Vodafone mail (unitymedia mail)

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West (ehem. Unitymedia), der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
floh667
Fortgeschrittener
Beiträge: 218
Registriert: 22.01.2021, 23:03
Bundesland: Baden-Württemberg

Vodafone mail (unitymedia mail)

Beitrag von floh667 »

Langsam verschwinden bei mir die letzten Überbleibsel an Hoffnung, dass dieser Konzern in irgend einer Form noch daran interessiert ist, sich service technisch nochmal zu verbessern.

Seit vielen Wochen habe ich mal wieder das Problem, dass mein master account login für das mail center (https://mailsc.kabelbw.de/ was nun auch mal wieder im Wartungsmodus ist) gesperrt ist.
Er war vor einigen Monaten schonmal gesperrt und ich hab ihn nur mit viel Mühen und Nerven wieder entsperrt bekommen (die geschichte hierzu da -> viewtopic.php?p=702404#p702404)
. Wie durch geisterhand ist er nun wieder gesperrt, ohne dass ich irgendetwas getan habe. Der login funktioniert einfach nicht mehr bzw. man kriegt die meldung, der login sei für 15 Minuten gesperrt, bitte später versuchen. Die 15 Minuten laufen aber nie ab.

Anhand meines oben geposteten Foreneitnrags wird ersichtlich, dass es in den Tiefen des telefonsupports eine email Abteilung gibt. Aber da kommt man durch die computer gesteuerte hotline nicht hin, da diese nicht auf "email Problem" reagiert. Um mir den stressigen Umweg zu sparen, versuchte ich es also über das support forum.
Seit einigen tagen stehe ich also diesbezüglich mit dem Support des offiziellen Forums in Kontakt, doch hier stellt sich heraus, dass die armen Seelen selber keine Ahnung mehr haben, wie sie sich in diesem Riesen Konzernmoloch noch zurecht finden sollen. Diese suchte in ihrem System nach Kontaktmöglichkeiten zu dieser email Abteilung, fand aber scheinbar nichts. Der Gag kommt jetzt: Sie fand nur eine email Adresse und gab diese mir. Es handelt sich um die "abuse@unitymedia.de" was ja die Adresse ist, bei der man kriminelle Machenschaften meldet, die von IP Adressen aus dem UM/vodafone pool ausgehen. Siehe gelber Kasten hier https://apps.db.ripe.net/db-web-ui/quer ... ource=RIPE

wenn ich mir jetzt vorstelle, ich sei nicht so bewandert und wäre ein 0815 Kunde und würde mich mit meinem email Anliegen an diese adresse wenden...
Was ist service mäßig in diesem Konzern los? Da wissen die support Mitarbeiter echt gar nix mehr und finden sich kaum selber zurecht. Ich gebe ihnen nichtmal die Schuld dafür, da es vodafone's Aufgabe ist, die menschen richtig vorzubereiten und deren Support Sparte endlich mal zu ordnen.