aber da bräuchten alle einen neuen Receiver. MpeG4 dürften wohl nach der Analog-Abschaltung fast alle empfangen können, außer diejenigen, welche noch Receiver der 1. Generation a la d-box betreiben. Man könnte jedoch auch ganz neue Wege gehen und diese Programme als IP-Datenströme einspeisen. Die Festpalttenrekorder z.b. können dies schon empfangen, denn Select Video ist nichts anderes als das. Man müsste lediglich die Firmware etwas anpassen, damit die Datenströme auch als normale Programme abgespeichert werden können.

DarkStar
Insider
Beiträge: 7624
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Neue Sender 2018 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von DarkStar »

Und die Kunden ohne Internet gucken in Zukunft dann in die Röhre. oder was?

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 12343
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Neue Sender 2018 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von DerSarde »

Johut hat geschrieben:
16.09.2018, 19:47
Die Festpalttenrekorder z.b. können dies schon empfangen, denn Select Video ist nichts anderes als das.
Nein, Select Video über die Festplattenrekorder läuft NICHT als IP-Stream, sondern ganz normal als DVB-C-Signal.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Unitymedia

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30373
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Neue Sender 2018 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von twen-fm »

DarkStar hat geschrieben:
16.09.2018, 19:53
Und die Kunden ohne Internet gucken in Zukunft dann in die Röhre. oder was?
Anscheinend ja, denn Internet ist für (fast) alle "die Zukunft". :x
Keine Signatur mehr!

Torsten1973
Fortgeschrittener
Beiträge: 400
Registriert: 12.03.2018, 09:22
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Neue Sender 2018 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von Torsten1973 »

twen-fm hat geschrieben:
16.09.2018, 20:08
Anscheinend ja, denn Internet ist für (fast) alle "die Zukunft". :x
Und was passiert, wenn wieder Nodes komplett überbucht sind? Dann schauen alle in die Röhre und können nicht fernsehen!